Hueblog: Die Rabatt-Schlacht geht weiter: 13 Hue-Produkte bei Amazon Frankreich im Angebot

Die Rabatt-Schlacht geht weiter: 13 Hue-Produkte bei Amazon Frankreich im Angebot

Einen Tag nach den Angeboten bei Amazon liefert Philips Hue die nächsten Rabatte. Dieses Mal geht es in Frankreich zur Sache.

Wenn ich mein Haus nicht schon im Sommer rund um die Prime-Woche komplett mit Hue-Produkten ausgestattet hätte, wäre es ein richtig genialer Dezember geworden. An allen Ecken und Enden gibt es Angebote, am Sonntag und Mittwoch bei Amazon Deutschland, heute ist Amazon Frankreich an der Reihe. Und auch dort können sich die Preise sehen lassen, auf der unten verlinkten Sonderseite findet ihr insgesamt 13 verschiedene Produkte mit bis zu 39 Prozent Rabatt.

Los geht es mit dem Philips Hue Bewegungsmelder, den es heute bei Amazon Frankreich für nur 24,90 Euro gibt. In Deutschland kostet der Sensor bei Amazon knapp 35 Euro, so dass ihr selbst mit den Versandkosten von rund 5 Euro günstiger weg kommt. Richtig interessant wird es natürlich, wenn man mehr als nur ein Produkt in den Warenkorb legt.

Spannend finde ich die Preise auch für die Philips-Leuchten mit integrierten Hue-Leuchtmitteln. Zu nennen wäre hier beispielsweise der Hue Runner Spot für 139,90 Euro, der in Deutschland mindestens 166 Euro kostet.

Oder auch die schicke Pendelleuchte Hue Amaze, die ich selbst über meinem Schreibtisch im Einsatz habe, eigentlich gehört das Teilchen ja in die Küche oder über den Esstisch. Bei Amazon Frankreich zahlt ihr heute nur 139,90 Euro, in Deutschland seid ihr mit mindestens 170 Euro dabei.

Keine Frage: So macht sparen Spaß. Und es ist gar nicht mal so schwer. Die französische Amazon-Seite ist genau so aufgebaut, wie ihr es aus Deutschland kennt, ihr könnt euch sogar mit eurem Account anmelden. Die einzige Einschränkung: Zur Bezahlung ist eine Kreditkarte erforderlich.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.