Hueblog: Innr Flex Light: 4 Meter Leuchtstreifen für 47,49 Euro

Innr Flex Light: 4 Meter Leuchtstreifen für 47,49 Euro

Deutlich günstiger als das Original

Aktuell sind keine Angebote rund um den Philips Hue Lightstrip Plus in Sicht. Aber selbst zum reduzierten Preis wird man das „Original“ nicht so günstig kaufen können wie die Alternative des niederländischen Herstellers Innr.

Aktuell wird das Innr Flex Light für 47,49 Euro (Amazon-Link) angeboten. Die Besonderheit: Hier bekommt ihr direkt vier Meter Leuchtstreifen. Der reguläre Preis für das Set liegt bei 69,99 Euro.

Mit einer maximalen Helligkeit von 1.200 Lumen ist das Innr Flex Light ein bisschen weniger hell als der Philips Hue Lightstrip Plus, der auf maximal 1.600 Lumen kommt. Es sind aber RGB- und White-LEDs verbaut, so dass der Innr-Leuchtstreifen sowohl zur Beleuchtung und auch als Stimmungslicht eine gute Figur macht.

Erinnern muss ich euch an dieser Stelle noch einmal an die üblichen Einschränkungen: Der Leuchtstreifen von Innr kann über die Hue Bridge nicht mit HomeKit genutzt werden, auch Hue Entertainment ist nicht möglich. Ansonsten kann er aber ganz normal in der Hue-App gesteuert werden.

innr Zigbee LED Strip, 4m, Color, funktioniert mit Philips Hue*, Alexa, Hey Google (Bridge...
1.212 Bewertungen
innr Zigbee LED Strip, 4m, Color, funktioniert mit Philips Hue*, Alexa, Hey Google (Bridge...
  • Wichtiger Hinweis: dieses Zigbee Produkt funktioniert mit Echo oder der Innr, Philips Hue* und Samsung SmartThings Bridge. *Funktioniert nicht mit...
  • Voice controlled. Funktioniert mit Amazon Alexa und Hey Google in Kombination mit einer Hue, SmartThings oder Innr Bridge. Alexa: kann DIREKT mit dem...
Avatar-Foto
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 15 Antworten

  1. Nie wieder INNR! Hatte den Stripe auch und selten ein so unzuverlässiges Teil in meiner HUE Welt erlebt. Liegt hier noch herum und wartet auf dem Verkauf – aber selbst dazu fehlt mir die „Lust“

    1. Ich werde Fabian bitten, dir meine E-Mail Adresse zu nennen. Dann bekommen wir das schon hin….

    2. Leider kam noch keine Info. Vielleicht schreibst du noch zusätzlich an Fabian – ich habe die E-Mail aus dem Kontakt Feld hier ganz unten genutzt – dass das so in Ordnung ist. Ich habe ihn gebeten meine E-Mail Adresse an dich weiterzugeben.

  2. Ich suche eine Lösung für einen LED Stripe mit 4m.
    Wenn ich das richtig verstehe gibt es original HUE nur 2m+1m Erweiterung (=3m).
    Ich denke 2 Erweiterungen „hintereinander“ zu schalten geht nicht (oder?)
    Gibt es keine 3rd party LED Streifen die man mit dem Orig. HUE LED Ansteuerung fahren kann?
    Hat sonst noch jemand eine Idee wie ich auf 4m komme und (möglichst) HUE kompatibel bleibe?
    Danke für Eure Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert