Dienstag, 19. Februar 2019.

Lampen mit Sonnenunter- und aufgangssteuerung und Bewegungsmelder

Beantwortet110 AufrufeHardware
0

Hallo liebe  Community,
ich möchte gerne meine Außenleuchten bei Sonnenuntergang einschalten und um 22:00 Uhr wieder ausschalten, dann per Bewegungsmelder steuern, um 5:00 Uhr wieder einschalten und bei Sonnenaufgang wieder dann aus. Ich bin dafür scheinbar zu dämlich, ich krieg es nicht hin?
Geht das überhaupt? Wenn ja, kann mir einer sagen wie ??
Besten Dank im Voraus.

Keine neuen Antworten mehr möglich.
hat Antwort ausgewählt
1

Du brauchst folgende Routinen:

  • Licht am Sonnenuntergang einschalten
  • Licht um 22:00 Uhr wieder ausschalten
  • Bewegungsmelder von 22:01 bis 4:59 Uhr entsprechend einstellen
  • Licht um 5:00 Uhr einschalten
  • Licht mit Sonnenaufgang ausschalten.
hat einen neuen Kommentar geschrieben

Besten Dank, manchmal braucht man(n) nur einen kleinen Schubs.👌🏻

Ich werde Wahnsinnig!
Die Routinen laufen, Licht geht bei Sonnenuntergang an, um 22 Uhr aus, 5 Uhr wieder und bei Sonnenaufgang wieder aus. Soweit so gut. Den Bewegungsmelder habe ich zwischen 5 Uhr und 22 Uhr zum nichts tun verband und zwischen 22:01 Uhr und 4:49 sollen das Licht für 3 Minuten einschalten. Leider macht der aber nicht ganz was er soll! In der Zeit von 5 – 22 Uhr schaltet er das Licht, wenn es über die Routine leuchten soll, bei Erkennung von Bewegung wiede aus.
Woran kann das liegen??? Hat jemand eine Idee?

das würde mich aktuell auch interessieren, ob das so funktioniert wie von Fabian beschrieben…

You are viewing 1 out of 1 answers, click here to view all answers.