Hueblog: Habt ihr am Black Friday und Cyber Monday zugeschlagen?

Habt ihr am Black Friday und Cyber Monday zugeschlagen?

In den letzten sieben Tagen gab es zahlreiche Angebote aus der Hue-Welt. Heute möchte ich wissen: Habt ihr zugeschlagen?


Am vergangenen Montag ging es zum Start in die Cyber Monday Woche bereits mit einem echten Kracher los. Amazon hat zu diversen Hue Starter Kits einen kostenlosen Echo oder Echo Dot der jeweils neuesten Generation angeboten. Eine feine Sache, denn immerhin hat der neue Echo vor dem Cyber Monday noch knapp 100 Euro gekostet.

Zahlreiche Leser dürften dann spätestens am Black Friday zugeschlagen haben, als Amazon den Philips Hue LightStrip Plus samt Erweiterung für 52,99 Euro angeboten hat.

Diesen Preis hat man am Cyber Monday dann noch einmal selbst unterboten, allerdings in Italien. Dort hat Amazon das LightStrip-Set für 49,99 Euro verkauft. Zudem konntet ihr einen LightStrip zusammen mit einem Bewegungsmelder ebenfalls für 49,99 Euro kaufen – sogar noch ein besserer Deal.

Habt ihr am Black Friday und Cyber Monday Hue-Produkte gekauft?

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten in der Umfrage. Natürlich könnt ihr in einem Kommentar auch verraten, was genau ihr gekauft habt und wie ihr es einsetzen wollt.


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 17 Antworten

  1. Ich hab mir den Echo Show gegönnt. Ich möchte gerne eine Visualisierung vom iOBroker drauf laufen lassen. Weiß jemand ob ich die Hue bridge mit dem Show (2. Gen.) komlpett ersetzen kann.

  2. Ich habe meinen Hue Hub auch erweitert. Und zwar mit Innr Produkten – Lightstrips und Color Bulbs der neuesten Generation für 40% off bei Notebooksbilliger.

  3. Hab mich mal getraut, die Osram Smart+ GU10 zu testen. Bei 20 Euro für eine RGBW Lampe, hab ich mal 7 geordert und muss sagen, Tip top. Schöne Farben, vor allem wesentlich schöner als die philips GU10. Einziger Nachteil der mir jetzt aufgefallen ist, ausser der fehlenden Entertain Unterstützung, sind 2 harte Übergänge wenn Farbschleife läuft. Aber das kann ich verschmerzen, denn ich setze eher auf Szenen statt dynamischen Effekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.