Hueblog: Erster Blick auf die Design-Entwürfe der neuen Hueblog-App

Erster Blick auf die Design-Entwürfe der neuen Hueblog-App

So geht es in den nächsten Wochen weiter

Vor nicht all zu langer Zeit habe ich euch ja bereits verraten dürfen, dass mit der Planung einer neuen Hueblog-App begonnen wurde. Nun kann ich euch erstmals ein paar Details zeigen und bin auf euer erstes Feedback gespannt.


Die letzten zwei Wochen haben wir zusammen mit einem kreativen Kopf ein paar Screen-Layouts erstellt, die der späteren App hoffentlich schon sehr nahe komme. An der einen oder andere Stelle werden wir bei der eigentlichen Entwicklung noch kleine Details anpassen, ihr solltet aber schon erkennen können, in welche Richtung es gehen wird:

Auf dem linken Screenshot ist die überarbeitete Startseite zu sehen. Dort findet ihr neben den Highlight-News auch eine Liste der aktuellen Blog-Einträge. Falls euch diese Ansicht nicht gefällt, werdet ihr in den Optionen zwischen einer oder zwei weiteren Layouts für die Startseite wählen können. Auf dem rechten Screenshot seht ihr den Community-Bereich, der komplett in die App integriert wird.

Und wie bereits versprochen, wird es der Hueblog auch auf das iPad und Android-Tablets schaffen. Auch hier kann ich euch bereits ein erstes Design der Startseite zeigen und auch hier gilt: Es werden wohl noch einige Details angepasst.

Wie geht es nun weiter? Sobald der Designer alle Screen-Designs komplettiert hat, macht sich unser Entwickler an die Arbeit. Zunächst wird das technische Grundgerüst im Hintergrund erstellt und dann nach und nach das Design an die Vorgaben angepasst – in diesem Schritt werden wir dann die Nutzerfreundlichkeit überprüfen und gegebenenfalls noch einmal Anpassungen am Design vornehmen. In der zweiten März-Woche werde ich mich dann noch einmal intensiv mit unserem Entwickler an einen Tisch setzen und euch hoffentlich danach weitere Informationen liefern können – insbesondere rund um den Beta-Test und die spätere Fertigstellung der neuen App.

Solltet ihr schon jetzt Fragen oder Anregungen haben, freue ich mich über eure Kommentare unter diesem Artikel oder per Mail.


In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 7 Antworten

  1. Hi Fabian,

    hast du eine Idee warum ich mich in der aktuellen iOS Version der App nicht einloggen kann?
    Username und PW sind natürlich korrekt und dieselben wie am PC.
    Lässt die App keine komplexen PW zu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.