Hueblog: Philips Hue Outdoor LightStrip kann ab sofort vorbestellt werden

Philips Hue Outdoor LightStrip kann ab sofort vorbestellt werden

Darauf haben viele von euch gewartet: Der Philips Hue Outdoor LightStrip kann jetzt vorbestellt werden.

Ihr wollt euren Garten lichttechnisch auf Vordermann bringen? Es besteht kein Zweifel daran, dass zahlreiche Hue-Nutzer genau das vorhaben, immerhin hat der Philips Hue Outdoor LightStrip von allen angekündigten neuen Produkten die größte Aufmerksamkeit erregt.

Die wichtigsten Infos über den Philips Hue Outdoor LightStrip

In den letzten Wochen habt ihr schon einiges über den Outdoor LightStrip lernen können, unter anderem die Tatsache, dass der zwei oder fünf Meter lange LED-Streifen nicht nur komplett wasserdicht ist, sondern auch nicht verlängert oder gekürzt werden kann. Dafür ist im Lieferumfang das komplette Paket enthalten, also auch Netzteil und Controller.

Interessant ist der Outdoor LightStrip durch die flexible Gestaltung. Er kann frei gebogen werden und ist damit absolut flexibel einsetzbar. Befestigt wird er mit kleinen Klemmen. Gleichzeitig gibt es einen diffusen Lichteffekt, bei dem die einzelnen LEDs nicht zu erkennen sind.

Falls euch der Philips Hue Outdoor LightStrip zusagt, könnt ihr ab sofort bei Amazon vorbestellen. Dort solltet ihr euch noch nicht von den derzeit angezeigten Preisen irritieren lassen: Die offiziellen Preise für den Philips Hue Outdoor LightStrip betragen 89,95 Euro für die zwei Meter lange Version und 159,95 Euro für den fünf Meter langen LED-Streifen. Im Rahmen der Vorbesteller-Preisgarantie seid ihr bei Amazon.de auf jeden Fall auf der sicheren Seite, auch wenn der Preis dort aktuell noch etwas höher liegt.

Geduld ist dennoch gefragt: Der Philips Hue Outdoor LightStrip wird erst ab dem 15. Oktober ausgeliefert.

Angebot
Philips Hue White and Color Ambiance LED Outdoor Lightstrip, 2 Meter,...
94 Bewertungen
Philips Hue White and Color Ambiance LED Outdoor Lightstrip, 2 Meter,...
  • Der Philips Hue 2 Meter Lightstrip eignet sich durch die hohe Schutzklasse von IP67 (komplett wetterfest) hervorragend für den Außenbereich
  • Der Lightstrip lässt sich durch flexibles Biegen und einen diffusen Lichteffekt sowohl für den Balkon als auch für den Garten ideal verwenden
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 10 Antworten

  1. wie löst ihr das mit der steckdose, die in der regel nicht wasserdicht ist? dh nur an haus/hütte anschließen und von dort aus in garten raus möglich. oder neue ideen da? 🙂

    1. Außensteckdosen sollten das ja normalerweise abkönnen, wenn der Stecker drin steckt und zusätzlich der aufgeklappte Deckel oben drüber.

      Ich habe jetzt mein Gartenhaus fertig. Inklusive Steckdosen im Inneren. Führe die Kabel dann einfach nach draußen.

      1. müsstest aber ein großes loch durch die wand bohren, damit der stecker raus ksnn oder ist der am netzteil eh fast so dick wie der kabel selbst?

          1. mach mal n foto von deinem loch? 😉

            ps: hier keine push nachricht auf antwort wie in appgefahren? wär nett 🙂

  2. Weiß jemand zufällig, dass wenn man Artikel bei Philips vorbestellt, ob das Geld direkt vom Konto/Paypal/Kreditkarte verbucht wird, oder erst bei wirklicher Auslieferung?!

  3. Hi, ich hatte mit dem Indoor LightStrip bisher immer das Problem, dass die einzelnen LEDs zu sehen waren. Trotz umfangreicher Suche habe ich nie eine passende Aluschiene mit einer Abdeckung gefunden, die das Licht gestreut hat.
    Wenn ich das richtig sehe, ist der Outdoor LightStrip daher auch meine Lösung für drinnen, oder?

  4. Hallo zusammen, für mich würde der Outdoor Stripe auch aufgrund der diffusen Lichtverteilung drinnen zum Einsatz kommen. Kennt jemand den Durchmesser des Stripes?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.