Alle Neuigkeiten

Hueblog:

MediaMarkt: Philips Hue Bridge mit drei Meter LightStrips Plus im Angebot

Bei MediaMarkt bekommt ihr aktuell ein interessantes Angebot aus der Hue-Welt. Im Mittelpunkt stehen einmal mehr die LightStrips. Angebote an allen Ecken und Enden gab es am Black Friday. Und heute macht MediaMarkt mit einem netten Bundle weiter, das ich persönlich sehr attraktiv finde, vor allem natürlich für Einsteiger. Ihr bekommt die aktuelle Version der Philips Hue Bridge zusammen mit einem LightStrips Plus und einer ein Meter langen Erweiterung für den LED-Streifen für 79 Euro.

Weiterlesen

Hueblog:

Mit Amazon Alexa das Licht in mehreren Räumen gleichzeitig steuern

Das Licht in einzelnen Räumen zu steuern, ist mit Philips Hue und Alexa keine große Herausforderung. Wie sieht es aber mit mehreren Räumen gleichzeitig aus? Man kommt nach Hause und ruft Alexa schon aus dem Flur zu, dass sie doch mal das Licht im Wohnzimmer einschalten soll. Kein Problem für die smarte Assistentin. Aber wie sieht es eigentlich aus, wenn man mehrere Lampen gleichzeitig einschalten oder ausschalten möchte? Beispielsweise alle Lichter im Erdgeschoss, das beispielsweise aus Küche, Wohnzimmer und Esszimmer besteht?

Weiterlesen

Hueblog:

IKEA PS 2017: Tischleuchte & Standleuchte als Stimmungslicht mit E27-Fassung

Gestern war ich mal wieder bei IKEA und konnte es nicht sein lassen, mal wieder in der Beleuchtungsabteilung zuzuschlagen. Mitgebracht habe ich zwei schicke Leuchten, die als Stimmungslicht eingesetzt werden können. Im appgefahren-Büro, in dem auch der Hueblog entsteht, stapeln sich mal wieder die Kartons. Testprodukte, Gewinne für unseren Adventskalender und jede Menge Kram. Es ist mal wieder Zeit für eine große Aufräum-Aktion, zudem haben wir uns zwei Schwerlastregale für den Vorraum bestellt und wollen das eigentliche Büro in den kommenden Wochen etwas aufhübschen.

Weiterlesen

Hueblog:

So geht es: Philips Hue LightStrips mit Zwischenteilen verlängern

Heute hat mit Olaf eine interessante Mail rund um die Philips Hue LightStrips geschickt. Frage und Antwort möchte ich gerne mit euch teilen. Es werden sich bestimmt einige von euch am Black Friday das Set bestehenden aus zwei Metern Philips Hue LightStrips und einer ein Meter langen Erweiterung zugelegt haben. Möglicherweise habt ihr auch schon einen LightStrip im Einsatz und wollt ihn verlängert, habt aber das gleiche Problem wie Olaf? Er hat mir per E-Mail geschrieben: „Ich möchte einen LightStrip verlegen und ihn dann erst nach etwa 50 bis 100 Zentimeter wegen baulichen Gegebenheiten wieder fortsetzen.

Weiterlesen

Hueblog:

Cyber Monday: Auch heute wieder zahlreiche Hue-Angebote bei Amazon

Euch hat der Black Friday nicht gereicht? Dann gibt es heute eine weitere Ladung voller Hue-Angebote. Wo kann überall gespart werden? Falls euch etwas unwohl dabei ist, bei Amazon im Ausland zu bestellen, oder ihr einfach keine Kreditkarte habt, die dort für die Bestellung erforderlich wäre, gibt es gute Nachrichten: Bei Amazon.de gibt es heute auch wieder einige Angebote mit Philips Hue Produkten. Besonders interessant dürften das Starter-Set der dritten Generation für 114 Euro sowie der Philips Hue LightStrips Plus inklusive Erweiterung für 59,95 Euro sein.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue-Bundle bei Amazon: Bunte Lampe mit Bewegungsmelder günstiger kaufen

Heute gibt es bei Amazon Frankreich ein weiteres Angebot aus der Hue-Welt. Ich habe alle Infos für euch gesammelt. Update: Und noch ein Deal hinterher. Bei Amazon.co.uk könnt ihr aktuell drei Doppelpacks der Philips Hue White Ambiance GU10 in den Warenkorb legen und bekommt ein Doppelpack geschenkt. Umgerechnet kommt ihr für die sechs Lampen so auf einen Preis von 95 Euro inklusive Versand, das sind 50 Euro weniger als in Deutschland!

Weiterlesen

Hueblog:

Lampen zeitabhängig steuern mit dem Philips Hue Dimmer-Schalter

Mit dem Philips Hue Dimmer-Schalter kann man einige Sachen anstellen. Heute wollen wir uns um die zeitabhängige Steuerung von Szenen kümmern. Morgens nach dem Aufstehen nur gedimmtes Licht mit einer Lampe, am späten Nachmittag dagegen die volle Ladung Licht, während abends die Helligkeit automatisch ein bisschen heruntergefahren wird, wenn man auf den Schalter drückt? Mit der richtigen Konfiguration des Philips Hue Dimmer-Schalters ist das kein Problem. Die zeitabhängige Schaltung ist in der offiziellen Hue-App leider noch nicht möglich, sehr wohl aber mit iConnectHue, das ich euch ja schon mehrfach empfohlen habe.

Weiterlesen

Hueblog:

Smartes Licht am Black Friday: Das sind die besten Angebote im Überblick

Am Black Friday kann man schon einmal den Überblick verlieren, zumal einige Angebote schon in der Nacht ausverkauft waren. Ich habe mich auf den verschiedenen Shopping-Kanälen für euch umgesehen und die besten Deals herausgesucht. Amazon Deutschland: Hier bekommt ihr nicht nur weiterhin den Echo der zweiten Generation mit dem Hue-Starterset der vierten Generation inklusive Dimmer-Schalter für 199,99 Euro, sondern auch einige weitere Hue-Angebote. Auf dieser Sonderseite gibt es noch drei weitere Angebote, darunter ein LightStrip Plus im Bundle mit dem Stimmungslicht Hue Go für 95,95 Euro oder zwei bunte E14-Lampen inklusive Dimmer-Schalter für 78,95 Euro.

Weiterlesen

Hueblog:

HomeKit-Tutorial: So steuert ihr euer Licht anhand der aktuellen Temperatur

Ist es mal wieder eisig kalt draußen? Oder wird es Zeit die nicht smarte Heizung auszuschalten? Mit HomeKit und dem passenden Licht lassen sich einfache Automationen erstellen. Über einen englischsprachigen Blogeintrag bin ich auf eine interessante Idee gekommen, dessen Umsetzung ich euch gerne schildern möchte. Per Licht, beispielsweise die Deko-Leiste in der Küche oder eine andere bunte und HomeKit-fähige Lampe, kann man sich ganz einfach auf Temperaturbereiche aufmerksam machen lassen. Alles was ihr dafür benötigt?

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue: Routinen jetzt einfacher mit dem Sonnenuntergang starten

Gestern Abend hat die offizielle Philips Hue App ein Update erhalten, das ehemalige Beta-Funktionen fest in die App integriert. Wer seine Lampen passend zum Sonnenuntergang schalten möchte, musste bisher einen Umweg in Kauf nehmen: Entweder über HomeKit, was bei Lampen von Drittherstellern allerdings nicht möglich ist und zusätzliche Apple-Hardware voraussetzt. Oder über IFTTT, auch hier geht nichts ohne eine Anmeldung. Die dritte Möglichkeit war die Beta-Umgebung Hue Labs, aber auch hier war die Erstellung einer entsprechenden Routine bisher sehr fummelig.

Weiterlesen