Hueblog: Smarte HomeKit-Lichtschalter von Koogeek aktuell bei Amazon günstiger

Smarte HomeKit-Lichtschalter von Koogeek aktuell bei Amazon günstiger

Wer als Apple-Nutzer auf HomeKit setzt, kann die smarten Lichtschalter von Koogeek aktuell zum Sparpreis kaufen.

Über das leicht beige Design lässt sich streiten, zumindest preislich sind die smarten HomeKit-Lichtschalter von HomeKit aber unschlagbar. Aktuell bekommt ihr die drei verschiedenen Varianten noch ein wenig günstiger, wenn ihr auf der Produktseite den jeweiligen Gutschein aktiviert. Das könnt ihr direkt unter dem Preis im Bereich „Aktuelle Angebote – Werbeaktionen erledigen“. Alternativ könnt ihr auf die folgenden Gutscheincodes der drei Modelle an der Kasse einlösen:

  • einfacher Schalter mit Gutscheincode 6WBZH8ZC für 29,99 Euro (Amazon-Link)
  • doppelter Schalter mit Gutscheincode K64HLKON für 37,22 Euro (Amazon-Link)
  • Dimm-Schalter mit Gutscheincode A5BWWCXC für 24,99 Euro (Amazon-Link)

Was man mit den Lichtschalter anfangen kann? In erster Linie sind sie für Räume gedacht, in denen keine Hue-Birnen verbaut sind, sondern stattdessen beispielsweise eine besondere Deckenleuchte, die ihr nicht austauschen möchtet. Mit den Koogeek-Schalter lässt sich das Licht dann nicht nur per Siri und App steuern, sondern weiterhin mit dem klassischen Lichtschalter an der Wand.

Zusätzlich lässt sich der Koogeek-Schalter über eine HomeKit-App, etwa die Home-Anwendung von Apple oder Elgato Eve, mit anderen HomeKit-Lampen verbinden. So könnt ihr beispielsweise einen LightStrip oder eine Stehlampe zusammen mit der Deckenlampe über den Lichtschalter ein- und ausschalten.

Wichtige Informationen zur Installation der Koogeek-Schalter

Für die Installation solltet ihr auf jeden Fall etwas elektrotechnisches Geschick mitbringen oder die Sache von einem Experten erledigen lassen. Für die Installation muss der bisherige Lichtschalter ausgebaut und die Verkabelung an den Koogeek-Schalter angeschlossen werden. Zu beachten ist hier, dass ein Neutralleiter erforderlich ist.

Abschließend noch eine kleine Information in eigener Sache: In letzter Zeit gab es einige Kommentare, dass es in letzter Zeit weniger ausführliche und tiefgründige Artikel gab, stattdessen aber vermehrt Angebote. Das ist durchaus richtig, ich kann euch aber versichern, dass es mir auch darum geht, detaillierte Infos mit euch zu teilen. Aktuell stehen einige spannende neue Produkte in der Pipeline, so dass es demnächst auch wieder ausführliche Testberichte geben wird.

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.