Hueblog:

Es ist soweit: Preise im offiziellen Online-Shop erhöht So viel will Philips Hue jetzt kassieren

So viel will Philips Hue jetzt kassieren

Ich hatte es ja bereits in der vergangenen Woche angekündigt, nun ist es soweit: Philips Hue hat die unverbindlichen Preisempfehlungen für seine Produkte erhöht. Bis zu 16,67 Prozent mehr verlangt der Hersteller ab sofort für seine Produkte. Im offiziellen Online-Shop unter philips-hue.com sind die Preise bereits angepasst. Ab dem 1. Mai müssen auch die Händler mehr für den Einkauf von Hue-Produkten zahlen, die Preiserhöhung dürfte sich in den kommenden Wochen dann auch im freien Handel bemerkbar machen.

Weiterlesen

Hueblog:

Kleiner Überblick: So teuer wird das Philips Hue Zubehör Jetzt noch schnell zuschlagen?

Jetzt noch schnell zuschlagen?

Ich habe es ja bereits in der vergangenen Woche angekündigt: Philips Hue wird die Preise massiv erhöhen. Ab Anfang Mai steigen die Preisempfehlungen für fast 300 Produkte. Wann sich diese Änderung im Markt bemerkbar machen, ist aber noch nicht klar. Hier wird es wohl eine Zeit dauern, bis sich der für die Händler teurer gewordene Einkauf auch für uns bemerkbar macht.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue wird die Preise massiv erhöhen Produkte werden bis zu 40 Euro teurer

Produkte werden bis zu 40 Euro teurer

Bereits Anfang des Jahres konnte ich euch mitteilen, dass Philips Hue einige seiner Produkte teurer gemacht hat. Im Januar hat es vor allem die Outdoor-Produkte getroffen, aber auch den „einfachen“ Lightstrip Plus und die dazu passende Erweiterung. Nun habe ich erneut schlechte Nachrichten für euch: Auch die Preise quasi aller anderen Produkte werden erhöht. Ab Mai wird die unverbindliche Preisempfehlung von mehr als 250 Philips Hue Produkten erhöht.

Weiterlesen

Hueblog:

Massive Preiserhöhung: Philips Hue ist deutlich teurer geworden Vor allem Outdoor-Produkte betroffen

Vor allem Outdoor-Produkte betroffen

Es dürfte sich ja mittlerweile herumgesprochen haben, dass Philips Hue nicht unbedingt die preisgünstigsten Produkte anbietet. Das ist auch durchaus verständlich, immerhin sind Qualität und Leistung in vielen Fällen besser als bei günstigeren Alternativen. Zudem muss man bedenken, dass Philips Hue sich im Gegensatz zu manch anderen Herstellern auch um die Software-Entwicklung kümmert. Trotzdem ist mir in den vergangenen Tagen die Kinnlade heruntergefallen, als ich festgestellt habe, dass Philips Hue die unverbindliche Preisempfehlung seiner Produkte zum Teil deutlich angehoben hat.

Weiterlesen

Hueblog:

Neuer Hue Outdoor LightStrip bekommt Bluetooth und wird teurer Soll im Juni erscheinen

Soll im Juni erscheinen

Habt ihr euch in den vergangenen Wochen schon einmal über die schlechte Verfügbarkeit des Philips Hue Outdoor LightStrips gewundert? Dafür scheint es eine einfache Erklärung zu geben: Eine neue Generation ist im Anmarsch. Diese dürfte aber vor allem eine nicht ganz so erfreuliche Neuerung mitbringen. Dass die zweite Generation des Philips Hue Outdoor LightStrips über eine Bluetooth-Verbindung verfügen wird, habe ich ja bereits vor einer Weile angekündigt.

Weiterlesen