Hueblog: Community-Frage der Woche: Was tun, wenn der Gradient Lightstrip nicht richtig leuchtet?

Community-Frage der Woche: Was tun, wenn der Gradient Lightstrip nicht richtig leuchtet?

Ein einfacher Trick hilft

Vor rund einem Jahr ist der Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip auf den Markt gekommen. Für mich ist es der Nachfolger des Hue Lightstrip Plus, der an allen Ecken und Enden besser geworden ist. Er sieht schicker aus, leuchtet heller und kann zudem noch mehrere Farben gleichzeitig darstellen. Doch es gibt auch immer wieder Fragen, wie beispielsweise von Robin:

Ich habe mir einen Ambiance Gradient Lightstrip und eine ein Meter lange Erweiterung gekauft. Doch wenn ich die Erweiterung einstecke, leuchtet sie nicht richtig. Was kann ich tun?

Die einfache Lösung: Den Ambiance Gradient Lightstrip für ein paar Sekunden komplett aus der Steckdose nehmen. Danach funktioniert er auf der kompletten Länge wie gewünscht.


Die ausführliche Erklärung: Der Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip ist in jeweils 12,5 Zentimeter lange Abschnitte unterteilt. Diese einzelnen Abschnitte bilden je nach Länge die drei verschiedenen Segmente, die über die Hue-App angesteuert werden können. Dazwischen wird automatisch ein Farbverlauf gebildet.

Die Darstellung des Farbverlaufs ändert sich mit der Länge des Leuchtstreifens. Sobald der Ambiance Gradient Lightstrip mit Strom versorgt wird, werden die einzelne Segmente digital erkannt. Wenn ein eingeschalteter (oder in der Hue-App ausgeschalteter) Leuchtstreifen verlängert oder gekürzt wird, passt die zuvor erstelle digitale Erkennung nicht mehr und der Lightstrip leuchtet fehlerhaft.

Das ist aber kein Problem – denn wenn man den Ambiance Gradient Lightstrip vom Strom trennt und einige Sekunden später wieder in die Steckdose steckt, wird die digitale Erkennung erneut durchgeführt und der Leuchtstreifen leuchtet wieder richtig.

Angebot
Philips Hue Gradient Ambiance Lightstrip 2m Basis, Weiß, 929002994901
  • Mit Farbverläufen und einem flexiblen Design bietet der Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip eine leistungsstarke Mischung aus farbenfrohem Licht...
  • Der Gradient Lightstrip erstrahlt in mehreren Farben gleichzeitig.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

  1. Ich habe bei meinem das Problem, dass bei dem 2m Standard Modell die letzten 30 cm nicht mehr richtig leuchten. Stelle ich die Szene hell ein, dann leuchtet alles weiß bis auf den letzten Abschnitt: hier ist es grün. Ich habe dann mal etwas am lightstrip gewackelt und siehe da, es geht dann sporadisch. Hat einer von euch auch dieses Problem? Haben die vermehrt einen Wackelkontakt? Dasselbe Verhalten hatte ich auch schon beim alten lightstrip plus. P.s. der lightstrip ist nicht gebogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.