Mittwoch, 18. September 2019.

Fernverbindung einrichten – Problem

1.83K Aufrufe
0
0 Kommentare

Hallo,
ich habe ein Problem und komme nicht weiter beim Einrichten der Fernverbindung. Vielleicht hat ja jemand eine Idee.
ich habe eine funktionierende Bridge und verbundene Lampen. Im WLAN lässt sich alles steuern. Wenn ich mit der Hue App die Fernverbindung einrichten will, dann erhalte ich beim konfigurieren, also nach dem Anmelden beim Hue- Konto zwecks Koppeln mit der Bridge, im den Hinweis, dass sich keine Bridge im Netzwerk befindet. Stimmt natürlich nicht. Da komme ich nicht weiter.
Danke und Gruß

beantwortete Frage
0

Ich hab das bei mir über die FritzBox und die Remote-App von AVM gelöst. Sprich, ich melde mich mit der App auf meinem Router an und bin dann quasi „wie Zuhause“ im Netzwerk und kann dann ganz normal die Hue-App verwenden. Evtl. kann dein Router sowas auch? Alternativ, Stichwort dyndns. Falls dein Router soweit eingeschränkt ist und du zu wenig Rechte auf dem Router hast.

beantwortete Frage
0

Wie genau hast du die Bridge angeschlossen? Hast du nur einen Router/Modem im Einsatz oder eine größere Konfiguration?

hat einen neuen Kommentar geschrieben

Guten Morgen,
also die Bridge ist per Kabel mit einer sog. Fibernetbox verbunden. Ich habe in meinem Ferienhaus in Dänemark ein Glasfasernetz. Der Router lässt sich kaum adminstrieren (nur die WLAN-Einstellungen). Die Bridge funktioniert und alle angeschlossen Lampen und Zubehör lassen sich bedienen (allerdings in den letzten Tagen tlw. nicht erreichbar), wenn man im WLAN vor Ort ist. Der Fernzugriff lässt sich nicht einstellen. Wenn ich die große Taste an der Bridge drücke zum Koppeln mit dem Hue-Konto, dann passiert nichts. Ich konnte bis vor einigen Wochen trotzdem aus der Ferne steuern über die Apple Home App (warum, weiß ich nicht). Jetzt geht das plötzlich nicht mehr, da der Fernzugriff fehlt.

Der Fernzugriff über Hue hat mit dem über HomeKit nichts zu tun.

Ich denke aber mal, dass da durchaus etwas geblockt werden könnte. Insbesondere wenn der Admin-Bereich schon recht eingeschränkt ist.