Hueblog:

Festavia Lichterkette soll erst Ende 2023 wieder verfügbar sein Schlechte Nachrichten vor Weihnachten

Schlechte Nachrichten vor Weihnachten

Falls ihr vor Weihnachten mit dem Kauf der neuen Philips Hue Festavia geliebäugelt habt, gibt es schlechte Nachrichten für euch: Nichts geht mehr. Abgesehen von einem kleinen Land umgeben von großen Bergen ist die Lichterkette derzeit vergriffen. In der Schweiz ist aktuell noch ein Restkontingent verfügbar. Laut meinen Informationen ist es nahezu ausgeschlossen, dass es vor Weihnachten noch eine Möglichkeit geben wird, die Festavia Lichterkette über den Philips Hue Shop zu bestellen.

Weiterlesen

Hueblog:

Die Philips Hue Lichterkette ist aktuell ausverkauft Kommt Festavia noch zum Fest?

Kommt Festavia noch zum Fest?

Eines muss man Philips Hue lassen: Nachdem sie in der Vergangenheit schon den einen oder anderen Produktstart in den Sand gesetzt haben und die Verfügbarkeit im hauseigenen Online-Shop oftmals sehr dürftig war, hat es mit der Festavia Lichterkette trotz des engen Zeitplans wunderbar geklappt. Am 11. November, das war ein Freitag, konnte man die Lichterkette im Online-Shop von Philips Hue bestellen, bereits am darauf folgenden Montag wurden die ersten Bestellungen ausgeliefert.

Weiterlesen

Hueblog:

Meine Wünsche für die Hue Festavia Lichterkette Eine Funktion fehlt noch

Eine Funktion fehlt noch

Ich habe doch tatsächlich für zwei Woche nicht mehr über die neue Philips Hue Festavia Lichterkette geschrieben, das wollen wir heute ändern. Zu einem ultimativen Test konnte ich mich bisher nicht durchringen, auch weil ich noch nicht weiß, wie genau ich das Produkt bewerten soll. Eine Frage kann ich aber schon beantworten: Mir gefällt die Lichterkette sehr gut. Einige Wünsche sind aber durchaus noch offen.

Weiterlesen

Hueblog:

Twinkly MiniCaps passen auch auf die Hue Festavia Für den Rest des Jahres?

Für den Rest des Jahres?

Mit einem Preis von 159,99 Euro ist die Philips Hue Festavia alles andere als eine günstige Anschaffung. Insbesondere wenn man bedenkt, dass man die Lichterkette vielleicht nur zwei oder drei Wochen im Jahr am Weihnachtsbaum verwendet. Der Preis könnte sich vielleicht ein bisschen relativieren, wenn man die Festavia eben nicht nur in der Weihnachtszeit verwendet, sondern auch darüber hinaus. Und um den klassischen Stil einer Lichterkette etwas zu kaschieren, gibt es ein kleines Zubehör von Konkurrenten: Die Twinkly MiniCaps.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Festavia Lichterkette verbraucht immer zwischen 16-17 Watt Das ist die technische Erklärung

Das ist die technische Erklärung

Am Wochenende habe ich für euch herausfinden wollen, wie viel Strom die neue Philips Hue Festavia Lichterkette verbraucht. Das Ergebnis hat mich tatsächlich überrascht, gerade auch im Hinblick auf andere Hue-Leuchtmittel. Aber immer der Reihe nach. Bei den Leuchten von Philips Hue war es bisher immer so, dass Farben deutlich weniger Energie verbraucht haben, als beispielsweise helle und kalte Weißtöne. So verbraucht ein normales E27-Leuchtmittel bei der Farbeinstellung Violett gerade einmal 1,4 Watt, während es bei der Szene Konzentration 9,1 Watt sind.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Lichterkette Festavia doch für den Außenbereich geeignet? Outdoor-Nutzung war wohl geplant

Outdoor-Nutzung war wohl geplant

Rund um die neue Philips Hue Lichterkette mit dem Namen Festavia sind seit der Ankündigung am Donnerstag immer mehr Details ans Licht gekommen. Unter anderem habe ich die Neuerscheinung ja auch schon mit der allseits bekannten Twinkly-Lichterkette verglichen. Ein Punkt, der mich massiv gestört hat: Philips Hue Festavia ist nur für den Innenbereich geeignet. Aber ist das wirklich so? Ich habe mich auf Spurensuche begeben.

Weiterlesen

Hueblog:

Lichterketten im Vergleich: Twinkly gegen Philips Hue Die beste Wahl für den smarten Weihnachtsbaum

Die beste Wahl für den smarten Weihnachtsbaum

Gestern hat Philips Hue seine erste Lichterkette vorgestellt, ab heute kann Festavia für 159,99 Euro direkt im Online-Shop von Philips Hue bestellt werden. Auf dem Smart Home Markt gibt es vor allem einen Konkurrenten, der sich bereits vor Jahren auf Lichterketten spezialisiert hat: Twinkly. Heute möchte ich gemeinsam mit euch schauen, welche Vor- und Nachteile die beiden Produkte haben und wer am Ende vielleicht die Nase vorne hat.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Festavia Lichterkette kann jetzt bestellt werden 250 LEDs und 20 Meter für 159,99 Euro

250 LEDs und 20 Meter für 159,99 Euro

Was für eine Überraschung von Philips Hue am Donnerstag. Unser liebster Hersteller für smarte Beleuchtung hat eine eigenen Lichterkette für den Weihnachtsbaum vorgestellt. Die Philips Hue Festavia kann nur einen Tag nach der Ankündigung ab sofort im Online-Shop von Philips Hue bestellt werden. Die Lieferung soll bereits in der kommenden Woche erfolgen, so dass ihr euren Weihnachtsbaum rechtzeitig mit der Lichterkette von Philips Hue schmücken könnt.

Weiterlesen

Hueblog:

Die wichtigsten Antworten zur Philips Hue Festavia Die Lichterkette für Philips Hue

Die Lichterkette für Philips Hue

Heute hat Philips Hue mit der Festavia seine erste Lichterkette vorgestellt. Und der Hersteller aus Eindhoven versichert, dass man bereit für die Weihnachtszeit ist: Ab dem Freitag, 11. November 2022, soll die Philips Hue Festavia im offiziellen Online-Shop bestellt werden können. Die Auslieferung soll dann in der folgenden Woche erfolgen.

Wie lang ist die Festavia Lichterkette?

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Festavia: Lichterkette mit Gradient-Funktion und Sparkle-Effekt Ab Freitag für 159,99 Euro erhältlich

Ab Freitag für 159,99 Euro erhältlich

Philips Hue ist vor wenigen Tagen zehn Jahre alt geworden und vermutlich mindestens genau so lange haben wir auf eine Lichterkette gewartet, die sich mit der Hue Bridge verbinden lässt. Heute ist der Tag gekommen, an dem ich euch das entsprechende Produkt vorstellen kann: Die Philips Hue Festavia.

Kommen wir zunächst einmal zu den wichtigsten Fakten: Die Lichterkette von Philips Hue wird ab dem 11.

Weiterlesen