Hueblog: Hue-Wochenrückblick: Schienensystem, Schnittstelle und schöne Aussichten

Hue-Wochenrückblick: Schienensystem, Schnittstelle und schöne Aussichten

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Auch wenn es von Philips Hue selbst in den vergangenen Tagen keine Neuigkeiten gab, war in der abgelaufenen Woche doch so einiges los. Besonders spannend fandet ihr beispielsweise meine kurze Vorstellung des URail-Systems von Paulmann, das auch schon bei vielen von euch im Einsatz ist. Ich werde euch das System demnächst noch einmal ausführlicher vorstellen, wenn ich es bei mir im Schlafzimmer anbringe und die Installation Schritt-für-Schritt für euch dokumentiere.

Ebenfalls spannend war die Frage, wie sich die verheißungsvolle Tasterschnittstelle von Nexentro im Test schlagen würde. Immerhin kann der TouchLink-Schalter eine direkte Verbindung zur Hue Bridge herstellen, um die zu steuernden ZigBee-Leuchtmittel per App auszuwählen. In der Praxis funktioniert das tatsächlich schon ganz gut, allerdings sind die Möglichkeiten zur Steuerung mit einem Schalter doch noch sehr eingeschränkt.


Die nächsten beiden Wochen solltet ihr auf jeden Fall regelmäßig im Hueblog vorbeischauen. Am kommenden Mittwoch steht bei mir ein kleines Gespräch mit Hue-Erfinder George Yianni auf dem Plan, unter anderem will ich mir erklären lassen, wie genau der Gradient Lightstrip funktioniert. Eine Woche später steht Weihnachten vor der Tür – und wir feiern das Fest mit einem ordentlichen Gewinnspiel.

Alle Hue-News der Woche im Überblick


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.