Mittwoch, 19. Juni 2019.

Lampen reagieren nicht auf Alexa

57 AufrufeHardware
0
0 Kommentare

Hallo zusammen,

seit kurzem bin ich auch Besitzer des Hue White & Color Starter Kits und gestern hab ich mich mal an die Einrichtung gemacht. Per App-Steuerung und Widget funktioniert die Bedienung der Lampen ohne Probleme nur bei der Bedienung mit Alexa reagieren die Lampen einfach nicht.

Die Lampe im Wohnzimmer haben wir ganz Kreativ „Wohnzimmer“ genannt und und wenn wir Alexa den Befehl „Alexa, Licht an im Wohnzimmer geben, sagt Alexa „ok“ und es passiert nichts.

Eingerichtet im Skill sieht auf den ersten Blick eigentlich alles vernüfntig aus. Alle Lampen werden angezeigt etc. Hat hier noch jemand solch ein Problem und dafür einen Lösungsweg.

Wäre über Hilfe sehr dankbar.

Beste Grüße

Mugiwara

beantwortete Frage
0

So, nach Ännderungen der Namen für Lampen und Raum reagieren die Lampen jetzt auch auf die Befehle bei Alexa. Danke nochmal für die Hilfe :).

beantwortete Frage
1

Du kannst ja auch in der Alexa App individuelle Routinen erstellen.

Damit kannst du eigene Befehle eingeben und Alexa mitteilen, was sie dann tun und sagen soll.

beantwortete Frage
0

hmm….in der Tat, so heißt er und bei den anderen Lampen ist es genauso, dass die Lampen so heißen wie der Raum.

Danke für den Tipp, werde ich dann zu Hause mit einem anderen Namen mal ausprobieren und hoffen, dass das Problem wirklich so leicht zu lösen ist.

beantwortete Frage
1

Heißt der Raum, in der die Lampe Wohnzimmer ist, auch Wohnzimmer? Ich vermute das Problem liegt hier.

beantwortete Frage