Hueblog:

IKEA erhöht TrÃ¥dfri-Preise & Hue White Ambiance heute günstiger

Ich habe mal wieder zwei Preis-Meldungen für euch – eine negative und eine positive. In der Vergangenheit war es besonders beliebt, für eine günstige Hue-Alternative den Weg zu IKEA in Kauf zu nehmen. Dank des ZigBee-Standards können die TrÃ¥dfri-Lampen nämlich mehr oder weniger problemlos mit der Hue Bridge gekoppelt werden, lediglich auf die Unterstützung von HomeKit muss man in diesem Fall verzichten. Es gibt jedoch eine schlechte Nachricht: IKEA hat die Preise erhöht.

Weiterlesen

Hueblog:

IKEA TrÃ¥dfri: Neue intelligente Steckdose kommt wohl erst nächstes Jahr

IKEA TrÃ¥dfri wird sein System wohl um eine smarte Steckdose erweitern. Ihr setzt zur smarten Beleuchtung auf das günstige System IKEA TrÃ¥dfri? So wie es aussieht, werden schon bald intelligente, ansteuerbare Steckdosen ebenfalls zum TrÃ¥dfri-Portfolio zählen. Im internen Warensystem wurden bereites zwei Exemplare von Reddit-Nutzern gesichtet. Mit einem Marktstart rechnet man aber erst im nächsten Jahr. Unter der Produktbezeichnung 903.561.66 wird die Einzelsteckdose geführt, die Produktnummer 403.647.48 weist auf ein Set aus Steckdose und Fernbedienung hin.

Weiterlesen

Hueblog:

IKEA Trådfri Transformator: Immer noch nicht online bestellbar

Vor rund einem Monat haben wir euch die neuen IKEA TrÃ¥dfri Transformatoren vorgestellt, die alte LED-Streifen smart machen. Nun gibt es Neuigkeiten. Für IKEA scheint vor allem eines wichtig zu sein: Kunden in die einzelnen Märkte zu locken. Das merkt man bei neuen Produkten, zuletzt sind wir hier ja vor allem mit TrÃ¥dfri in Kontakt gekommen. Oftmals sind diese zunächst wochenlang nur in den Märkten zu haben, nicht dagegen im Online-Shop.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Essentials: Android-App lässt Philips Hue und Ikea TrÃ¥dfri miteinander verschmelzen

Die Produkte von Ikea TrÃ¥dfri sind vor allem aufgrund des Preises sehr beliebt. Rund um die Software erreichen mich allerdings immer wieder Fragen. In diesem Artikel habe ich euch ja bereits erklärt, wie man Lampen von Ikea TrÃ¥dfri mit der Philips Hue Bridge verbindet und danach über die Hue-App steuern kann. Mittlerweile ist Ikea TrÃ¥dfri auch mit HomeKit kompatibel, allerdings gibt es dabei ein essentielles Problem. Da die Steuerung für HomeKit über das Ikea Gateway erfolgt, können Lampen nicht gleichzeitig mit Philips Hue und HomeKit verwendet werden.

Weiterlesen

Hueblog:

Zubehör von Ikea Trådfri ist jetzt mit Hue-Lampen kompatibel

Das durchaus beachtenswerte Trådfri-System von Ikea ist jetzt noch enger mit Philips Hue verknüpfbar, wie ein Video zeigt. Erst in der vergangenen Woche gab es interessante Neuigkeiten rund um Ikea TrÃ¥dfri, über die ich noch gar nicht berichtet habe. Kurz gesagt: Ich bin einfach noch nicht dazu gekommen, es selbst auszuprobieren, eine Lampe, einen Schalter und auch ein Gateway habe ich ja sogar Zuhause rumliegen. Ikea Trådfri lässt sich über die Bridge jedenfalls ab sofort über Alexa steuern und in HomeKit integrieren.

Weiterlesen

Hueblog:

IKEA Tradfri: Update für HomeKit-Support verzögert sich weiter

Angekündigt ist es bereits, umgesetzt allerdings noch nicht. Die HomeKit-Unterstützung für IKEA TrÃ¥dfri benötigt noch etwas Zeit. Auch wenn es mittlerweile schon bunte Lampen vom IKEA TrÃ¥dfri gibt, halte ich das System weiterhin nicht für eine echte Alternative zu Philips Hue, denn bei der Produktqualität und vor allem bei den Möglichkeiten mit der Software bietet Philips aktuell noch deutlich mehr als IKEA. Trotzdem begrüße ich TrÃ¥dfri, denn so bringt der schwedische Möbel-Gigant das Thema smartes Licht auf den Massenmarkt.

Weiterlesen

Hueblog:

Ikea Tradfri mit Philips Hue Bridge verbinden

Und weiter geht es mit dem nächsten smarten Tutorial rund um smartes Licht. Dieses Mal sind Ikea TrÃ¥dfri und Philips Hue an der Reihe. Im Laufe der Woche haben wir darüber berichtet, dass das HomeKit-Update laut Informationen von Ikea in den Startlöchern steht. Wirklich gelungen scheint die Verbindung der beiden Systeme bisher aber niemanden, auch bei unserem Set tut sich in Sachen HomeKit noch nichts. Es dürfte aber nicht mehr lange dauern, bis die Beleuchtung aus Schweden mit dem Smart Home System aus Cupertino kompatibel ist.

Weiterlesen