Hueblog:

Lifx Beam: Dieses smarte Licht hat meinen Haben-Will-Faktor geweckt

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr unbedingt etwas bestimmtes kaufen wollt? Mir ist das aktuell beim Lifx Beam passiert. Eher durch Zufall bin ich gestern erneut auf die Marke Lifx gestoßen. Eigentlich ging es nur um ein kleines Update rund um den Google Assistant. Als ich mich dann aber auf der Webseite des Herstellers für smarte Lichtprodukte umgesehen habe, ist mir das Lifx Beam Kit ins Auge gefallen. Das sind kleine LED-Lichtleisten, die sich miteinander verbinden und dann natürlich per App steuern lassen.

Weiterlesen

Hueblog:

Zubehör von Ikea Trådfri ist jetzt mit Hue-Lampen kompatibel

Das durchaus beachtenswerte Trådfri-System von Ikea ist jetzt noch enger mit Philips Hue verknüpfbar, wie ein Video zeigt. Erst in der vergangenen Woche gab es interessante Neuigkeiten rund um Ikea TrÃ¥dfri, über die ich noch gar nicht berichtet habe. Kurz gesagt: Ich bin einfach noch nicht dazu gekommen, es selbst auszuprobieren, eine Lampe, einen Schalter und auch ein Gateway habe ich ja sogar Zuhause rumliegen. Ikea Trådfri lässt sich über die Bridge jedenfalls ab sofort über Alexa steuern und in HomeKit integrieren.

Weiterlesen

Hueblog:

Smartes Licht in der Abstellkammer: Bewegungssensor oder Kontaktsensor?

Aktuell spiele ich mit dem Gedanken, eine übrig gebliebene Hue-Lampe in der Abstellkammer zu installieren. Aber welches Zubehör soll ich zur automatischen Schaltung nutzen? In meiner Grabbel-Kiste habe ich am Wochenende eine alte Hue White Lampe gefunden. Da eigentlich alle wichtigen Räume schon mit Philips Hue ausgestattet sind, habe ich lange überlegen müssen, was ich mit dem Teilchen machen soll. Die Überlegungen sind noch nicht ganz abgeschlossen, das Einsatzgebiet ist aber schon fest definiert: Die smarte Lampe soll die Abstellkammer erleuchten – aber immer nur dann, wenn ich dort auch etwas abstelle oder heraushole.

Weiterlesen

Hueblog:

Blog: In Dublin gibt es ganz viel buntes Licht

Ich habe die beiden Feiertage in dieser Woche für ein „langes Wochenende“ mitten in der Woche in Dublin genutzt. Den Hueblog will ich nun für ein paar kleine Eindrücke nutzen. Spätestens in der kommenden Woche werde ich drüben auf appgefahren.de noch einmal ausführlicher über meinen kleinen Dublin-Trip berichten. Immerhin habe ich die Gelegenheit gehabt, die noch recht neue Airbnb-Funktion „Entdeckungen“ auszuprobieren. Aber auch wenn die Weihnachtsbeleuchtung noch nicht eingeschaltet war, hat sich der Ausflug in Sachen Licht definitiv gelohnt.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Bewegungsmelder lässt die Katze trinken

In der kleinen Serie „Zeig‘ dein Hue“ stellt Hueblog-Leser Jens heute seine ganz besondere Hue-Installation – im Mittelpunkt steht seine Katze. In meinem Blog geht es ja hauptsächlich um smartes Licht mit Philips Hue und anderen Systemen. Dass man mit den Komponenten aus dem Hause Philips und ein wenig Bastelarbeit aber auch ganz andere Probleme lösen kann, beweist heute Jens. Er hat sein System so umgebaut, dass der Katzenbrunnen automatisch bei Annäherung des Stubentigers gestartet wird.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Wireless Dimming Schalter: Ein unscheinbarer Alleskönner

Dieses kleine Zubehör möchte ich in meiner Hue-Welt nicht mehr missen. Mit dem Philips Hue Wireless Dimming Schalter kann man eine Menge anstellen. Ein bisschen unscheinbar sieht es ja schon aus, der Dimming Schalter für Philips Hue. Ein kleines weißes Plastik-Teilchen mit vier Knöpfen und einer noch größeren Plastik-Halterung. Wirklich keine große Design-Kunst und auch nicht sonderlich hochwertig, aber irgendwie passt es dann doch überall hin. Ich habe momentan fünf Schalter im Einsatz und nehme das als Anlass, euch noch einmal kurz zu erklären, was ihr mit dem Philips Hue Wireless Dimming Schalter überhaupt alles anfangen könnt.

Weiterlesen

Hueblog:

Alu-Profile für Hue LightStrips: Mit klarer Abdeckung erst wieder Mitte November

Anfang Oktober habe ich über die Alu-Profile für die Philips Hue LightStrips berichtet. Eure Nachfragen dazu reißen nicht ab. Obwohl mein Blog noch relativ klein und überschaubar ist, habe ich in den vergangenen Wochen zahlreiche E-Mails und Kommentare erhalten, die sich allesamt allesamt um ein Thema drehen: Die von mir auf Amazon verlinkten Alu-Profile für die Philips Hue LightStrips. So heißt es etwa in einer E-Mail: „Du hattest zuletzt eine Installationsleiste unter den Küchenoberschränken angebracht.

Weiterlesen

Hueblog:

Zeig‘ dein Hue: Oliver setzt auf Wellner & LightStrips

Heute werfe ich mal wieder einen Blick in eines eurer Zimmer. Hueblog-Leser Oliver hat mir einen kleinen Eindruck aus seinem Wohnzimmer gesendet. Ich habe seit einigen Jahren einen Ambilight-Fernseher von Philips und bin von den Lichteffekten sehr angetan. Die LED-Punkte auf der Rückseite des Fernsehers lassen sich sogar dann zur Beleuchtung verwenden, wenn der Fernseher nicht eingeschaltet ist. Das einzige Problem: Leider nicht in Verbindung mit dem Hue-System. Genau so etwas hat sich Hueblog-Leser Oliver nachgebaut und einfach LightStrips hinter dem Fernseher angebracht.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue LightStrips Plus: Die kleinen Veränderungen im Detail

In der vergangenen Woche bin ich kurz auf die überschaubaren Veränderungen bei den Philips Hue LightStrips Plus eingegangen. Heute gibt es noch einmal einige Details. Falls ihr in den kommenden Wochen einen Philips Hue LightStrip Plus mit der neuen Verpackung kauft, diese zeigt den LED-Streifen in Lila und das neue, weiße Hue-Icon, werdet ihr aller Voraussicht nach auf einige neue Details stoßen. Genau dazu habe ich Bildmaterial von Philips erhalten, das ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Weiterlesen

Hueblog:

So funktionieren die magischen Szenen in iConnectHue

Als eine der beliebtesten und umfangreichsten Apps rund um Philips Hue wollen wir heute einen Blick auf die neue Funktion in iConnectHue werfen. Was genau hat es mit den neuen magischen Szenen auf sich und wie funktionieren sie? Welche Vorteile hat die neue Methode und was muss man bei der Einrichtung beachten? Wir wollen heute einen genauen Blick auf die neuen magischen Szenen in der beliebten App iConnectHue werfen. Die magischen Szenen kümmern sich um ein Problem, das ihr sicherlich auch schon einmal festgestellt habt: Insbesondere wenn man Szenen mit einem Farbverlauf erstellen möchte, tut man sich in der offiziellen Hue-App ziemlich schwer.

Weiterlesen