Hueblog: Zeig‘ dein Hue: LED-Module in klassische Stehlampe integriert

Zeig‘ dein Hue: LED-Module in klassische Stehlampe integriert

Das kann man aus einer Hue Daylo machen

Vor ein paar Wochen habe ich euch ja bereits gezeigt, dass man die LED-Module und die Steuereinheiten aus einer Philips Hue Lampe relativ unkompliziert ausbauen kann – ich habe hier auf die Philips Hue Discover zurückgegriffen, das ich das Outdoor-Flutlicht auf der Terrasse durch eine Hue Impress ersetzt habe.

Mit diesem kleinen Denkanstoß hat sich Hueblog-Leser Uwe an den Umbau einer Stehlampe gemacht. In seiner E-Mail schreibt Uwe: „Ich wollte meine Occhio-Sento-Stehlampe smart machen, und zwar konsequent. Deshalb habe ich mir eine Hue Daylo besorgt, die LED-Platine, das Netzteil und die Hue-Connect-Platine ausgebaut und in die Occhio eingebaut. Hat prima geklappt.“

Eine wirklich tolle Arbeit, die am Ende des Tages aber kein Hexenwerk ist. Man muss lediglich darauf achten, dass man die LED-Platine gut im neuen Gehäuse unterbringen und auch befestigen kann. Im Fall von Uwe und seiner Stehlampe hat das wirklich perfekt funktioniert. Die kleine Hue-Connect-Platine, die eigentliche ZigBee-Steuereinheit, ist auf der Rückseite versteckt, der etwas größere LED-Trafo ist im Standfuß der Lampe untergebracht.

Solltet ihr einmal eine ähnliche Idee haben und auch umsetzen, freue ich mich natürlich jederzeit über Bilder eurer Bastel-Arbeit. Übrigens genau so, wie über Bilder von allen anderen Hue-Installationen, die ihr gerne mit der Community teilen wollt.

Angebot
Philips Hue White and Color Ambiance LED Außenwandleuchte Daylo, dimmbar,...
72 Bewertungen
Philips Hue White and Color Ambiance LED Außenwandleuchte Daylo, dimmbar,...
  • Smarte Lichtsteuerung für Ihren Außenbereich: Die Hue Wandleuchte Daylo lässt sich einfach in ein bestehendes Hue System integrieren. Für die...
  • Personalisierte Beleuchtung: Wählen Sie in der Hue App aus 16 Millionen Farben oder verschiedensten Weißtönen und setzen Sie die perfekten...
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 6 Antworten

  1. Cool! Das sieht sehr lecker aus. Gibt’s da mehrere Bilder vom Umbau? Hab selber eine Occhio Sospeso und das würde sich für den Deckenstrahler anbieten. Allerdings laufen die Versorgungen für oben und unten über die 3 Aufhängungsdrähte und die originalen LED Module laufen auf 48 Volt. Also wohl ganz oder gar nicht.

    1. Das verwirrt mich immer wieder, dass man OBEN auf den Antwort Knopf drücken muss… Der Kommentar @Fabian gehört natürlich hier hin. @Uwe: wette schätzt du denn den Heiligkeitsunterschied Occhio Fr Hue Modul ein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.