Alle Neuigkeiten

Hueblog:

Es ist soweit: Preise im offiziellen Online-Shop erhöht So viel will Philips Hue jetzt kassieren

So viel will Philips Hue jetzt kassieren

Ich hatte es ja bereits in der vergangenen Woche angekündigt, nun ist es soweit: Philips Hue hat die unverbindlichen Preisempfehlungen für seine Produkte erhöht. Bis zu 16,67 Prozent mehr verlangt der Hersteller ab sofort für seine Produkte. Im offiziellen Online-Shop unter philips-hue.com sind die Preise bereits angepasst. Ab dem 1. Mai müssen auch die Händler mehr für den Einkauf von Hue-Produkten zahlen, die Preiserhöhung dürfte sich in den kommenden Wochen dann auch im freien Handel bemerkbar machen.

Weiterlesen

Hueblog:

Community-Frage der Woche: Gibt es ein Unterputz-Modul für Steckdosen? Unbedingt auf die Leistung achten

Unbedingt auf die Leistung achten

Bevor sich die Woche dem Ende neigt, ist es Zeit für eine spannende Frage aus unserer Community. Heute dreht sich alles um das Thema Steckdosen. Und hier kommt die Frage von Thomas: Hallo, ich möchte einige Steckdosen mit einem Unterputz-Schaltmodul über die Hue Bridge schalten. Das Schaltmodul muss in die Unterputzdose, ich habe extra tiefe Dosen verbaut. Was für ein Schaltmodul könnt ihr mir da empfehlen? Ich bin auch „Bastellösungen“ nicht abgeneigt.

Weiterlesen

Hueblog:

Kleiner Überblick: So teuer wird das Philips Hue Zubehör Jetzt noch schnell zuschlagen?

Jetzt noch schnell zuschlagen?

Ich habe es ja bereits in der vergangenen Woche angekündigt: Philips Hue wird die Preise massiv erhöhen. Ab Anfang Mai steigen die Preisempfehlungen für fast 300 Produkte. Wann sich diese Änderung im Markt bemerkbar machen, ist aber noch nicht klar. Hier wird es wohl eine Zeit dauern, bis sich der für die Händler teurer gewordene Einkauf auch für uns bemerkbar macht. Falls ihr die Anschaffung von Zubehör geplant habt, ist aktuell aber vielleicht kein schlechter Zeitpunkt.

Weiterlesen

Hueblog:

Innr Flex Light: 4 Meter Leuchtstreifen für 47,49 Euro Deutlich günstiger als das Original

Deutlich günstiger als das Original

Aktuell sind keine Angebote rund um den Philips Hue Lightstrip Plus in Sicht. Aber selbst zum reduzierten Preis wird man das „Original“ nicht so günstig kaufen können wie die Alternative des niederländischen Herstellers Innr. Aktuell wird das Innr Flex Light für 47,49 Euro (Amazon-Link) angeboten. Die Besonderheit: Hier bekommt ihr direkt vier Meter Leuchtstreifen. Der reguläre Preis für das Set liegt bei 69,99 Euro. Mit einer maximalen Helligkeit von 1.200 Lumen ist das Innr Flex Light ein bisschen weniger hell als der Philips Hue Lightstrip Plus, der auf maximal 1.600 Lumen kommt.

Weiterlesen

Hueblog:

Friends of Hue: Senic-Schalter im 4er-Pack günstiger Für 189 statt 258 Euro kaufen

Für 189 statt 258 Euro kaufen

Anfang des Monats waren die beliebten Friends of Hue Schalter von Senic bereits günstiger erhältlich, bei Amazon habt ihr einen Switch für 51,75 statt 69 Euro erhalten. Wenn ihr mehr als einen Schalter benötigt, wird es jetzt noch etwas günstiger. Denn beim Smart Home Online-Shop Tink.de bekommt ihr die Friends of Hue Schalter im 4er-Pack für 189 Euro (zum Angebot). Offiziell ist das der Preis für ein 3er-Pack, im Prinzip bekommt ihr also einen Schalter im Wert von 69 Euro geschenkt.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Wochenrückblick: Haben wir überhaupt eine Alternative? Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Auch wenn die Kommentare hier im Blog überschaubar waren, insbesondere auf Social Media wurde das von mir öffentlich gemacht Thema heiß diskutiert: Philips Hue wird ab dem 1. Mai die Preise für über 250 Produkte erhöhen. Das große Problem aus meiner Sicht: Welche Alternativen haben wir denn? Und damit meine ich nicht unbedingt die Technik-Experten, die ihr eigenes ZigBee-System inklusive Programmierung auf die Beine gestellt haben. Davor habe ich großen Respekt, aber mir geht es hier vor allem um normalen Endverbraucher.

Weiterlesen

Hueblog:

Vor der Preiserhöhung: Deckenleuchte und Wandschalter Modul im Bundle günstiger Ensis, Infuse, Surimu und mehr

Ensis, Infuse, Surimu und mehr

Gestern konnte – oder viel besser musste – ich euch mitteilen, dass Philips Hue die Preise für quasi alle seine Produkte ab dem 1. Mai anheben wird. Kurz vor der Preiserhöhung gibt es bei Click-Licht.de noch einmal eine spannende Aktion, bei der ihr eine Deckenleuchte und das praktische Wandschalter Modul im Bundle günstiger erhaltet. Ohnehin ist das eine Kombination, die ich sehr empfehlen kann. Denn eine smarte Deckenleuchte von Philips Hue bringt euch ja nur etwas, wenn sie dauerhaft mit Strom versorgt wird.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue wird die Preise massiv erhöhen Produkte werden bis zu 40 Euro teurer

Produkte werden bis zu 40 Euro teurer

Bereits Anfang des Jahres konnte ich euch mitteilen, dass Philips Hue einige seiner Produkte teurer gemacht hat. Im Januar hat es vor allem die Outdoor-Produkte getroffen, aber auch den „einfachen“ Lightstrip Plus und die dazu passende Erweiterung. Nun habe ich erneut schlechte Nachrichten für euch: Auch die Preise quasi aller anderen Produkte werden erhöht. Ab Mai wird die unverbindliche Preisempfehlung von mehr als 250 Philips Hue Produkten erhöht. Die Preiserhöhung betrifft sämtliche Indoor-Leuchtmittel und auch das Zubehör wird teurer.

Weiterlesen

Hueblog:

Community-Frage der Woche: Play Gradient Lightstrip ohne Sync Box verwenden Farbverlauf manuell steuern

Farbverlauf manuell steuern

Es ist mal wieder Zeit für die Community-Frage der Woche – also habe ich mich heute Morgen durch Mails, Kommentare und Einträge im Community-Bereich gewühlt. Ausgewählt habe ich eine Frage von Christof, die sich manche von euch vielleicht auch schon einmal gestellt haben: Ist es möglich, den Philips Hue Play Gradient Lightstrip 65 Zoll ohne die Sync Box zu verwenden? Kann man den Farbverlauf manuell steuern, wie mit einem Ambiance Gradient Lightstrip?

Weiterlesen

Hueblog:

Drei neue 1.100er-Lampen mit Bridge für nur 85 Euro Noch günstiger als bei der letzten Aktion

Noch günstiger als bei der letzten Aktion

Update am 20. April: Nach einer kurzen Pause bietet MediaMarkt das Set jetzt sogar für nur 85 Euro an. Ein wirklich sehr guter Preis, selbst wenn man nur die drei Leuchtmittel benötigt. Ein ganz ähnliches Angebot gab es bereits in der Black Week, nun bekommt ihr bei MediaMarkt eine erneute Chance. Verkauft wird ein Starter-Set bestehend aus Hue Bridge und drei White and Color Ambiance E27-Leuchtmitteln. Die Besonderheit: Es handelt sich um die verbesserte Version mit einer Helligkeit von bis zu 1.100 Lumen.

Weiterlesen