Hueblog: Ikea Pilskott: Neue Steh- und Hängeleuchte für jeweils 99,99 Euro

Ikea Pilskott: Neue Steh- und Hängeleuchte für jeweils 99,99 Euro

Dank ZigBee mit der Hue Bridge steuern

Der offene ZigBee-Standard ermöglicht es ja seit jeher, dass auch Leuchtmittel von Drittanbietern mit der Hue Bridge gekoppelt werden können. Zwar nicht mit allen Funktionen, aber die wesentliche smarte Lichtsteuerung funktioniert einwandfrei.

Beim schwedischen Möbel-Giganten Ikea gibt es mit der Pilskott-Serie nun zwei extravagant gestaltete Leuchten, die ab sofort für 99,99 Euro im Online-Shop bestellt und auch direkt in den Märkten gekauft werden können.

Ikea Pilskott Standleuchte

Außergewöhnlich ist ohne Zweifel die Form dieser Stehleuchte. Auf einem schwarzen Beton-Sockel ist ein U zu finden, das an der höchsten Stelle 112 Zentimeter hoch reicht. Beim Zusammenbau müsst ihr den mitgelieferten Leuchtstreifen hier selbst einlegen und einen Diffusor als Abdeckung anbringen. Heraus kommen 700 Lumen Lichtleistung, es handelt sich also eher um ein Stimmungslicht.

Ikea Pilskott Hängeleuchte

Über dem Esstisch macht möglicherweise die Hängeleuchte aus der Pilskott eine gute Figur. Auffällig ist hier vor allem der kleine Knick im Leuchtelement. Welche Seite etwas weiter oben ist, das könnt ihr bei der Montage übriges selbst bestimmen. Die Länge der Hängeleuchte gibt Ikea mit 97 Zentimetern an, bei einer maximalen Leistung von 16,5 Watt wird eine Helligkeit von bis zu 1.100 Lumen erzielt.

Was ich bei beiden Modellen etwas schade finde: Das Licht kann zwar per App gedimmt werden, allerdings schient es nur eine feste Farbtemperatur zu geben. Verschiedene Weißtöne sind bei Ikea Pilskott nicht möglich.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 6 Antworten

  1. Ich habebereits die zweite Hängelampe, Design ist top, allerdings ist das dimmen problemeatisch: Die Lampe fiept beim ain/aus schalten sowie beim Dimmen kleiner als 100%.
    Der erste Tausch hat den gleichen Fehler, vermutlich ist die Charge fehlerhaft.
    Warten nun auf eine Lösung.

    Das Einbinden in HUE klappte erst nachdem der Restbutton 10 sekunden gedrückt wurde. Danach wurde Sie sofort in HUE gefunden.

    1. Mal propiert am Anschlusskabel Phase & N zu tauschen? Hier ist oftmals in der Installation in der Wand ein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.