Donnerstag, 18. Juli 2019.

Verhalten der Lampen mit Aussensensor

394 AufrufeApps
0

Hallo,
leider gibt es ja keine wirkliche Dokumentation zum Aussensensor. Daher frage ich mal, ob folgendes Verhalten normal ist.

  1. Ich möchte, dass die Lampe beim Erkennen von Bewegung 1min leuchtet.
    Stattdessen leuchtet diese 30sec und dimmt dann ab und geht nach 1min aus.
    Wo kommt dieses dimmen her??
  2. Wenn ich per HUE App diese Lampe manuell an schalte, sind die Einstellungen vom Bewegungsmelder, der diesen „Raum“ (besteht nur aus einer Lampe) zurückgesetzt. Es ist nicht mal mehr der Raum hinterlegt.
    Auch das finde ich sehr seltsam…
beantwortete Frage
0

Bei 0% soll er ja auch auslösen. 0% besagt das es dunkel ist. Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

beantwortete Frage
0
  1. Wie schon im anderen Thema erwähnt mit Apps wie iConnectHue möglich.
  2. Verstehe das Problem nicht. Was genau wird beim Bewegungsmelder zurückgesetzt? Die komplette Einstellungen? Da läuft irgendwas verkehrt.
bearbeiteter Kommentar

zu 1.ok…. dann kommt dieses Verhalten also vom Bewegumgsmelder? Wieso ist sowas nicht einfach mal dokumentiert…

zu 2.

Ja. Schalte ich die Lampe per App manuell ein, gehe dann wieder auf die Einstellungen für den Bewegungsmelder, dann ist z.B. auch der Raum (der in meinem Fall aus einer Lampe besteht) nicht mehr ausgewählt und auch die Schaltzeiten sind andere (nicht mehr eine Minute, sondern 5 Minuten

Jetzt funktioniert auch die Tageslichtempfindlichkeit nicht mehr. Selbst beo 0% wird mir angzeigt „wird ausgelöst“…tolle Sache. Bridge aufgeräumt, Sensor neu eingerichtet…bringt auch nix