Hueblog:

Den Hueblog gibt es bald auch als App für iOS & Android

Kurz vor Weihnachten habe ich noch gute Nachrichten für euch: Nächstes Jahr wird es den Hueblog auch als App geben. Vor rund zwei Monaten habe ich damit angefangen, meine Erfahrungen rund um das tolle Lichtsystem Philips Hue in einem Blog zu sammeln, mittlerweile schauen hier pro Tag mehr als 500 Nutzer vorbei und ich habe immer noch jede Menge Freude daran. Grund genug, das Angebot ein wenig auszubauen. Ich glaube wirklich, dass der Hueblog funktionieren kann.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Entertainment: TV-Lichtsystem kommt erst nächstes Jahr

Auf der IFA im September hat Philips das neue Hue Entertainment vorgestellt. Eigentlich sollte es im Dezember offiziell starten. Bereits seit einiger Zeit kann die Ambilight-Technik von Philips Fernsehern auf die Hue-Lampen im eigenen Zuhause ausgeweitet werden. Das funktioniert in den meisten Fällen auch recht gut und sieht schon nicht schlecht aus, Philips Hue Entertainment soll diese Möglichkeiten aber noch einmal deutlich ausweiten. Die neue Technologie sollte eigentlich noch in diesem Dezember erscheinen.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Drei LightStrip-Inspirationen aus der Leserschaft

Heute möchte ich mal wieder einen Blick auf die Ideen meiner Leser werfen. Vielleicht wecken die Impressionen ja auch bei euch Lust auf mehr? Die wohl größte Baustelle gibt es derzeit noch bei Nico. Er hat in seinem Neubau vom Trockenbauer eine 15 Meter lange Installation für eine indirekte Beleuchtung im Wohnzimmer anbringen lassen, wie ihr auf dem ersten Bild in diesem Artikel sehen könnt, eine ziemlich eindrucksvolle Geschichte, die ich mir mit Philips Hue LightStrips Plus richtig klasse vorstelle.

Weiterlesen

Hueblog:

Phillips Hue reagiert nicht: Firmware-Update für Hue-Lampen sorgt für Probleme mit Alexa

Seit einigen Tagen rollt Philips ein großes Firmware-Update für fast alle seiner Hue-Lampen aus. Allerdings scheint es Probleme mit Alexa zu geben. Seit dem 14. November bietet Philips ein Software-Update für viele seiner Hue-Lampen an, das in den letzten sieben Tagen nach und nach an alle Nutzer ausgerollt wurde. Mit dem Update soll die Erreichbarkeit der Lampen verbessert werden, außerdem kann eine Lampe jetzt nur noch 30 Minuten lang mit dem Dimmer-Schalter gekoppelt werden, nachdem sie eingeschaltet wurde – das soll die Sicherheit verbessern.

Weiterlesen

Hueblog:

Blog: In Dublin gibt es ganz viel buntes Licht

Ich habe die beiden Feiertage in dieser Woche für ein „langes Wochenende“ mitten in der Woche in Dublin genutzt. Den Hueblog will ich nun für ein paar kleine Eindrücke nutzen. Spätestens in der kommenden Woche werde ich drüben auf appgefahren.de noch einmal ausführlicher über meinen kleinen Dublin-Trip berichten. Immerhin habe ich die Gelegenheit gehabt, die noch recht neue Airbnb-Funktion „Entdeckungen“ auszuprobieren. Aber auch wenn die Weihnachtsbeleuchtung noch nicht eingeschaltet war, hat sich der Ausflug in Sachen Licht definitiv gelohnt.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Bewegungsmelder lässt die Katze trinken

In der kleinen Serie „Zeig‘ dein Hue“ stellt Hueblog-Leser Jens heute seine ganz besondere Hue-Installation – im Mittelpunkt steht seine Katze. In meinem Blog geht es ja hauptsächlich um smartes Licht mit Philips Hue und anderen Systemen. Dass man mit den Komponenten aus dem Hause Philips und ein wenig Bastelarbeit aber auch ganz andere Probleme lösen kann, beweist heute Jens. Er hat sein System so umgebaut, dass der Katzenbrunnen automatisch bei Annäherung des Stubentigers gestartet wird.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Oliver setzt auf Wellner & LightStrips

Heute werfe ich mal wieder einen Blick in eines eurer Zimmer. Hueblog-Leser Oliver hat mir einen kleinen Eindruck aus seinem Wohnzimmer gesendet. Ich habe seit einigen Jahren einen Ambilight-Fernseher von Philips und bin von den Lichteffekten sehr angetan. Die LED-Punkte auf der Rückseite des Fernsehers lassen sich sogar dann zur Beleuchtung verwenden, wenn der Fernseher nicht eingeschaltet ist. Das einzige Problem: Leider nicht in Verbindung mit dem Hue-System. Genau so etwas hat sich Hueblog-Leser Oliver nachgebaut und einfach LightStrips hinter dem Fernseher angebracht.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Installation: Peter lässt Leitpfosten und Schatztruhe bunt erstrahlen

In einem kleinen Community-Feature möchte ich euch immer wieder – natürlich entsprechende Einsendungen vorausgesetzt – Installationen von meinen Leser näher vorstellen. Den Anfang macht Peter. Dass es gar nicht besonders viele Lampen braucht, um ein beeindruckendes Ambiente zu schaffen, beweist Hueblog-Leser Peter. Er hat bisher rund zwölf Leuchtmittel aus der Hue-Familie im Einsatz, im hier gezeigten Dachgeschoss sind drei LightStrips und zwei E27-Lampen der zweiten Generation sowie ein Dimmer-Schalter zu finden.

Weiterlesen

Hueblog:

Das erwartet euch: Herzlich Willkommen auf Hueblog.de

Wenn ihr diese Zeilen lest, seid ihr mit großer Wahrscheinlichkeit über appgefahren.de auf Hueblog.de gelandet. Möglicherweise, weil ihr selbst Philips Hue im Einsatz habt oder schon immer mit einer Anschaffung geliebäugelt habt. In beiden Fällen habe ich eine gute Nachricht für euch: Ihr seid genau an der richtigen Adresse gelandet. Mit über 40 Hue-Lampen und rund 10 Schaltern habe ich mich in den letzten Jahren zu einem echten Hue-Experten entwickelt und möchte meine Erfahrungen und natürlich auch mein Wissen gerne in einem kleinen Blog mit euch teilen.

Weiterlesen

Hueblog:

Meine Hue-Story: Vom Starter-Set bis zum kompletten Haus

Warum eigentlich Philips Hue? In diesem Blog erzähle ich euch, wie mich Philips Hue fasziniert hat. Ich weiß gar nicht mehr so genau, wann es mit mir und Philips Hue angefangen hat. ich weiß nur, dass es nicht unbedingt Liebe auf den ersten Blick war. Anfangen hat alle mit einem Starter-Set der ersten Generation, von dem ich im Prinzip nur eine einzelne Lampe in der Stehlampe meines Wohnzimmers einbauen konnte. So macht Philips Hue keinen Spaß, das habe ich schnell gemerkt.

Weiterlesen