Hallo,

seit ca. 2-3 Monaten habe ich meine 2 Etagen Maisonette Wohnung ver-Hue’d.

Im Treppenaufgang habe ich eine GU10 von Innr (Da muss keine teure Philips rein ­čśë┬á )

Im Treppenaufgang ist ein Hue Bewegungsmelder unten und oben an der Treppe auch nochmal wenn man von der anderen Richtung kommt.

Da es ja eigentlich Probleme gibt mit 2 Bewegungsmelder + 1 Lampe(Gruppe) habe ich auf die Hue LAbs Formel „Sensor Couple“ gesetzt.

3 Zeiten sind festgelegt: 6-18 Uhr, 18-21 Uhr, 21-6 Uhr

Das Verhalten klappt wunderbar.

Doch leider ben├Âtige ich dringend das mir ein Bewegungsmelder┬á(der obere) noch 2 weitere Lampen kurz blinken l├Ąsst. (wenn nicht anders geht, reicht auch leuchten oder Farbe ├Ąndern und dann wieder zur├╝ck auf den alten Status)

In der Hue app kann ich es vergessen. Auch kann man nur eine Formel aktiv haben. Die werden ja immer pro Ger├Ąt ├╝berschrieben.

Ich wollte es ├╝ber eine Alexa Routine steuern.

Alexa erkennt auch das Bewegung erfasst wurde, aber gibt das Signal nicht an andere Hue Lampen oder Echo Ger├Ąte weiter.

Hat da einer ne Idee wie ich das realisieren kann?

Vorher war im Treppenaufgang ein Old-School Bewegungsmelder der nur an oder aus kann.

Da hatte ich mir ein extra Kabel mit Steckdose ins B├╝ro gelegt woran eine kleine Lampe geschlossen wird und angeht sobald jemand die Treppe hoch kommt.

PS: Das Feature mag ja jeder nutzen wof├╝r er will ­čśë

Ich nutze es aber wenn ich zocke und Kopfh├Ârer aufhabe damit ich merke wenn die Kinder hochkommen und ich die nicht Kinderfreundlichen Spiele rechtzeitig pausieren kann.

seb0p hat einen neuen Kommentar geschrieben 4. Januar 2020