Hueblog: Wie weit kann man die neuen Hue Lightguide Leuchtmittel dimmen?

Wie weit kann man die neuen Hue Lightguide Leuchtmittel dimmen?

Vergleich mit White Ambiance Filament

Über den Nachttischen meiner Frau und mir hängen derzeit jeweils drei White Ambiance Filament Edison-Leuchtmittel von Philips Hue. Im Vergleich zu den White Filaments ist der Weißton bereits deutlich angenehmer, eine andere Sache ist leider nicht besser geworden: Die minimale Helligkeit.

Im normalen Alltag ist das kein Problem, wobei die Betonung hier ganz klar auf dem Tag liegt. In der Nacht, in einem dunklen Schlafzimmer, sieht es aber anders aus. Schaltet man hier auch nur eines der White Ambiance Filament Leuchtmittel an, dann fühlt es sich an wie ein Flutlicht direkt neben dem Bett. Und das selbst auf der minimalen Helligkeit von nur einem Prozent.


Umso gespannter war ich, wie sich die neuen Philips Hue Lightguide Leuchtmittel schlagen würden. Immerhin sitzt die LED-Lichtquelle im Sockel der Lampe und wird zunächst durch eine Art Lichtkolben geschickt, um dann oben an einem Prisma zu brechen. Zudem gibt es neben den Weißtönen auch Farben – und bei der Play Lightbar am Bett meines Sohnes nutzen wir als Nachtlicht einen Rot-Ton.

So dunkel kann die Philips Hue Lightguide leuchten

Nun will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen. Wie wenig hell können die neuen Lightguide-Leuchtmittel nun leuchten? Schaut euch einfach mal die beiden Fotos an, ein Unterschied ist dort klar zu erkennen. Mit bloßem Auge ist er sogar noch deutlicher. Als Stimmungslicht im Schlafzimmer, das je nach Position durchaus auch als Leselicht verwendet werden kann und gleichzeitig auch ein Nachtlicht sein soll, sind die Lightguides meiner Meinung nach gut geeignet.

Nur eine andere Sache bereitet mit ein wenig Kopfschmerzen. Der Sockel der Philips Hue Lightguide Modelle ist wirklich groß. Viel größer als bei den bereits seit längerer Zeit erhältlichen Filament-Birnen.

Hier solltet ihr euch gut überlegen, wo ihr die Lightguide-Leuchtmittel einsetzen wollt, immerhin versteckt man sie ja nicht hinter einem Lampenschirm. In den Pendel-Halterungen meines URail-Systems sehen sie nicht unbedingt toll aus – und das ist noch freundlich ausgedrückt. Es wundert mich jedenfalls nicht, dass Philips Hue eine eigene Pendel-Halterung auf den Markt gebracht hat.

Philips Hue Lightguide

ab 84,99 EUR


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.