Hueblog:

Hueblog-App mit neuer Design-Einstellung auf dem iPad Inhalte jetzt noch breiter genießen

Inhalte jetzt noch breiter genießen

Eine kleine Nachricht für alle Nutzer, die unsere Inhalte gerne auf dem iPad genießen. Mit dem jüngsten Update der Hueblog-App haben wir nicht nur einige Fehler behoben, sondern auch eine neue Funktion integriert. Mit Version 2.1.0 der App könnt ihr auf dem iPad unter Einstellungen – Design ab sofort auch die Breite des Inhalts anpassen. Neben der normalen Breite stehen zwei weitere Stufen zur Auswahl, die den Platz auf dem Display noch besser ausnutzen.

Weiterlesen

Hueblog:

iConnectHue bekommt Wochenend-Modus: Neues Update für beliebte iOS-App Jetzt für iPhone und iPad verfügbar

Jetzt für iPhone und iPad verfügbar

Mit der heutigen Aktualisierung von iConnectHue (App Store-Link) auf Version 4.2 gibt es spannende Neuigkeiten. Das Team rund um den Entwickler Stefan Göhler hat einen Wochenend-Modus integriert, mit dem man noch mehr Möglichkeiten für die Konfiguration von Schaltern, Bewegungssensoren und Geofencing bekommt. Auf diese Weise kann ein Schalter oder ein Bewegungssensor an Wochentagen anders agieren als am Wochenende. Besonders spannend dürfte das sicherlich für Bewegungssensoren sein, die so am Samstag- oder Sonntagmorgen nicht gleich eine helle Tageslicht-Szene aktivieren.

Weiterlesen

Hueblog:

Die neue Hueblog-App ist jetzt für iOS und Android verfügbar Wichtige Informationen zum Update

Wichtige Informationen zum Update

Am Wochenende habe ich es schon angekündigt, nach kleineren Problemen bei der Freigabe für den App Store ist es jetzt endlich soweit. Die neue Hueblog-App ist ab sofort für iPhone und iPad verfügbar. Ihr könnt sie ab sofort hier herunterladen, zudem wollen wir euch in diesem Artikel noch die wichtigsten Informationen mit auf den Weg geben. Auch im Google Play Store wird die neue App bereits angeboten. Solltet ihr die neue Version noch nicht sehen können – habt bitte einfach ein wenig Geduld.

Weiterlesen

Hueblog:

Ratgeber: Szenen aus der Hue-App in HomeKit übertragen Keine automatische Übertragung möglich

Keine automatische Übertragung möglich

Manchmal muss selbst ich als ausgewiesener Hue-Experte die Suchmaschine anwerfen, um eine eigentlich einfache Sache hinzubekommen. Ich wollte eine Szene aus der Hue-App auch in HomeKit nutzen, damit ich sie mit einem HomeKit-Schalter verwenden kann. Im Detail geht es um die folgende Aufgabe: Mit einem Eve Button sollten nicht nur mehrere Hue-Lampen, sondern auch die Nanoleaf Light Panels mit einer bestimmten Farbeinstellung eingeschaltet werden. Die Nanoleaf-Szene ist bereits in HomeKit vorhanden, die Szene aus der Hue-App dagegen nicht.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Essentials ist ab sofort auf der Apple Watch verfügbar Steuerung direkt am Handgelenk

Steuerung direkt am Handgelenk

In unserer Leser-Wahl ist Hue Essentials (App Store-Link) auf den vorderen Rängen zu finden. Neben iConnectHue für iOS und der offiziellen Philips Hue-App, ist auch Hue Essentials bei vielen Lesern im Einsatz. Die iOS-Version von Hue Essentials, die ja noch gar nicht so alt ist, wurde weiter optimiert und springt jetzt auf die Apple Watch. So könnt ihr auch direkt am Handgelenk auf eure Räume, Lampen, Szenen und mehr zugreifen.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Essentials: Bugfix-Update verfügbar & Apple Watch in der Pipeline Update im App Store

Update im App Store

Erst vor kurzem hatte ich ja darüber berichtet, dass aktuell mehrere Hue-Entwickler mit der strengen Freigabe im App Store Probleme hatten. Betroffen war auch die noch recht neue Anwendung Hue Essentials (App Store-Link), die schon länger auf Android unterwegs ist und seit einigen Monaten auch für iPhone und iPad angeboten wird. Was ich zunächst einmal positiv hervorheben möchte: Seit der Veröffentlichung im Januar 2020 hat Hue Essentials für iOS beinahe wöchentliche neue Funktionen und Verbesserungen erhalten, bis es dann vom März zu den ersten Problemen mit Apple kam.

Weiterlesen

Hueblog:

iConnectHue 4.1 veröffentlicht: Das sind die neuen Funktionen Exklusiver langer Druck, Lichtmigrations-Wizard & mehr

Exklusiver langer Druck, Lichtmigrations-Wizard & mehr

Die mittlerweile zum Teil mit einem Abo ausgestattete Anwendung iConnectHue (App Store-Link) für iPhone und iPad hat ihr erstes Funktions-Update nach der großen Aktualisierung vor ein paar Monaten erhalten. Mit dabei ist mit dem exklusiven langen Druck, den ich euch bereits vor wenigen Wochen vorgestellt habe. Was es sonst noch zu entdecken gibt, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen. Exklusiver langer Druck (Verfügbar mit Upgrade Level 1, jeder Mitgliedschaft, inklusive für Käufer von Version 4) Bisher wurde bei einem langen Tastendruck auch immer die Aktion für den kurzen Tastendruck ausgeführt.

Weiterlesen

Hueblog:

iConnectHue: Langer Tastendruck wird mit dem nächsten Update noch besser Für Dimmschalter und Smart Button

Für Dimmschalter und Smart Button

iConnectHue (App Store-Link) für iPhone und iPad bietet seit jeher die Möglichkeit, auch einen langen Tastendruck auf dem Philips Hue Dimmschalter und neuerdings auch auf dem Philips Hue Smart Button zu belegen. Bisher hatte diese Funktion nur einen Nachteil: Der lange Tastendruck wurde immer zusätzlich zum kurzen Tastendruck ausgeführt. In der Praxis hat sich das wie folgt bemerkbar gemacht: Bei einem langen Tastendruck wurde zunächst die Lichtszene aktiviert, die auf den kurzen Tastendruck gelegt wurde.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Essentials: Ab sofort auch für iOS erhältlich Der Download ist kostenlos für iPhone und iPad

Der Download ist kostenlos für iPhone und iPad

Im April letzten Jahres haben wir angekündigt, dass die beliebte Android-App Hue Essentials auch für iOS kommen wird. Und nun ist es soweit. Hue Essentials (App Store-Link) ist ab sofort für iPhone und iPad verfügbar. Wir sind im Apple-Kosmos unterwegs und setzen demnach auf die bekannte und schon lange verfügbare Anwendung iConnectHue. Bleibt abzuwarten, wie sich Hue Essentials schlagen wird – der ersten Eindruck ist allerdings gut.

Weiterlesen

Hueblog:

iConnectHue: Großes Update inklusive Pro-Lizenz mit Abo veröffentlicht Das sind die Neuerungen

Das sind die Neuerungen

Ich habe es euch ja schon vor einigen Wochen ankündigen dürfen und in den Kommentaren wurde bereits fleißig diskutiert, nun ist es da: Das neue iConnectHue. Bevor ich mich in den kommenden Tagen noch einmal genauer mit den Details auseinandersetzen werden, insbesondere natürlich mit dem neuen, optionalen Abo-Modell, möchte ich euch heute zunächst einmal ganz nüchtern und ohne Wertung mit den Neuerungen des Updates versorgen.

Zunächst einmal profitieren alle Bestandskunden von der neuen Version.

Weiterlesen