Bei MediaMarkt und Saturn ist gestern Abend die beliebte Mehrwertsteuer-Aktion gestartet. Und auch im Hue-Segment gibt es einige interessante Schnäppchen.

19 Prozent Mehrwertsteuer gibt es aktuell bei MediaMarkt geschenkt. Also nicht wirklich, stattdessen gibt es rund 16 Prozent Rabatt, am Ende kommt es aber auf das Gleiche heraus. Gestern Abend habe ich drüben auf appgefahren.de schon kurz über die Aktion berichtet, auch von euch trudelten einige Mails ein.

So hat zum Beispiel Mark geschrieben: „Ich habe gestern gesehen, dass MediaMarkt wieder die Mehrwertsteuer schenkt. Das ließ mich bei zwei Bewegungsmelder im Doppelpack mit Abholung auf einen Endpreis von unter 100 Euro kommen, sprich ein Doppelpack knapp unter 50. Vielleicht auch für andere interessant.“

Ich denke schon, dass das eine interessante Sache ist. Außerdem habe ich folgende Deals entdeckt, ihr könnt natürlich auch selbst vom Portfolio stöbern. Bitte beachtet, dass zum Teil Versandkosten anfallen, die ihr durch eine Bestellung in einen Markt aber sparen könnt.

  • Bewegungsmelder im Doppelpack für 49,56 Euro (Preisvergleich: 59 Euro)
  • Calla Erweiterung für 82,31 Euro (Preisvergleich: 89 Euro)
  • LightStrip Plus 3 Meter für 63 Euro (Preisvergleich: 72 Euro)
  • Starter-Set E27 mit Hue Go für 158,76 Euro (Preisvergleich: 175 Euro)
  • zwei bunte E27 mit Bridge für 71,40 Euro (Preisvergleich: 85 Euro)
  • zwei bunte E14 mit Bridge für 71,40 Euro (Preisvergleich: 85 Euro)

Schaut einfach mal rein, ob auch etwas für euch dabei ist. Und außer Hue hat MediaMarkt ja noch eine ganze Menge anderer Sachen auf Lager.

19 Kommentare

  1. Was meinst du mit „nicht wirklich“ 19% Mehrwertsteuer geschenkt?
    z.B. Bewegungsmelder: 59,00 € = 119% (inkl. Mehrwertsteuer), zieht man nun die Mehrwertsteuer ab, kommt man auf 100% = 49,58 €.
    Man zahlt also ausgehend vom regulären Preis die Mehrwertsteuer nicht.

    • Weil du natürlich weiterhin die Mehrwertsteuer sparst. Manche denken zudem, dass man 19% spart. Im Prinzip ist es aber nur ein einfacher Rabatt in Höhe von 15,966 Prozent.

      • Ja natürlich spart man 19% Mehrwertsteuer, weil man von 119% (Brutto) inklusive der Mehrwertsteuer rechnen muss und nicht von 100%. Letztendlich zahlt man 100% (Netto) des Verkaufspreises, bei dem 19% Mehrwertsteuer abgezogen wurde. Man zahlt 19% weniger (genau den Betrag was die Mehrwertsteuer ausmacht) und nicht 15,966%.

          • Hinweis bei MediaMarkt: „bitte beachten Sie: 19% vom NETTOwert entsprechen 15,966% vom BRUTTOwert)“ Das ist zwar so richtig, aber genau genommen kann mann Brutto nicht Netto gleichsetzen.

            Der reguläre Verkaufspreis inkl. Mehrwertsteuer beträgt IMMER 119%!!! Das ist Brutto! Zieht man die Mehrwertsteuer ab, kommt man auf 100% Netto. Wenn man richtig und korrekt rechnet, setzt man nie den Bruttowort dem Nettowert gleich, sondern man zieht 19% vom Bruttowert (119%) ab. Eine ganz einfache Brutto-Netto-Rechnung. Kenne mich mit Buchhaltung aus, aber nun gut, ich kann euch eure Falschrechnung scheinbar eh nicht verklickern.

            Vom um den 19% reduzierten Preis zahlt man logischerweise dann auch nochmal 19% Mehrwertsteuer. Der Staat verzichtet ja nicht auf seine Steuer, weil Media Markt so eine Aktion macht.

          • Der Steuerberater hat mit der Sache gar nichts zu tun, denn es geht hier nicht um die Mehrwertsteuer. Dieser Begriff wird doch nur aus Marketing-Gründen herangezogen.

            Es wird bei MediaMarkt und Saturn ein Rabatt von 16 Prozent auf den Verkaufspreis gewährt. Und wenn du mir das nicht glaubst, solltest du mal deinen Mathelehrer fragen 😉

          • Es geht nicht um die Mehrwertsteuer? Ja natürlich 😀 Und du solltest nochmal in die Schule gehen und Prozentrechnen lernen. Und die Mehrwertsteuer hat nichts mit dem Steuerberater zu tun? Deine Antworten beweisen immer mehr, dass du echt keine Ahnung hast.

          • Irgendwie macht das gerade Spaß. Egal was für eine Aktion MediaMarkt und Saturn machen, die Mehrwertsteuer in Höhe von 19 (oder 7) Prozent zahlst du immer. Egal was es für Marketing-Gags gibt.

            Im Kleingedruckten schreibt Saturn übrigens: „Bis 22.09.2018 erhalten Käufer auf vorrätige bzw. online sofort verfügbare Artikel einen Nachlass in Höhe des inkludierten Mehrwertsteueranteils, der auf den ausgezeichneten Preis anfallen würde. Der Mehrwertsteueranteil entspricht einem Nachlass von 15,966% des jeweiligen Kaufpreises…“

            Können wir uns jetzt darauf einigen, dass es keine 19 Prozent Rabatt gibt?

          • Ihr beide wiedersprecht euch doch gar nicht. Wieso ist das so ein Problem für Dich?
            Rein Steuerrechltich wird Dir Media Markt sicher nicht die Steuer schenken, sondern nur einen Rabatt einräumen der am Ende auf die von Dir genannten ursprünglichen 100% kommt. Du hast natürlich Recht, dass es 119% sind und Du am Ende nur 100% zahlst. Aber das ist doch Augenwischerei vom Marketing, denn Dir schenkt niemand die Steuer. Oder meinst Du, das Du hier steuerfrei einkaufst?

          • Du rechnest ständig von 100% des Verkaufpreises, das ist aber falsch, weil der Verkaufspreis die Mehrwertsteuer enthält und es somit 119% sind!!! Sollte doch eigentlich klar sein. Das ist Brutto und Netto! Zieht man 19% vom Verkaufspreis ab, dann erhält man den um die Mehrwertsteuer rabattierten Preis. Kann dir jeder Buchhalter erklären. So, und jetzt ist aber gut. Habe es jetzt mehrmals erklärt.

          • Aber auf der Quittung von MM stehen trotzdem 19% Merhwertsteuer, weil Dir MM eben nicht die MwSt schenkt. Das können die nämlich gar nicht. Und Effektiv zahle ich anstelle von 119 EUR nur 100 EUR in Deinem Beispiel, was mir effektiv einen Rabatt von 1-(100 EUR/199 EUR)*100=15,96% ergibt.

          • Natürlich schenkt dir Media Markt die Mehrwertsteuer, die vom ursprünglichen Verkaufspreis abgezogen wird. Vom reduzierten Preis zahlst du natürlich die Mehrwertsteuer, der Staat verzichtet ja nicht auf seine Steuer, mannomann kann so schwer von Begriff sein? Bitte einmal logisches Denken anwenden!

            @lakl
            Ja Rechnen ist manchmal schwer, jetzt habe ich schon den Beispiel-Link gepostet und ihr kapiert es trotzdem nicht. Es sind 119% von denen ihr rechnen müsst, NICHT 100%. Der Verkaufspreis ist BRUTTO 119%! Wie im Beispiel bei 100 € steht, beträgt die Mehrwertsteuer 15,96 €. Es ist und bleiben 19% Mehrwertsteuer, somit ergibt sich ein Rabatt in Höhe von 19% Mehrwertsteuer. Brutto ist nicht gleich Netto, ihr setzt das aber so wie ihr rechnet gleich, deshalb kommt ihr auf einen Rabatt von 15,96%. Bei korrekter Berechnung bleiben es aber IMMER 19% Mehrwertsteuer, die vom Verkaufspreis abgezogen werden. Kann doch nicht so schwer sein, das zu verstehen. Ich geb’s auf, ihr beide seid hofnnungslose Fälle. 😀 Gut, dass ihr beide nicht als Buchhalter irgendwo arbeitet, bei eurer Rechnung wäre das Chaos in der Bilanz vorprogrammiert.

          • @Zapperlot:
            Ist doch ok, wenn Du das so siehst. Du kannst ja weiter so rechnen und Dich über den hohen Rabatt freuen. Es ist eben eine Betrachtungsweise und keine reine Rechnung. Ich rede davon, was ICH EFFEKTIV spare. Und das sind nunmal keine 19%. Denn ich muss beides brutto zahlen und da reduziert sich nichts um 19%. Von der Betrachtung haben Dir BEIDE recht gegeben. Ich verstehe nicht, wieso Du das nicht einsehen willst. Ich zahle die Ware bei MM weder Netto noch sonstwas. Ich zahle in beiden Fällen Brutto.

  2. Das ganze gibts auch bei Saturn.
    Auf die Eve Produkte kann man ggf auch mal schauen. Leider ist das Eve Energy Doppelpack schon ausverkauft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here