Im Vorfeld des Prime Day gibt es bei Amazon heute wieder einige spannende Angebote.

Wer die Aktion am Samstag und Sonntag bei MediaMarkt verpasst hat und keine drei Lampen samt Bridge für 89 Euro abstauben konnte, bekommt jetzt eine neue Chance. Möglich gemacht wird das durch einen Bonus-Rabatt auf ausgewählte Warehouse-Deals bei Amazon.

Aktuell bekommt ihr das Philips Hue Starter-Set der dritten Generation – bei der vierten Generation ist nur ein zusätzlicher Dimmschalter hinzu gekommen – für 113,50 Euro. Prime-Mitglieder bekommen auf diesen Preis noch einmal 20 Prozent Rabatt, der automatisch im letzten Bestellschritt abgezogen wird. So kommen wir auf einen Preis von 90,80 Euro.

Falls ihr keine farbigen Lampen benötigt und es noch ein wenig günstiger haben wollt, könnt ihr bei den reduzierten Hue White zugreifen. Hier starten die Warehouse-Deals bereits bei 25 Euro, so dass ihr am Ende für zwei Hue White Lampen mit E27-Sockel nur 20 Euro bezahlt.

In den Warehouse Deals verkauft Amazon Kundenrücksendungen, die zuvor überprüft und entsprechend des Zustands einsortiert werden. Bei „gebraucht – sehr gut“ oder „gebraucht – wie neu“ müsst ihr euch normalerweise keine Gedanken machen. Und wenn mal etwas nicht passt, schickt ihr die Lieferung einfach wieder zurück.

6 Kommentare

  1. Was meinen denn die Profis hier? Es ist ja immer davon zu lesen, dass auf der IFA möglicherweise Neuheiten vorgestellt werden. Ist es daher jetzt sinniger die 2-3 Monate noch zu warten um dann ggf die 5. Generation zu bekommen? Ich habe bisher keine Lampen von Hue und brauche sie aktuell auch nicht dringend, falls das die Entscheidung beeinflussen sollte.
    Ich danke euch für die Antworten!

    • Ich denke nicht, dass sich bei der E27 dieses Jahr was ändern wird. Philips wird einige neue Leuchten mit fest integrierten Leuchtmitteln bringen, denke ich. Dazu noch ein bisschen was für Outdoor und möglicherweise eine GU10 mit Richer Colors.

    • So viel wird sich nicht ändern. Wenn dann 1-2 produkte. Das heißt aber nicht, dass die „alten“ schlecht sind. Fang mit einem Starterset am Primeday an. Dann merkste ob es was für dich ist. Schau welche Lampen du am ehesten verteilen kannst. E27, E14, GU10,… dann noch ob du zwingend Farbig brauchst oder dir White oder Ambiance reicht. Am besten mit Fernbedienung, wenn du keine Alexa hast.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here