Hueblog:

Play Gradient Lightstrip doch noch nicht bei Amazon erhältlich Weiterhin exklusiv bei MediaMarkt und Saturn

Weiterhin exklusiv bei MediaMarkt und Saturn

Ende September, noch vor dem offiziellen Marktstart des neuen Philips Hue Play Gradient Lightstrip, habe ich vermeldet, dass der Leuchtstreifen für den Fernseher ab Anfang November auch bei Amazon lieferbar ist. Doch wie sich jetzt zeigt, ist daraus nichts geworden. Nachdem Amazon das Lieferdatum bereits vor einer Weile auf den 2. Januar 2021 gelegt hat, ist der Gradient Lightstrip mittlerweile nicht mehr über die Suche auf der Amazon-Webseite zu finden. Über den alten Direkt-Link sind derzeit auch keine Vorbestellungen mehr möglich, stattdessen heißt es: „Derzeit nicht verfügbar.“

Weiterlesen

Hueblog:

Play Gradient Lightstrip ohne Sync Box: Jetzt mit iConnectHue möglich Discotainment-Funktion sorgt für buntes Licht

Discotainment-Funktion sorgt für buntes Licht

Bereits mit dem Start des neuen Philips Hue Play Gradient Lightstrip hat der Hersteller angekündigt, dass man die farbliche Ansteuerung der sieben Zonen des Leuchtstreifens mit einem späteren Software-Update auch über die Hue-App ermöglichen möchte. Bis der Gradient Lightstrip auch ohne die Philips Hue Play HDMI Sync Box funktioniert, ist aktuell aber noch etwas Geduld gefragt. Es sei denn, ihr nutzt iConnectHue. Die vielseitige und vor allem für die Konfiguration des Hue-Systems sehr empfehlenswerte iOS-Anwendung unterstützt den Gradient Lightstrip mit der jetzt veröffentlichten Version 4.3 im Discotainment-Modus.

Weiterlesen

Hueblog:

Mein Testbericht: Philips Hue Play Gradient Lightstrip Der neue Leuchtstreifen für den Fernseher

Der neue Leuchtstreifen für den Fernseher

Seit ich 2010 zum ersten Mal mit einem Ambilight-Fernseher in Berührung gekommen bin, möchte ich die Technik nicht mehr missen. Leider gibt es echtes Ambilight nur bei Fernsehern von Philips – doch mit dem Gradient Lightstrip hat Philips Hue nun auch eine eigene Lösung zum Nachrüsten im Portfolio. In diesem Testbericht möchte ich euch meine Erfahrungen mit dem Philips Hue Play Gradient Lightstrip schildern.

Weiterlesen

Hueblog:

Gradient Lightstrip und der Wandabstand: 15 Zentimeter sollten es schon sein Ein kleiner Praxis-Test

Ein kleiner Praxis-Test

Eine Frage habe ich in den vergangenen vier Wochen seit der Vorstellung des Philips Hue Play Gradient Lightstrip immer wieder gestellt bekommen: Wie groß sollte der Abstand zwischen Fernseher und Wand mindestens sein, damit der Lichteffekt gut zur Geltung kommt? Bevor ich am Wochenende ein umfassendes Fazit zum Gradient Lightstrip ziehe, möchte ich heute genau diese Frage klären. Dazu habe ich einen kleinen Versuchsaufbau angelegt, zudem ich euch noch einige Informationen mit auf den Weg geben muss: Mein Fernseher ist hinten sehr stark abgerundet, so dass zwischen Oberkante des Fernsehers und eigentlicher Position des Leuchtstreifens bereits rund sechs Zentimeter liegen.

Weiterlesen

Hueblog:

Play Gradient Lightstrip ab November nicht mehr exklusiv bei MediaMarkt und Saturn Jetzt auch bei Amazon vorbestellen

Jetzt auch bei Amazon vorbestellen

Als der Philips Hue Play Gradient Lightstrip am 3. September angekündigt wurde, hat Signify uns wissen lassen, dass der neue Leuchtstreifen für den Fernseher zum Start exklusiv bei MediaMarkt und Saturn verkauft wird, zumindest im deutschsprachigen Raum. Vorbesteller müssen sich noch auf den offiziellen Marktstart gedulden, der für den 6. Oktober geplant ist. Das Ende des Exklusiv-Vertriebs von MediaMarkt und Saturn ist allerdings schon jetzt in Sicht.

So wird der Philips Hue Play Gradient Lightstrip ab sofort auch bei Amazon zur Vorbestellung angeboten.

Weiterlesen

Hueblog:

Weitere Details zum Gradient Lightstrip: LED-Abstand und Kabellänge Ab Anfang Oktober im Handel erhältlich

Ab Anfang Oktober im Handel erhältlich

Rund um den Philips Hue Play Gradient Lightstrip habt ihr in den vergangene zwei Wochen ja schon einiges erfahren und was soll ich euch sagen: Es gibt bei diesem neuen Produkt noch so viel zu entdecken. Heute werfe ich gemeinsam mit euch unter anderem einen Blick auf den Abstand zwischen den LEDs. Genau das ist ja ein Manko des Philips Hue Lightstrip Plus, bei dem die einzelnen LEDs fast sechs Zentimeter voneinander entfernt sind.

Weiterlesen

Hueblog:

So wird der Philips Hue Play Gradient Lightstrip am Fernseher montiert Ein ausführliches Video für euch

Ein ausführliches Video für euch

Ihr könnt euch noch nicht so genau vorstellen, wie der neue Philips Hue Play Gradient Lightstrip auf der Rückseite des Fernsehers montiert wird? Ihr braucht vor der Kaufentscheidung noch ein paar Eindrücke, wie der Leuchtstreifen genau an die drei Seiten des TV-Geräts passt? Dann habe ich heute das passende Video für euch. Zunächst einmal gibt es aber noch ein paar Daten. Denn immerhin gibt es drei verschiedene Modelle, die alle eine andere Länge haben.

Weiterlesen

Hueblog:

Play Gradient LightStrip bereits vor dem Start 20 Euro günstiger Versionen für 65 und 75 Zoll Fernseher

Versionen für 65 und 75 Zoll Fernseher

Erst ein paar Tage angekündigt und schon reduziert im Handel erhältlich. Falls ihr in den vergangenen Tagen bereits mit dem Gedanken gespielt habt, den Philips Hue Play Gradient LightStrip vorzubestellen, gibt es jetzt gute Nachrichten für euch. Die normalerweise 200 Euro teure Variante des Leuchtstreifens für Fernseher mit 65 bis 70 Zoll könnt ihr im Coolshop für 180 Euro inklusive Versand vorbestellen. Noch ein bisschen mehr spart ihr beim Play Gradient Lightstrip für Fernseher von 75 bis 85 Zoll, der normalerweise 230 Euro kostet.

Weiterlesen

Hueblog:

Alle Antworten zum neuen Philips Hue Play Gradient Lightstrip Auf diese Details müsst ihr achten

Auf diese Details müsst ihr achten

Ambilight für jeden? So oder so ähnlich könnte man den neuen Philips Hue Play Gradient Lightstrip durchaus beschreiben. Der Leuchtstreifen soll hinter dem Fernseher montiert werden und kann mehrere Farben gleichzeitig anzeigen, um in Verbindung mit Hue Entertainment ein echtes Ambilight-Feeling zu erzeugen – ganz egal welchen Fernseher man verwendet. Der Play Gradient Lightstrip kann ab heute vorbestellt werden, die Auslieferung erfolgt im Oktober. Ich kann mir vorstellen, dass ihr vor dem Kauf zahlreiche Fragen habt – und genau die möchte ich euch in diesem Artikel beantworten.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Play Gradient LightStrip: Die große Überraschung Neuer Leuchtstreifen stellt mehrere Farben gleichzeitig dar

Neuer Leuchtstreifen stellt mehrere Farben gleichzeitig dar

Vor einer ganzen Weile habe ich euch auf drei Einträge bei der Zulassungsbehörde FCC aufmerksam gemacht, die einen LightStrip in drei verschiedenen Längen gezeigt haben. Nun ist endlich klar, um welches Produkt es sich dabei handelt: Den neuen Philips Hue Play Gradient LightStrip. Ein Leuchtstreifen, der mehr als nur eine Farbe gleichzeitig darstellen kann. Bevor ihr jetzt aber komplett ausrastet und euch im nächsten Online-Shop auf die Suche nach dieser Neuerscheinung macht, muss ich euch ein wenig bremsen: Der neue Play Gradient LightStrip entfaltet seine kompletten Fähigkeiten nur in Verbindung mit der Philips Hue Play HDMI Sync Box oder der Hue Sync App für Mac und Windows.

Weiterlesen