Hueblog: Hue-Wochenrückblick: Erfolgreicher Prime Day & neue Nanoleaf-Module

Hue-Wochenrückblick: Erfolgreicher Prime Day & neue Nanoleaf-Module

Spannende Themen der Woche

In der letzten Woche hat vor allem ein Thema dominiert: Deals. Und da wollen wir uns gar nicht beschweren, denn smartes Licht ist oftmals alles andere als günstig. Wenn man dann Geld sparen kann, freut man sich. Wir hoffen, ihr habt während des Prime Days ein paar Schnäppchen gemacht. Falls nicht das richtige Produkt dabei war: Der Black Friday (27. November) rückt näher.

Neues gibt es aus dem Hause Nanoleaf. Die Shape Serie wird um smarte Dreiecke erweitert. Die Sechsecke gibt es ja schon, nun folgen die Triangles und Mini Triangles. Diese drei Formen können untereinander frei kombiniert werden. Dadurch gibt es nun viel mehr Möglichkeiten die Lichtmodule an der Wand zu platzieren.

Auch die Licht-Spezialisten von Innr haben Neuigkeiten. Während man bisher auf Zigbee-Leuchtmittel setzt, die ja bekanntlich auch mit der Hue-Bridge betrieben werden können, wird es fortan neue WLAN-Lampen geben. Diese sollen sich vor allem an Einsteiger richten. Weitere Infos gibt es im ausführlichen Artikel.

Auch spannend

Smartes und buntes Licht ist einfach toll. Ohne möchte ich nicht mehr auskommen. Neben Hue sind bei mir auch Nanoleaf und LIFX im Einsatz. Besonders toll finde ich HomeKit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.