Bei Amazon Spanien könnt ihr zwei der neuen Außenlampen von Philips Hue bereits bestellen.

Erst gestern habe ich euch verraten können, dass Philips Hue im Rahmen der CES in Las Vegas anscheinend neue Außenlampen präsentieren wird. Auch der Bewegungsmelder für den Außenbereich ist ein heißer Kandidat für einen zeitnahen Marktstart. Zwei der neuen Lampen sind jetzt bereits bei Amazon Spanien vorbestellbar und verraten und neben einigen Produktdetails eine weitere interessante Information: Anscheinend wird der 6. Februar als Starttermin der neuen Produktfamilien anvisiert.

(Update: Mittlerweile sind die Produkte wieder von Amazon verschwunden)

Das ist Philips Hue Fuzo

Insgesamt fünf verschiedene Fuzo-Modelle erwarte ich von Philips Hue, alle werden als Hue White deklariert, eines von ihnen ist vermutlich mit dem 24 Volt System kompatibel, das wir bereits von Lily, Calla und dem Outdoor LightStrip kennen.

Die Philips Hue Tuzo Wandleuchte zur festen Installation kann bereits bei Amazon Spanien für 79,99 Euro (Amazon-Link) vorbestellt werden, dort werden uns auch einige technische Details verraten: IP44-Schutz, 15 Watt und 1.150 Lumen. Bilder findet ihr direkt bei Amazon oder in der folgenden Galerie. Besonders interessant ist eines der Bilder mit dem Hauseingang und der Treppe, dort sind nämlich drei weitere Lampen zu sehen, bei denen es sich augenscheinlich nicht um die Hue Fuzo handelt.

Das ist die neue Philips Hue Econic

Wer es etwas klassischer mag, findet in der HUe Econic vielleicht einen passenden Kandidaten, auch hier kann bereits eine Vorbestellung bei Amazon Spanien getätigt werden. Für 139,99 Euro (Amazon-Link) bekommt ihr eine Wandleuchte im klassischen Design, die auch Farben darstellen kann. Auch hier gibt es IP44-Schutz und 1.150 Lumen bie 15 Watt.

Auch hier lohnt sich ein Blick auf die bereits verfügbaren Produktbilder, denn dort könnt ihr die Econic auch als Wegeleuchte entdecken. Aufmerksame Augen finden auch hier ein weiteres Hue-Modell sowie den Hue Outdoor Bewegungssensor.

2 Kommentare

  1. Meine indoor Melder funktionieren soo toll draußen. Schon im 2. Jahr. Mal sehen wo die Outdoormwlder preislich liegen.

    • Solange man sie geschützt anbringen kann, tun es die Indoor-Melder gut. Ich denke, dass die Outdoor-Variante etwas teurer sein wird. Der normale Sensor hat ja eine UVP von 40 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here