Dienstag, 21. Mai 2019.

Hue Lily Outdoor wird nicht mehr von Bridge erkannt

93 AufrufeHardware
0
0 Kommentare

Guten Tag

Ich habe vor ca. 2 Wochen drei neue Hue Lily Outdoor-Spots erfolgreich installiert. Sämtliche Leuchten funktionierten einwandfrei.

Seit dem letzten Wochenende wird jedoch in der App eine Leuchte als nicht erreichbar angezeigt. Diese ist auch über die Suchfunktion mit oder ohne Seriennummer nicht mehr zu erreichen bzw. zu aktivieren.

Auch das Löschen der Leuchten, das Trennen und Wiederverbinden der Leuchten vom Strom sowie ein Reset der Bridge (V1, runder Typ) hat leider nichts gebracht. Zwei Leuchten werden gefunden, die dritte nicht. Über die selbe Bridge werden auch Innenleuchten gesteuert und diese funktionieren nach wie vor einwandfrei. Die Bridge ist auch auf dem neuesten Softwarestand.

Hat jemand auch so einen Fall bzw. Erfahrung mit nicht auffindbaren Leuchten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Leuchte bereits defekt ist.

Vielen Dank und Gruss

Alex

hat Status auf veröffentlicht geändert
0

Das ist aus der Ferne immer schwer zu sagen. Um auf ganz sicher zu gehen, müsstest du es mal mit einer anderen Bridge versuchen, bei einem Freund oder so. Oder du schaust mal nach einer V2 Bridge 😉

beantwortete Frage