Hueblog: Lidl Smart Home: Bald auch Outdoor-Lichter mit ZigBee-Anbindung

Lidl Smart Home: Bald auch Outdoor-Lichter mit ZigBee-Anbindung

Resonanz bei den Indoor-Produkten war erstaunlich

Vor knapp zwei Wochen hat Lidl einige Smart Home Produkte verkauft, die sich dank ZigBee-Anbindung auch mit der Philips Hue Bridge koppeln ließen. Nicht alle haben überzeugt, unter anderem ist die interessante Steckdosenleiste durchgefallen. Zudem habe ich berichte zur Lichterkette, einzelnen Leuchtmitteln, dem Lightstrip und einem smarten Zwischenstecker veröffentlicht.

Was mich persönlich doch etwas überrascht hat: Die Verkaufsaktion bei Lidl war anscheinend ein großer Erfolg. Auf sämtlichen Social Media Kanälen wurde über die ZigBee-Produkte diskutiert und auch bei mir im Blog konnte ich an den ersten Verkaufstagen eine deutlich erhöhte Zugriffsrate feststellen.


Auch wenn man wohl nicht versteht, warum es mit Livarno Lux, Silvercrest und Melinera gleich drei Markennamen gab und das ganze dann doch unter Lidl Home gebündelt wurde, können wir schon jetzt einen Blick nach vorne werfen. Spätestens im Frühjahr wird sich Lidl wohl auch um die smarte Außenbeleuchtung kümmern.

Vier Outdoor-Produkte von Lidl haben bereits eine ZigBee-Zertifizierung

Für drei smarte Wandleuchten und ein Set für Outdoor-Spots gab es jetzt jedenfalls schon eine Zertifizierung von der ZigBee Alliance. Das heißt: Die Produkte dürfen fortan mit dem ZigBee-Logo ausgestattet in den Verkauf gehen. Wann genau das der Fall sein wird, kann ich leider nicht sagen.

Während die drei Wandleuchten mit unterschiedlichen Designs fest verkabelt werden, sind die Outdoor-Spots von Lidl Home ähnlich wie die von Philips Hue mit einem Niedervolt-System ausgestattet und werden über eine herkömmliche Außensteckdose mit Strom versorgt.

Was uns die letzten Wochen gezeigt haben: Preislich sind die Lidl-Produkte sicherlich sehr attraktiv, bei Funktion und Qualität müssen aber zum Teil Abstriche gemacht werden. Positiv zu bewerten ist aber auch für uns Hue-Fans, das es eine weitere Alternative auf dem Markt gibt und sich durch die prominente Platzierung im Supermarkt auch Menschen mit dem Thema Smart Lighting beschäftigen, die das sonst vielleicht nicht getan hätten.


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.