Dienstag, 17. September 2019.

Ambilight + Hue – nur bestimmte Lampentypen unterstützt ?

657 AufrufeHardware
0
0 Kommentare

Hallo,

ich habe einen philips OLED 803 nebst aktuellster Firmware und würde gerne einige meiner Hue-Lampen mit dem Fernseher koppeln. Die Verbindung zur Bridge kann erfolgreich hergestellt werden, allerdings tauchen in der Lampenliste, die ich in der Ambilight Konfiguration einsehen kann, nicht alle Lampen auf die die Bridge kennt.
Erkannt werden alle „E27 Bulbs“, „GU 10 Spots“, „Lightstripes“, „Deckenlampen wie z.B. Beyond“

Nicht auswählen / sehen kann ich z.B. meine Philips Hue White and Color Ambiance Play Lightbar oder meine Hue Stehleuchte Signe – habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Unterstützt die Software nur die Lampentypen die explizit bekannt bzw. in der Software hinterlegt sind ? Sind also Lightbar + Signe ggf. zu neu und ich muss warten bis es ein Software Update für den Fernseher gibt?

Danke und Vg,

Stefan

beantwortete Frage
0

Gerade nochmal getestet, ich kann die Osram Steckdose auch mit ins Ambilight einsortieren, allerdings schaltet sie nur einmal ein, und bleibt dann an.

Das war aber zu erwarten.

beantwortete Frage
You are viewing 1 out of 3 answers, click here to view all answers.