Hueblog:

Hue Go portable Tischleuchte ab sofort in den USA erhältlich Start in Europa erst 2023

Start in Europa erst 2023

Vorgestellt wurde die Philips Hue Go portable Tischleuchte bereits im Sommer, der Start hat sich allerdings erheblich verzögert. Ursprünglich war der Spätsommer angepeilt, zumindest kalendarisch ist der aber längst vorbei. Und in Europa müssen wir eh noch länger warten – die Zertifizierung ist gescheitert, die Tischleuchte wird erst im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Erfreuliche Neuigkeiten gibt es dagegen aus den USA.

Weiterlesen

Hueblog:

Unboxing der neuen Philips Hue Go portablen Tischleuchte Ausgestattet mit Ladestation, Akku und Griff

Ausgestattet mit Ladestation, Akku und Griff

Leider werden wir uns noch ein wenig gedulden müssen, bis die Philips Hue Go portable Tischleuchte in Europa auf den Markt kommt – erst 2023 soll es soweit sein. Trotzdem möchte ich euch heute schon einmal zeigen, was euch erwartet, wenn die neue Variante der Philips Hue Go auf den Markt kommen wird. Für 149,99 Euro bekommt ihr ein recht sperrigen Karton, aber das ist kein großes Wunder.

Weiterlesen

Hueblog:

Alle Philips Hue-Neuheiten im Überblick: Das kommt im September Lightguide, Lightstrip und vieles mehr

Lightguide, Lightstrip und vieles mehr

Das mit der Geheimhaltung hat bei Philips Hue auch in diesem Halbjahr wieder äußerst schlecht geklappt, gleich drei neue Produkte wurden bereits vor der öffentlichen Bekanntmachung im Internet verbreitet. In den vergangenen Jahren hat Philips Hue stets rund um die Internationale Funkausstellung in Berlin seine Neuheiten vorgestellt. Es ist davon auszugehen, dass das auch in 2022 der Fall ist. Philips Hue Play Gradient Lightstrip Wirklich neu ist der Philips Hue Play Gradient Lightstrip nicht, schon seit einiger Zeit werkelt er hinter zahlreichen Fernsehern mit einer Größe von 50 bis 80 Zoll.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Go: Special Edition & möglicherweise verzögerter Marktstart Neuigkeiten rund um die neue Tischleuchte

Neuigkeiten rund um die neue Tischleuchte

Rund um die portable Tischleuchte Philips Hue Go gibt es einige interessante Entwicklungen. Erst in der vergangenen Woche ist die Neuerscheinung, die offiziell im Spätsommer erscheinen soll, bei Amazon und Galaxus gelistet und Vorbestellungen sind möglich. So schnell dürfte es mit der Auslieferung aber nichts werden. Wie ich von mittlerweile mehreren Händlern erfahren habe, soll die neue Philips Hue Go portable Tischleuchte erst im Januar 2023 starten.

Weiterlesen

Hueblog:

Neue Hue Go Tischleuchte kann jetzt vorbestellt werden Bei Galaxus und Amazon gelistet

Bei Galaxus und Amazon gelistet

Im Spätsommer soll es soweit sein, dann wird die Philips Hue Go auch als portable Tischleuchte erhältlich sein. Angekündigt wurde sie ja bereits im Juni, der Verkaufsstart dürfte dann im August oder spätestens im September erfolgen. Falls ihr Interesse an der Philips Hue Go als tragbare Tischleuchte habt, dann könnt ihr sie bereits jetzt vorbestellen. Bei Amazon und Galaxus ist das neue Modell bereits gelistet, allerdings nennen beide Händler noch kein konkretes Lieferdatum.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Go: Die neue portable Tischleuchte im Detail Bis zu 48 Stunden Akkulaufzeit

Bis zu 48 Stunden Akkulaufzeit

Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen: Heute ist der längste Tag des Jahres. Klar ist damit auch, dass die Tage wieder kürzer werden und abends auf der Terrasse oder auf dem Balkon eine Beleuchtung notwendig wird. Einen potenziellen Kandidaten hat Philips Hue heute vorgestellt: Die portable Tischleuchte aus der Hue Go Serie. Leider gibt es die in Schwarz oder Weiß erhältliche Tischleuchte noch nicht zu kaufen, im Spätsommer soll es soweit sein.

Weiterlesen

Hueblog:

Die Philips Hue Neuheiten 2022 im Überblick Schienensystem, Tap-Schalter und Go-Tischleuchte

Schienensystem, Tap-Schalter und Go-Tischleuchte

Endlich ist es soweit: Philips Hue hat neue Produkte vorgestellt. Bereits ab heute sind die ersten neuen Leuchtmittel und auch ein neuer Schalter verfügbar, bis in den Spätsommer sollen noch weitere neue Produkte auf den Markt kommen. Und wie ich bereits ankündigen kann: Das, was Philips Hue heute gezeigt hat, wird noch nicht alles für das Jahr 2022 gewesen sein. Diese Produkte sind bereits ab heute erhältlich Philips Hue Tap Dial Schalter: Der Hue Tap der zweiten Generation verfügt nicht nur über vier Tasten, sondern auch über einen Drehring, mit dem die Helligkeit der verbundenen Lampen gesteuert werden kann.

Weiterlesen

Hueblog:

Tolles Paket: Hue Go mit Hue Smart Button für 66,99 Euro Tragbare Lampe und universeller Schalter

Tragbare Lampe und universeller Schalter

Die Angebote rund um Philips Hue in der frühen Black Friday Woche auf Amazon sind immer noch aktiv, eine Übersicht habe ich ja bereits für euch vorbereitet. Einen kleinen Deal habe ich dort allerdings übersehen – und will daher jetzt noch einmal konkret darauf eingehen. Die beiden Produkte sind meiner Meinung nach nämlich echt empfehlenswert. Das Bundle besteht aus der allseits bekannten Philips Hue Go der zweiten Generation, die gerade Weißtöne deutlich heller darstellen kann, sowie dem kleinen Philips Hue Smart Button, den man vielseitig einsetzen kann.

Weiterlesen

Hueblog:

2x Hue Go für 105 Euro beim Coolshop im Angebot Für Zuhause und unterwegs

Für Zuhause und unterwegs

Im April hat Amazon die neue Hue Go für 55 Euro verkauft, heute gibt es das gleiche Angebot beim Coolshop. Diesmal muss man aber direkt zwei Lämpchen bestellen, das Doppelpack kostet 105 Euro. Die Hue Go der zweiten Generation kostet direkt bei Philips Hue knapp 80 Euro.

Die Hue Go der zweite Generation ist vor rund eineinhalb Jahren auf den Markt gekommen und sieht äußerlich zwar genau so aus wie ihr Vorgänger, unterscheidet sich aber in zwei entscheidenden Details.

Weiterlesen

Hueblog:

Knaller-Angebot: Hue Go und Smart Button im Bundle für 67,99 Euro Einer der besten Deals seit langer Zeit

Einer der besten Deals seit langer Zeit

Zu Beginn der Woche habe ich euch bereits darauf aufmerksam gemacht, dass es die Hue Go zu einem fairen Preis von nur 55 Euro gibt. Das haben auch schon einige von euch genutzt und zugeschlagen – jetzt allerdings toppt Amazon dieses Angebot noch einmal selbst. Ihr bekommt nämlich den Smart Button mit dazu und müsst gar nicht mal so viel mehr bezahlen.

Weiterlesen