Hueblog: Dimmschalter und Smart Button bekommen Natürliches Licht Szene

Dimmschalter und Smart Button bekommen Natürliches Licht Szene

Bisher nur für den Hue Tap Dial Switch

Ende des vergangenen Jahres hat Philips Hue die Funktion „Natürliches Licht“ eingeführt. Eine 24 Stunden lange Szene, die über den Tag hinweg die Farbtemperatur anpasst und so immer das optimale weiße Licht für euer Wohlbefinden bietet: Kühle, aktivierende Weißtöne am Vormittag und entspanntes Warmweiß am Abend.

In den letzten Monaten hat die smarte Szene bereits einige Updates erhalten, unter anderen kann man jetzt auf Wunsch schneller oder langsamer zwischen den Zeitabschnitten zu wechseln.


Diese zwei Schalter sind als nächstes dran

Natürliches Licht mit einem Schalter zu aktivieren, funktioniert bisher aber nur mit dem Philips Hue Dial Switch. Nun habe ich aber gute Nachrichten für euch: Schon bald wird es die Funktion auch für weitere Schalter geben.

Als nächste werden der Philips Hue Smart Button und der Philips Hue Dimmschalter die 24 Stunden lange Szene erhalten. Mit dem gleichen Update wird man zudem zehn Zeitfenster oder zehn Szenen auf die beiden Schalter legen können.

Angebot
Philips Hue Dimmschalter für Hue Lichtsysteme, smarter Dimmer zur Steuerung von Leuchten und...
11.198 Bewertungen
Philips Hue Dimmschalter für Hue Lichtsysteme, smarter Dimmer zur Steuerung von Leuchten und...
  • Kabellose Lichtsteuerung: Mit dem Hue Dimmschalter genießen Sie komfortables und stufenloses Dimmen Ihrer smarten Leuchten, ganz ohne Installation
  • Individuelle Platzierung: An magnetischen Oberflächen, mit Schrauben oder dem mitgelieferten Klebeband kann der Hue Schalter an jeder beliebigen...
Philips Hue Smart Button für Hue Lichtsysteme, smarter Dimmer zur Steuerung von Leuchten,...
3.319 Bewertungen
Philips Hue Smart Button für Hue Lichtsysteme, smarter Dimmer zur Steuerung von Leuchten,...
  • Kabellose Lichtsteuerung: Mit dem Hue Dimmschalter genießen Sie komfortables und stufenloses Dimmen Ihrer smarten Leuchten, ganz ohne Installation
  • Individuelle Platzierung: An magnetischen Oberflächen, mit Schrauben oder dem mitgelieferten Klebeband kann der Hue Schalter an jeder beliebigen...

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.
Avatar-Foto
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 10 Antworten

  1. Das sind gute Neuigkeiten!
    Dass man bis zu zehn Szenen auf einen Schalter legen kann freut mich persönlich am meinsten.
    Das selbe würde ich mir für das Philips Hue Wandschaltermodul wünschen, da sind ja nicht mehr als drei Lichtszenen möglich.

  2. Für mich wäre auch das Hue Wandschaltermodul viel interessanter, weil dies überall im Haus verbaut worden ist wo früher ein normaler Lichtschalter war. Hoffe das wird dann auch endlich nachgeholt…

  3. Auch interessant wäre, ob es in Planung ist ein Update bezüglich Szenenschaltung auf die Friends Schalter umzusetzen. Ich habe überall die Senic Schalter verbaut, ist dir dazu etwas bekannt Fabian?

    1. Hi Lukas, ich habe auch Friends of Hue Wandschalter im Einsatz. Zwar von Jung, aber die Funktionen sind ja identtisch. Die Programmierung mit der Hue App sind echt spartanisch. Ich habe der iConnectHue ausprobiert und damit kann man die Schalter wirklich umfangreich und komfortabel programmieren. Du kannst jeder der 4 einzelnen Tasten mehrere Tastendrücke zuweisen und nicht nur 1x drücken und 1x halten wie in der Hue App.

      Ich habe z. B. bei einer Taste es so eingerichtet, dass sie in Abhängigkeit zum Zustand der Leuchte schaltet. Ist die Lampe an und ich drücke einmal, schaltet sie aus. Ist die Lampe aus und ich drücke einmal, wird sie mit einer festgelegten Szene angeschaltet. Fast wie ein normaler Lichtschalter halt. Erhöht auch die Akzeptanz in der Familie.

      Ob du damit auch mehrere Szenen auf einen Schalter legen kannst, habe ich nicht ausprobiert. Aber vielleicht ist es ein Versuch wert? Diese Schalter Programmierung ist in den Grundfunktionen enthalten und man muss kein Zusatzabo abschließen. Aber die App kostet halt auch einen einmaligen Grundbetrag. Ich fand den aber verschmerzbar.

    2. Noch was: Was jetzt noch in den Sternen steht ist, ob iConnectHue auch noch funktioniert wenn Signify den Accountzwang eingeführt hat? In iConnectHue gibt es tatsächlich ein Menü um sich mit dem Hue Account anzumelden. Da ich aber keinen habe, konnte ich es nicht testen.

    3. Vielen Dank für die Info. Das war mir gar nicht bekannt, dass das über die App möglich ist die Schalter zu programmieren. Really nice!

    4. Damit geht echt vieles, ist sehr umfangreich. Du kannst sogar, wenn du beide Wippen gleichzeitig oben oder unten drückst, quasi eine 5. und 6. Taste erzeugen. Dimmen durch halten geht sowieso.

      Was noch wichtig ist, du musst in der Hue App die Konfiguration vorher zurück setzen und dann auf „in anderer App“ konfigurieren antippen. Dann kannst du mit iConnectHue loslegen. Nimm aber bitte erstmal zum probieren nur einen Schalter, bevor du alle zurück setzt. Nicht das es nicht das ist, wonach du gesucht hast.

  4. Hallo, gibt es hier einen Zeitpunkt/Zeitrahmen wann die Szene endlich mit dem Button funktioniert?

    Habe es gerade versucht und wunder … es geht noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert