Hueblog:

Umfrage: Wie viele Hue-Lampen habt ihr im Einsatz?

Wie groß ist euer Hue-System? Genau das möchte ich heute mit einer kleinen Umfrage herausfinden. Bis vor etwas mehr als einem halben Jahr war meine Hue-Welt noch relativ beschränkt: Zwei bunte Hue-Lampen in Stehleuchten im Wohnzimmer, sowie jeweils zwei LightStrips und weiße E14-Lampen in der Küche. Dazu ein Dimmschalter und ein Hue-Tap, das war es dann auch schon. In den meisten Räumen ließen sich die Deckenlampen nicht mit Hue-Leuchtmitteln ausstatten. Nach meinem Umzug hat sich das geändert: Abgesehen von Gäste-WC und Ankleidezimmer, hier mussten wir den wunderbaren Kronleuchter mitnehmen, sind alle Räume Hue-kompatibel.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Lampen steuern: Sprachsteuerung bei den Nutzern besonders beliebt

Vor einer Woche habe ich euch gefragt, wie ihr eure Hue-Lampen am liebsten steuert. Heute werfen wir einen Blick auf die Resultate. Innerhalb der vergangenen sieben Tage haben rund 500 Hueblog-Leser mehr als 1.400 Stimmen abgegeben und liefern einen sehr guten Einblick darüber, wie die smarten Lampen von Philips am liebsten gesteuert werden. Mit 22,9 Prozent der Stimmen und damit einem knappen Vorsprung von nur 1,7 Prozent liegt die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa, Google Assistant oder Siri von Apple bei euch an erster Stelle.

Weiterlesen

Hueblog:

App, Schalter oder Stimme: Wie steuert ihr eure Philips Hue Lampen?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Philips Hue Lampen zu steuern. Aber für welchen Weg habt ihr euch entschieden? Es ist schon irgendwie erstaunlich, dass ich meine Hue-Lampen nur in den seltensten Fällen mit der offiziellen Hue-App steuere. Und auch sonst ist ausgerechnet bei mir, einem bekennendem App-Junkie, keine Anwendung im täglichen Einsatz. Selbst iConnectHue, was ja ein fantastisches Werkzeug ist, verwende ich nicht zur eigentlichen Steuerung der Lampen. Stattdessen ist bei mir allerhand Zubehör im Einsatz.

Weiterlesen