Hueblog: Neuen Philips Hue Dimmschalter jetzt direkt bei Amazon bestellen

Neuen Philips Hue Dimmschalter jetzt direkt bei Amazon bestellen

Welche Generation ist euer Favorit?

Es hat mal wieder etwas länger gedauert, nach knapp einem Monat ist es aber endlich soweit. Nachdem der Philips Hue Dimmschalter der zweiten Generation zunächst nur von Marketplace-Händler aus Irland zum offiziellen Preis verkauft wurde, könnt ihr jetzt auch direkt bei Amazon bestellen.

Da es bei anderen Händlern aktuell ohnehin keinen großen Preisvorteil gibt und dieser in der Preisklasse ohnehin nicht sonderlich groß ausfallen würde, könnt ihr jetzt unkompliziert direkt bei Amazon bestellen. Das dürfte insbesondere für Prime-Mitglieder interessant sein, denn diese bekommen selbst einen einzelnen Schalter ohne Versandkosten zugeschickt. Alle anderen legen einfach zwei Stück in den Warenkorb.

Philips Hue Dimmschalter Weiß V2
174 Bewertungen
Philips Hue Dimmschalter Weiß V2
  • Erweitern Sie Ihr Hue System mit dem Philips Hue Dimmschalter und genießen Sie komfortables Dimmen Ihrer Hue Lampen und Leuchten. Der Hue...

Nachdem ich in den letzten Wochen ja schon ausführlich über den neuen Dimmschalter berichtet habe, seid nun ihr an der Reihe: Welche Generation gefällt euch besser? Der alte Dimmschalter mit jeweils einer Taste zum Ein- und Ausschalten? Oder doch das neue Modell mit der verbesserte Optik, dem kombinierten Ein- und Ausschalter sowie der Hue-Taste? Ich bin gespannt, in welche Richtung sich die folgende Umfrage entwickeln wird.

Welcher Philips Hue Dimmschalter gefällt dir besser?

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 17 Antworten

    1. Im Prinzip wurde ja nur die Beschriftung der Tasten geändert. Die Belegung der Tasten war ja schon vorher so möglich, nur nicht mit der Hue-App. Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber ich denke sehr, dass es noch geht.

      Habe gerade nur keine Lampe da, die ich zurücksetzen will.

    1. @cduser: Was meinst Du denn mit „kleine Platte, kleiner als Button“? In meiner Packung ist nur diese 12×8-cm-Wandhalterung. Die besteht natürlich aus zwei Teilen, der inneren Anschraub-Platte, an der auch die Klebestreifen angebracht sind, und der darauf aufklickbaren Frontplatte. Aber beide diese Komponenten nehmen sich nichts in (großer) Größe. Nicht dass in meiner Packung ein Teil fehlte. So ein kleines Wand-Dings, dass wie beim Button vom Dimmer ganz verdeckt wird, fände ich sehr charmant.

    2. Leider kann ich hier kein Bild anhängen.
      Schau mal hier auf dem Hueblog nach dem Beitrag von Fabian: https://hueblog.de/2019/11/04/hue-smart-button-im-test-das-kann-der-kleine-knopf/
      Da findest du las erstes Bild den Lieferumfang. Ganz links die kleine, runde Platte die man überall ankleben kann und auf der der Button dann magnetisch klebt. Dann der Button und rechts die große Platte.
      Alles klar? Vielleicht noch mal in der Verpackung oder unter dem Button schauen 😉

    3. Ah, danke! Beim Button ist klar, da nutze ich dieses kleine Plättchen auch. Ich hatte die Beiträge hier so gelesen, dass es was Entsprechendes auch beim Dimmer V2 nun gäbe. Aber auch gut, dann fehlt ja nichts, und der Magnet, der im neuen Dimmer klugerweise direkt drin ist, hilft ja auch an vielen Stellen.

    1. Ich finde die Samotech Rahmen furchtbar hässlich. Dann lieber den Schalter überbrücken und den Hue daneben bzw. darunter kleben.

  1. Vielleicht habe ich ja die Wahnsinns-Neuerungen des neuen Lichtschalters ja noch nicht erfasst, aber auf mich wirkt er doch lediglich wie eine kleine Umprogrammierung des Alten … ein kleines „facelift“ sozusagen…
    Wenn ich das richtig sehe: Beim ersten Schalter habe ich die Möglichkeit mit der oberen Taste eine Lampe oder einen Raum anzuschalten und kann durch jeden darauffolgenden Klick ingesamt fünf verschiedene Szenen anwählen. Mit der unteren Taste schalte ich das Licht wieder aus.
    Beim zweiten, neuen Schalter kann ich mit der oberen Taste ein Licht oder einen Raum an- und wieder ausschalten und habe mit der unteren Taste die Möglichkeit mich durch 5 Szenen zu klicken…
    Wo ist die „sensationelle“ Neuigkeit?
    Irgendwo habe ich gelesen, die untere Taste des neuen Schalters wäre „programmierbar“. Ich hatte daraufhin so etwas erwartet wie die Möglichkeit über die obere Taste ein einzelnes Licht anzuwählen und über die untere einen ganzen Raum. Das hätte ich mal eine Neuerung gefunden. Scheint aber nicht möglich zu sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.