Hueblog: Ambilight + Hue: Lampen zeigen falsche Farben an

Ambilight + Hue: Lampen zeigen falsche Farben an

Ambilight + Hue: Lampen zeigen falsche Farben an

In den vergangenen Wochen habe ich zahlreiche E-Mails zum Thema Ambilight-Fernseher erhalten. Das Thema hat uns schon vor einer ganzen Weile beschäftigt, scheint mittlerweile aber ganz neue Ausmaße angenommen zu haben. Zahlreiche Leuchtmittel stellen die Farben des Amibilights falsch dar. Hier beispielsweise vier Zuschriften von Hueblog-Lesern:


Ich bin im Besitz eines Philips TV PUS8303 und habe das Ambilight mit zwei E27-Lampen der 4. Generation erweitert, was einwandfrei funktioniert. Nun habe ich mir jetzt noch zwei weitere E27 der 5. Generation gekauft und leider passen die Farben nicht im geringstem zum Ambilight des TV.

Hat jemand die Play Lightbar mit einem Philips Oled mit Ambilight im Einsatz und kann mir sagen, wie die Synchronisierung klappt? Mit der Hue Go funktioniert es leider nicht gut. Verbinden lassen sich die Hue Go, aber die Farben sind nicht synchron mit dem Ambilight. Sie zeigen völlig andere Farben an. Hab es mit zwei verschiedenen ausprobiert.

Die Signe Lampe kann ich aktuell nicht empfehlen. In Verbindung mit Ambilight werden falsche Farben angezeigt. Hoffe das wird noch gefixt.

Ich habe ein Philips Ambilight 65 Zoll 65OLED804 und nutze das Ambilight zusammen mit der Switch. Seit nun einem Monat habe ich das Problem, dass meine neueren Hue Go und Signe immer nur noch rot leuchten und manchmal auch blau. Es passt gar nicht zum TV-Bild.

Ambilight funktioniert nicht richtig mit Bluetooth-Leuchtmitteln von Philips Hue

Das Problembild lässt sich schnell zusammenfassen: Ambilight+Hue funktioniert zum aktuellen Zeitpunkt nicht mit Hue-Leuchtmitteln der neuesten Generation mit Bluetooth. Letzteres würde ich nicht verantwortlich für das Problem machen, anscheinend können diese Lampen aber nicht korrekt angesteuert werden.

Nun könnte man denken: Warum behebt Philips den Fehler nicht einfach? Schuld daran sind wohl die zwei komplett unterschiedlichen Firmen, die hinter dem Produkten stecken. Für Philips Hue ist Signify verantwortlich, während die Ambilight-Fernseher von TPVision stammen.

Am Ende schaut daher der Nutzer in die Röhre. Und das ist doppelt schade, nicht nur aufgrund der Probleme. Signify und TPVision könnten aus dem Produkt Ambilight viel mehr für die Hue-Welt herausholen.


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 13 Antworten

  1. Gibt es denn die Möglichkeit auf Birnen anderer Hersteller auszuweichen?

    Auf dieser Plattform kam mal der Hinweis, dass Lampen von Osram Lightify bzw. Smart+ in HUE+ Ambilight erkannt werden.
    Daraufhin fragte ich nach Erfahrungen anderer Nutzer mit anderen Herstellern. Funktioniert Hue an Ambilight gekoppelt mit Innr, Paulmann und Co.?

  2. Guten Morgen,
    ich habe einen Philips 65OLED804 mit 2 hue play lightbars am laufen. Bis jetzt läuft alles gut. Was mich nur stört ist das die Lightbars auch bei schwarzen Bild leicht leuchten in weiß.
    Kann man das irgendwie abstellen ? Das die diese auch dann nicht leuchten bei schwarzen stellen ? Der TV macht das ja auch in Bestimmten Ambi Einstellungen.
    Was mich auch noch stört das man nicht mehr Zonen einstellen kann. ZB unter dem TV.

    1. Wenn Du im TV den Bild Modus auf Gaming stellst, leuchten TV und Lampen fast nicht bei schwarzem Bild. Ganz weg geht es leider nicht, ist aber viel weniger störend als in den anderen Modi.

      1. Hi hab es auf Gaming. Am TV ist es eigentlich bei schwarzen Bild komplett aus. Bei den Leuchten schon sehr Hell. Würde mal 10-15% Helligkeit schätzen

    2. Ich habe das selbe Problem und noch keine Lösung. Das mit den Zonen hab ich beim Philips Support auch schon reklamiert und ich sollte eine Rückmeldung bekommen aber seit 4 Monaten nichts mehr gehört.

  3. Hallo, ich habe das Problem, dass nachdem ich die lightbars ausgestellt habe über hue hdmi Box (ich nutze einen Samsung, also kein ambilight von philips – daher ja nachgerüstet), dass die lightbars jeden Morgen sich von alleine anstellen und das in einem kräftigen grün! Von philips erhalte ich keinen Support! Bin gespannt auf die nächste Stromrechnung

  4. Ich besitze seit einigen Wochen die Philips Hue Go LED Leuchte der neuesten Generation, die mit dem Ambilight meines Philips TV 55OLED903 gekoppelt ist. Ambilight und Philips Hue Go liefen bis vor einer Woche zusammen mit anderen Hue-Lampen hervorragend zusammen und haben das Bild auf dem TV in den korrekten Farben wiedergegeben.

    Seit genau einer Woche zeigt die Philips Hue Go Leuchte die falschen Farben an, ohne dass ich Änderungen vorgenommen habe. Bisher habe ich es nicht geschafft, die richtigen Farben bei der Philips Hue Go LED Leuchte herzustellen. Sobald ich näheres herausgefunden habe, melde ich mich.

  5. Hallo,

    Gibt es immer noch keine Neuigkeiten dazu?
    Ich habe 4 GU10 Spots der neuen Gen. und den OLED803. Die Lampen wechseln die Farbe ruckartig und anscheinend nur in den reinen RGB Farben. Philips habe ich das Ganze vor 3 Monaten schon gemeldet, von denen kommt nichtmal mehr ne Antwort bei Nachfragen zum aktuellen Stand… echt traurig wenn man bedenkt, dass der ganze Kram zusammen 3000€ kostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.