Hueblog: Weitere Details zum Gradient Lightstrip: LED-Abstand und Kabellänge

Weitere Details zum Gradient Lightstrip: LED-Abstand und Kabellänge

Ab Anfang Oktober im Handel erhältlich

Rund um den Philips Hue Play Gradient Lightstrip habt ihr in den vergangene zwei Wochen ja schon einiges erfahren und was soll ich euch sagen: Es gibt bei diesem neuen Produkt noch so viel zu entdecken. Heute werfe ich gemeinsam mit euch unter anderem einen Blick auf den Abstand zwischen den LEDs.

Genau das ist ja ein Manko des Philips Hue Lightstrip Plus, bei dem die einzelnen LEDs fast sechs Zentimeter voneinander entfernt sind. Das sorgt dafür, dass bei einem zu geringen Abstand zur Wand einzelne Lichtpunkte sichtbar sind – und genau das kann man beim Play Gradient Lightstrip natürlich nicht gebrauchen.

Genau deswegen sind die einzelnen LEDs beim Philips Hue Play Gradient Lightstrip viel enger beisammen. Ihr Abstand beträgt nur rund 2 Zentimeter. Es sind pro Meter also fast drei Mal so viele LEDs verbaut, wie beim normalen Lightstrip.

Um die Optik weiter zu verbessern, verfügt der Play Gradient Lightstrip über einen doppelten Diffusor, wir ihr im Bild oben sehr gut erkennen könnt. So wird das Licht noch besser gestreut, damit die Ausleuchtung der Wand hinter dem Fernseher möglichst gleichmäßig erscheint.

So lang sind die Kabel des Philips Hue Play Gradient Lightstrip

Gefragt wurde ich in den vergangenen Tagen auch nach der genauen Kabellänge des Leuchtstreifens. Zunächst einmal führt vom Anfang des Lightstrips ein rund 15 Zentimeter langes Kabel zum Controller, der wiederum 5 Zentimeter lang ist und auf der gegenüberliegenden Seite einen Anschluss für das Stromkabel hat. Dieses ist 150 Zentimeter lang und führt zu einem recht dicken Netzteil, das direkt in die Steckdose gesteckt wird.

Sollte euch das Kabel zu kurz sein, ist das kein großes Problem. Ihr könnt auch das 5 Meter lange Hue Play Verlängerungskabel verwenden, um die Kabellänge auf 6,5 Meter zu erweitern.

Hue Play Verlängerungskabel

14,32 EUR


Solltet ihr euch für Philips Hue Play Gradient Lightstrip interessieren, könnt ihr ihn bei Saturn und MediaMarkt vorbestellen. Auf den jeweiligen Produktseiten findet ihr auch Bundles zusammen mit der Philips Hue Play HDMI Sync Box.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 17 Antworten

  1. Hi,
    kann man das Kabel zwischen dem Lightstrip und dem Controller verlängern?
    Ich habe einen Samsung The Frame direkt an der Wand hängen und kann den Controller nur im Multimediakanal in der Wand unterbringen. Dafür müsste ich aber das Kabel verlängern können.
    Danke

    1. Das geht nicht. Bekommst du den Controller nicht an die Rückseite geklebt? Innen neben den Strip? Er steht auch nicht weiter vom Fernseher ab.

  2. Nabend,

    Zitat: „Sollte euch das Kabel zu lang sein, ist das kein großes Problem. Ihr könnt auch das 5 Meter lange Hue Play Verlängerungskabel verwenden, um die Kabellänge auf 6,5 Meter zu erweitern.“
    Das sollte bestimmt „zu kurz“ heißen? 😉

  3. Hi,

    weißt du zufällig wie viel Abstand der TV zur Wand haben sollte? Mein Fernseher ist mit Wandhalterung ohne großen Abstand zur Wand angebracht. Vielleicht steht ja auch in der Bedienungsanleitung eine Empfehlung?

    1. In der Anleitung steht nix, aber das mit dem Abstand zur Wand werde ich nächste Woche noch mal in einem Artikel aufgreifen.

    1. Der Gradient Lightstrip kann Farben genau so gut darstellen wie andere aktuelle Hue-Produkte. Grün oder auch Türkis sind daher kein Problem.

  4. kann man bei einem ambilight fernseher einstellen, dass der gradient stripe unten liegt? damit ich ein 4seitiges ambilight habe. und würde das die LEDs korrekt ansprechen oder würde das nur in einem einfarbigen stripe resultieren?

  5. „Gefragt wurde ich in den vergangenen Tagen auch nach der genauen Kabellänge des Leuchtstreifens.“

    Hier hätte mich jetzt tatsächlich mal die Länge des Leuchtstreifens interessiert 🙂
    Ich überlege, den längsten Lightstrip (für 75 Zoll) an meinem 86 Zoll TV anzubringen und wollte gern mal an der Rückseite messen, ob das überhaupt realisierbar ist oder ob ich so weit in die Mitte rücken muss, dass der Strip dann dann schon nicht mehr gut zu befestigen ist.

    1. Danke Fabian, da hatte ich schon kurz drüber gescrollt und nix gefunden. Hab nach deinem Hinweis jetzt nochmal genau geschaut und die Angaben gefunden 🙂
      Lag an meiner Erwartung, eine Liste zu finden und da ist mir die Aufzählung nicht ins Auge gefallen 😀

  6. Ich frag mich jetzt schon Wie lang Philips braucht um die Sync Box wegzulassen . Zudem nervt mich das schwarze Kabel an der tv Wand … müsste ne Lösung her das der Gardient am tv angeschlossen wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.