Hueblog: Hue-Wochenrückblick: Stimmungslichter, Unterputz-Modul und kleine E14

Hue-Wochenrückblick: Stimmungslichter, Unterputz-Modul und kleine E14

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Ich bin gerade aus dem Wahllokal zurück und habe natürlich eine wichtige Frage an euch: Was ist der Smart Home Blog eurer Wahl? Vielleicht der, der in dieser Woche die drei Stimmungslichter von Philips Hue miteinander verglichen hat? Wenn ihr wissen wollt, was die wichtigsten Unterschiede zwischen Hue Go, Hue Bloom und Hue Iris sind, dann klickt euch in den folgenden Artikel.

Äußerst interessant fandet ihr eine Geschichte, die nicht direkt von Philips Hue stammt. Sunricher, ein uns bereits bekannter Hersteller aus Asien, liefert jetzt auch ein Unterputz-Modul aus, das von der Hue Bridge als Friends of Hue Schalter erkannt wird. Angeschlossen werden können vier Taster von beliebigen Herstellern. Mehr Infos gibt es im folgenden Artikel.

Und dann wäre da ja noch eine Neuerscheinung, die ebenfalls sehr interessant ist – auch wenn ich weiterhin nicht verstehen kann, warum sich Philips Hue für den Marktstart gegen die White Ambiance Technik entschieden hat. Die neue Philips Hue White E14 Luster ist das bisher kleinste Hue-Leuchtmittel und passt wunderbar in kleine Tischleuchten für den Schreibtisch oder Nachttisch.

Alle Hue-News der Woche im Überblick

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

  1. Bei der neuen E14 Leuchte könnte ich mir vorstellen, dass sie die Leuchte möglichst klein wollten und die white ambiance Technik vermutlich etwas mehr Platz verbraucht.
    Bei den GU10 Leuchten ist die ambiance Version auch etwas größer als die normale white.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.