Hueblog: Kracher-Preis: Vier Hue Play Lightbar für 169,86 Euro

Kracher-Preis: Vier Hue Play Lightbar für 169,86 Euro

Dank doppeltem Rabatt

Solltet ihr noch auf der Suche nach mehreren Philips Hue Play Lightbars sein, dann gibt es heute bei Amazon das passende Angebot. Oder besser gesagt: Zwei Angebote, die sich praktischerweise miteinander kombinieren lassen. So kommt ihr auf einen Stückpreis von nur 42,46 Euro (zum Angebot).

Amazon hat den Preis des Doppelpacks ohnehin gesenkt, zwei Philips Hue Play Lightbar mit einem Netzteil kosten derzeit nur 99,92 Euro statt 139,99 Euro. Unter 100 Euro, das ist schon ein durchaus solider Preis für dieses Set.


Wenn ihr allerdings zwei Doppelpacks in den Warenkorb legt, dann werden noch einmal 15 Prozent vom Preis abgezogen. So landet ihr am Ende bei 169,86 Euro für vier Play Lightbars mit zwei Netzteilen oder bei 84,93 Euro für ein Doppelpack. So günstig gab es sie zuletzt im September 2023.

Angebot
Philips Hue White & Color Ambiance Play Lightbar Doppelpack Basis-Set (500 lm), dimmbare...
7.379 Bewertungen
Philips Hue White & Color Ambiance Play Lightbar Doppelpack Basis-Set (500 lm), dimmbare...
  • Flexibel einsetzbar: Ob TV Beleuchtung, als Schreibtischlampe oder Gaming Setup – die Lightbar kann horizontal, vertikal oder TV-monitiert verwendet...
  • Einzigartige Atmosphäre: Dank 16 Mio. Farben und kühlen bis warmen Weißtönen schafft die dimmbare Philips Hue Lightbar für jeden Anlass die...

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.
Avatar-Foto
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 4 Antworten

  1. Kann irgendjemand bestätigen, dass ein Update das Fiepen der Lightbars erfolgreich beseitigt?

    Ich hatte es im letzten Frühjahr schon einmal versucht und da hieß es, ein bestimmtes Update würde es beseitigen. Tat es aber nicht, daher habe eine Rücksendung vorgenommen. Ich bin für D Spulenfiepen etc. leider sehr empfänglich.

    1. Kenn das Problem nicht, dafür sind bei mir immer alle an (auch wenn das Zimmer komplett ausgeschaltet ist sind sie minimal an) stehe mit hue hierzu seit Monaten in Kontakt. Leider keine Lösung bisher gefunden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert