Hueblog: Geschwindigkeit der dynamischen Szenen kann jetzt angepasst werden

Geschwindigkeit der dynamischen Szenen kann jetzt angepasst werden

Update auf Philips Hue 4.8

Wie bereits in der vergangenen Woche angekündigt, hat Philips Hue mit dem jetzt veröffentlichten Update auf Version 4.8 der offiziellen App eine spannende Neuerung rund um die dynamischen Szenen eingeführt. Bei diesen kann ab sofort die Geschwindigkeit angepasst werden.

Die Besonderheit dabei: Jede dynamische Szene aus der Hue Lichtszenen Galerie bringt ihre eigene Standard-Einstellung mit, so dass die Geschwindigkeit der Farbwechsel zur Stimmung der Szene passt. Zudem lässt uns das Entwicklerteam folgendes wissen:

Dynamische Szenen ändern sich zu langsam? Jede Farbszene in der Hue-Szenengalerie hat jetzt ihre eigene dynamische Standardgeschwindigkeit, die auf der Stimmung der Szene basiert.

Du kannst jetzt die Geschwindigkeit, mit der sich die Farben ändern, anpassen. Um die Geschwindigkeit vorübergehend zu ändern, tippe auf das Symbol mit den drei Punkten neben der gerade abgespielten Szene. Um die Standardgeschwindigkeit der Szene zu ändern, tippe auf das Bleistiftsymbol.

Philips Hue
Philips Hue
Preis: Kostenlos
‎Philips Hue
‎Philips Hue
Preis: Kostenlos
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 16 Antworten

  1. Jetzt wäre es nur noch sehr schön, wenn man über eine Automation eine Szene und auch gleich den Farbwechsel starten könnte. Dann wäre dieses Thema wirklich toll umgesetzt 🙂

    1. Über eine Alexa Routine kann man die Living Color aus dem Hue Lab aktivieren. Ist ja ähnlich. Schön wäre natürlich,wenn es aus der App heraus ginge.

  2. Es wäre wirklich schön, wenn die Schalter nun endlich mit eingebunden werden. Egal ob mit dem Schalter ein Timer startet, wo zb nach 4 Minuten das Licht wieder aus geht, oder das dynamisch das Licht gestartet werden kann, etc.

  3. Gibt es schon Infos, wann adaptives Licht (Simulation des Tageslichts) hinzugefügt wird? Ich habe im Zusammenhang mit der Einführung der dynamischen Szenen gelesen, dass das als Funktion in der App geplant ist. Die adaptive Beleuchtung über HomeKit und das Time-based light in Hue Labs sind mir bekannt, ich hoffe aber auf die fest integrierte Funktion.

  4. Hallo, bei mir laufen die Szenen nur einmal durch und stoppen dann. Ist das bei euch auch so? Je nach Geschwindigkeit ist das ganze dann nach 1 bis 3 Minuten durch. Ich hätte gedacht dass das ganze endlos läuft bis man es abschaltet!?

  5. Sehr schöne Sache. Wenn ich die Szene per Smart Button anwähle, startet sie leider nicht. Hier sollte es noch eine Auswahl geben “ automatisch starten „. So muss man wieder in die App und manuell starten. Nicht ganz durchdacht. Das gleiche wenn ich die Szene über Alexa starte. Hier gehört dringend nachgebessert.

  6. Hallo,
    ich habe mir für die dynamischen Szenen eine neue Zone angelegt die nur die farbigen Lampen beinhaltet. Ich würde dies nun gerne noch auf den Flur ausweiten. Dort nutze ich aber einen Bewegungsmelder. Ist eine Automatisierung möglich wenn Zone XY an, dann Bewegungsmelder deaktiviert?
    Danke!

  7. Danke für den Tipp, kannte ich gar nicht. Leider komme ich aber so auch nicht zum gewünschten Ergebnis. Die farbigen Lampen sind auch Teil eines Raumes. Die Zone habe ich eingerichtet um nur die farbigen Lampen in einer Gruppe zusammen zu fassen. Betreibe ich also eine der farbigen Lampen nur weiß, ist der Raum eingeschaltet aber auch die Zone. Und schon geht der Bewegungsmelder nicht mehr. Der soll ja nur aus bleiben, wenn ich die dynamische Szene verwende. Hue Labs scheint auch die Konfiguration des Bewegungsmelders zu überschreiben. Auch nicht so doll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.