Hueblog: Philips Hue Go im Doppelpack für nur 94 Euro sichern

Philips Hue Go im Doppelpack für nur 94 Euro sichern

Durch Zufall bin ich bei tink.de auf ein tolles Angebot rund um die Philips Hue Go gestoßen, das ich euch nicht vorenthalten möchte.

Update am 17. März: Die Aktion wurde mittlerweile von tink.de wieder beendet. Hoffentlich habt ihr noch rechtzeitig zuschlagen können.

Kurz vor Weihnachten gab das mobile Stimmungslicht Philips Hue Go ja bereits kurzzeitig für 49,90 Euro, seitdem ist der Preis aber eher gestiegen. Selbst bei den Oster-Angeboten in dieser und der letzten Woche waren knapp 60 Euro das höchste der Gefühle. Nun legt der Smart Home Shop tink.de mit einem sehr guten Angebot nach, allerdings müsst ihr dafür gleich ein Doppelpack kaufen.

  • Hue Go im Doppelpack für 99 Euro (zum Angebot)
  • 5 Euro mit dem Gutschein hueblog sparen

Auf tink.de kostet das Philips Hue Go Doppelpack aktuell 99 Euro, zusätzlich könnt ihr noch einmal 5 Euro sparen, wenn ihr im Warenkorb den Gutscheincode „hueblog“ eingebt. So kommt ihr auf einen Einzelpreis von 47 Euro, was angesichts des aktuellen Internet-Preisvergleichs von rund 67 Euro ein richtig guter Kurs ist.

Das könnt ihr mit der Hue Go anfangen

Das Stimmungslicht Hue Go ist eher nicht zur direkten Beleuchtung geeignet, damit wäre es mit nur 300 Lumen wohl auch nicht stark genug. Viel mehr kann man es so an der Wand platzieren, dass es eben diese anstrahlt und für eine tolle Lichtstimmung sorgt. Ich habe beispielsweise zwei Hue Go auf meine Standlautsprecher im Wohnzimmer gestellt und sorge so für eine tolle Atmosphäre. Die automatische Steuerung erfolgt bei mir via HomeKit: Eine Stunde vor Sonnenuntergang schalten sich die Lampen ein, wenn jemand Zuhause ist.

Doch die Hue Go Lampe lässt sich nicht nur als Stimmungslicht an einem Ort verwenden. Dank des eingebauten Akkus steht dem Weg auf Balkon, Terrasse oder auch ins Badezimmer nichts entgegen. Und auch bei so manchem Stromausfall soll die Hue Go schon so manch gute Tat vollbracht haben.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 1 Antwort

  1. Flackert bei euch auch die Hue Go?
    Ich schalte die Go per Smartphone ein: Warmweiß ca. 10% Helligkeit (als Nachtlicht).
    Die Lampe flackert dann ähnlich wie im Kerzenmodus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.