Hueblog: Hue Aurelle: Beliebte Deckenleuchte heute im Angebot

Hue Aurelle: Beliebte Deckenleuchte heute im Angebot

Schaut euch dieses Projekt an

Die Philips Hue Aurelle ist seit drei Jahren auf dem Markt und erfreut sich großer Beliebtheit. Immerhin kann das LED-Panel dank der dezenten Optik und der guten Helligkeit in den verschiedensten Räumen zum Einsatz kommen. Ich habe sie lange Zeit in der Küche genutzt, aber auch im Flur, Wohnzimmer oder Arbeitszimmer kann die Aurelle eine gute Figur machen. Es kommt halt immer darauf an, wie es um eure Einrichtung steht.

Einen guten Kurs für die Hue Aurelle gibt es derzeit bei Click-Licht.de. Dort wird das Doppelpack für 321,88 statt 399,98 Euro (zum Angebot) verkauft. Es handelt sich um das große quadratische Modell mit Abmessungen von 60 x 60 Zentimetern und einer maximalen Helligkeit von 3.750 Lumen. Die Farbtemperatur dieser White Ambiance Lampe kann von warmen 2.200 bis zu kalten 6.500 Kelvin angepasst werden. Zudem liegt der neue Dimmschalter der zweiten Generation im Lieferumfang bei.

Falls ihr nicht direkt zwei Aurelles benötigt, könnt ihr übrigens auch ein einzelnes Exemplar kaufen. Hier liegt der Preis bei 160,94 Euro inklusive versandkostenfreier Lieferung. Im Internet-Preisvergleich starten andere Händler bei 174 Euro inklusive Versand.

Zwölf Aurelle in der Küche

Ein wirklich beeindruckendes Foto hat mit Hueblog-Leser Niklas aus seiner Wohnung zukommen lassen. Er hat mal eben zwölf (!) Hue Aurelle in seiner Küche verbaut. So etwas habe ich tatsächlich nicht nicht gesehen und macht sogar mich sprachlos. Wahrscheinlich fallen einem nachts die Augen aus, wenn man zum Kühlschrank tigert und auf den falschen Knopf drückt…

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 4 Antworten

  1. Wow, 12 Aurelle in einer Küche sorgen des Nachts im eingeschalteten Zustand wohl dafür das man Niklas Küche auch ohne Fernglas vom anderen Ende des Universums gut erkennen kann. Das gefällt mir sehr gut, tolle Lösung.

  2. 12 Aurelle voll aufgedreht da müsste man sich wie in einem Operationssaal fühlen, echt heftig, gedimmt gibt das eine schöne Lichtverteilung

  3. Ist ja schön, dass sie die großen quadratischen Aurelle im Angebot haben. Bei den rechteckigen Aurelles hätte ich zugeschlagen, die großen quadratischen sind dann doch für meine Zwecke (Büro- und Garagenausleuchtung) eher uninteressant weil für mich zu breit von der Optik …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.