Dienstag, 19. Februar 2019.

Lüfter und Infrarotheizung steuern

115 AufrufeHardware
0
0 Kommentare

Hallo zusammen !
ich habe eine Neubauwohnung und plane gerade alles auf Hue Steuerung!
Ich möchte keine halben Sachen machen deswegen möchte ich meinen Lüfter im Badezimmer auch Smart steuern und meine elektrische Infrarotheizung.
Die Heizung hat ca 800 Watt.
Meine Idee ist es jetzt vor diese Heizung einfach die Smarte Steckdose von
innr sp120 smart plug
zu schalten und diese dann per iConnect Hue als Zeitschaltuhr zu schalten.
Ich habe hinter der Heizung nur das Problem , das ich ca. 5 cm Platz habe für den Stecker der Heizung und dem Smart Plug.
ich würde jetzt einfach den Smart Plug öffnen etwas umbauen und direkt zwischen Zuleitung und Heizungskabel Klemmen.
was denkt ihr ist das machbar ?
das gleiche würde ich für den Lüfter machen somit hab ich mein eigenes Smart Relais gebaut.
oder gibt es Alternativen ?
Ich habe mir auch schon das
ZigBee 3 fach Switch on/off, 230V, 3x600VA
angeschaut ….
dieses ist glaub aber nicht so sauber zum einbinden in das System und kann nur 300 Watt.
bin für neue Ideen und Vorschläge offen!
vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

beantwortete Frage
0

Moin,
die Osram Smart Plug Steckdosen funktionieren hier im Rahmen ihrer technischen Möglichkeiten, also nur ein/aus – nicht dimmen, einwandfrei
Lassen sich auch automatisiert, nach Zeit, Sonnenuntergang…., steuern.
Von mir absolute Empfehlung für 15-20 Euro.
Inwieweit man (du) die Umbauen kannst, kann ich dir nicht sagen, aber die Schaltleistung von 3680 Watt dürfte für deine Ansprüche reichen.

beantwortete Frage
You are viewing 1 out of 2 answers, click here to view all answers.