Nachdem gestern noch einmal ein großer Hue-Tag war, bekommt ihr heute eine erneute Chance auf günstiges Zubehör von Osram. Wie bereits am Anfang der Woche könnt ihr auch die Hue-fähige Steckdose wieder zum kleinen Preis kaufen.

  • im Überblick: Osram Smart+ Produkte zum kleinen Preis (Amazon-Link)

Unter anderem gibt es heute die beliebte Steckdose im Angebot. Den Osram Smart Plug bekommt ihr zum sehr guten Preis von nur 12,99 Euro, viel günstiger konnte man den intelligenten Zwischenstecker in Deutschland bisher nicht erwerben.

Mittlerweile hat das Teilchen ja noch etwas mehr auf dem Kasten, seit dem Start von iOS 12 und den Siri Shortcuts dürfen sich Apple-Nutzer über Sprachsteuerung freuen, die mit Drittanbieter-Zubehör ja nicht möglich ist. Am besten klappt das mit iConnectHue, hier kann die Steckdose ganz alleine mit Siri ein- und ausgeschaltet werden.

Was es sonst noch zu entdecken gibt, seht ihr auf der oben verlinkten Sonderseite. Unter andrem gibt es diverse Leuchtmittel und auch Lampen für den Außenbereich zum günstigen Preis. Bitte achtet darauf, dass sich nur ZigBee-Produkte mit der Hue Bridge koppeln lassen, es sind nämlich auch einige HomeKit-Geräte im Angebot.

Angebot
Osram Smart+ Plug ZigBee schaltbare Steckdose, fernbedienbar, für die...
46 Bewertungen
Osram Smart+ Plug ZigBee schaltbare Steckdose, fernbedienbar, für die...
  • Erweitern Sie Ihr Smart Home - Mit diesem schaltbaren Zwischenstecker können Sie Nicht-ZigBee-Geräte in Ihr Lichtsteuerung-System einbinden
  • ZigBee und Alexa kompatibel - Steuerbar mit ZigBee Gateway, direkt mit Echo Plus oder mit Amazon Echo und Amazon Echo fähigem Gateway

12 Kommentare

  1. Verstehe ich das richtig, dass man die Steckdose nicht direkt über Homekit steuern kann?
    Bzw. kann man die Steckdose über die Hue App mit Homekit oder Siri synchronisieren oder braucht man dazu die iConnectHue App?

    • HomeKit ist wie bei allen Drittanbieter-Produkten im Zusammenspiel mit Hue nicht möglich. Über Siri Shortcuts ist nur eine einfache Steuerung per Sprache möglich.

      • Oder man beschäftigt sich ein bisschen mit dem Thema Homebridge. Hier gibt es genügend Plugins die Drittanbieterprodukte mit nach HomeKit bringen . Klappt mit der Huebridge und den daran angemeldeten Osram Plugs perfekt.

  2. Haben Osram Smart+ eine aktuellere Firmware als Osram Lightify? Seit dem letzten Update der Lightify auf V1.05.10 wollen diese ja nicht mehr so richtig mit der Hue-bridge. Könnte es sein, das Lightify EOL ist, aber Smart+ neue Firmware bekommt?

  3. Hab jetzt einfach mal eine bestellt. Bei dem Preis kann man schonmal rumspielen. Ansonsten wird sich schon ein Weg über Homebridge, etc. finden. Brauchte mal wieder eine um den Weihnachtsbaum zu schalten. Danke.

    • Mit Homebridge geht das wirklich sehr gut. Würde für die Osram Steckdosen diesen Weg empfehlen und nicht über Shortcuts gehen.
      Die Shortcuts finde ich eher für andere Dinge praktisch, aber nicht, damit ich die Osram Steckdosen generell über Siri bedienen kann, wenn sie über Homebridge so einfach und schön in Homekit integrierbar sind.

    • @Fabian:
      Nachdem die Integration der Drittanbieter-Produkte in Homekit wahrscheinlich viele Hue Nutzer interessiert, wäre das nicht etwas für einen Blog Artikel von dir? Nur so als Idee.

    • Das schaffst du schon. 🙂
      Die Hue Birnen musst nicht manuell ignorieren, da der Standardwert für „nativeHomeKitLights“ true ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here