Hueblog:

Per Smartphone-App: Mit „Hue Disco“ die Partybeleuchtung steuern

Die Hue-Lampen lassen sich mit der richtigen App passend zur Musik steuern. Wir zeigen euch wie. Wer seine Wohnung oder Haus mit Hue-Lampen ausgestattet hat und schon demnächst die nächste Party ansteht, kann mit der richtigen App die Lichter passend zur Musik blinken lassen. Zwei bekannte Apps sind sehr beliebt: „Hue Party“ und „Hue Disco“. Während Hue Party kostenlos ausprobiert werden kann (kostet in der Vollversion aber 7,99 Euro), muss man Hue Disco direkt entlohnen (4,49 Euro für iOS, 3,99 Euro für Android).

Weiterlesen

Hueblog:

Für mehr Sicherheit: Nest Protect Rauchmelder mit Philips Hue verbinden

Ein smarter Rauchmelder? Klingt nicht nur interessant, sondern funktioniert auch prima mit Philips Hue zusammen. Über den Preis müssen wir eigentlich nicht groß reden. Im Vergleich zu herkömmlichen Rauchmeldern ist Nest Protect definitiv keine günstige Sache. 118,99 Euro kostet ein einzelner Rauch- und Kohlenmonoxidmelder des Google-Tochterunternehmens, für 319 Euro bekommt man ein 3er-Pack. Für den hohen Preis erhält man aber nicht nur eine extra Portion Sicherheit, sondern auch zusätzlichen Komfort. Die Rauchmelder haben nämlich einiges auf dem Kasten und verbinden sich sogar mit Philips Hue.

Weiterlesen

Hueblog:

App, Schalter oder Stimme: Wie steuert ihr eure Philips Hue Lampen?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Philips Hue Lampen zu steuern. Aber für welchen Weg habt ihr euch entschieden? Es ist schon irgendwie erstaunlich, dass ich meine Hue-Lampen nur in den seltensten Fällen mit der offiziellen Hue-App steuere. Und auch sonst ist ausgerechnet bei mir, einem bekennendem App-Junkie, keine Anwendung im täglichen Einsatz. Selbst iConnectHue, was ja ein fantastisches Werkzeug ist, verwende ich nicht zur eigentlichen Steuerung der Lampen. Stattdessen ist bei mir allerhand Zubehör im Einsatz.

Weiterlesen

Hueblog:

Hueblog ab sofort im App Store und bei Google Play

Ab sofort könnt ihr den Hueblog auch auf eurem iPhone oder Android-Smartphone als App nutzen. Eigentlich wollten wir ja noch einen kleinen Beta-Test starten. Leider hat Apple für die Prüfung der Beta-Version für externe Tester länger benötigt als für die Freigabe für den App Store. Daher verlagern wir den Test der Version 1.0 kurzerhand in den Live-Betrieb. Einige kleinere Macken und Probleme können also durchaus noch auftauchen, herunterladen könnt ihr die neue App aber ab sofort ohne Umwege und natürlich ohne Kosten.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue White and Color Ambiance E27: So hoch ist der Stromverbrauch

Nachdem ich gestern einen Blick auf den Stromverbrauch des LightStrip Plus geworfen habe, folgt heute ein Blick auf die Philips Hue White and Color Ambiance mit E27-Sockel. Wie hoch ist der Stromverbrauch von Philips Hue? Dieser Frage gehe ich aktuell mit einem kleinen Messgerät nach. Nach dem LightStrip Plus war heute die klassische E27 an der Reihe, genauer gesagt die Philips Hue White and Color Ambiance der dritten Generation. Mit einem angegebenen Stromverbrauch von 10 Watt verlangt diese Lampe etwas mehr Saft als ihre beiden Vorgänger, zudem gibt es ja noch einige andere Unterscheide zwischen den einzelnen Generationen.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue LightStrip Plus: So hoch ist der Stromverbrauch

Ausgestattet mit einem einfachen Messgerät habe ich mir den Stromverbrauch des Philips Hue LightStrip Plus genauer angesehen. Wie viel Strom verbrauchen die Hue-Lampen eigentlich wirklich? Ich werde genau das nach und nach für euch herausfinden. Für die Philips Hue Go habe ich ja bereits erste Werte aus dem Netz veröffentlicht, heute folgt mit einem eigenen kleinen Messgerät ein genauerer Blick auf den beliebten LED-Streifen LightStrip Plus. Philips selbst gibt für den LightStrip Plus einen Stromverbrauch von 20,5 Watt an.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue Go: Wie hoch ist eigentlich der Stromverbrauch?

Mit Philips Hue bringt ihr nicht nur smartes Licht in eure Wohnung, sondern auch einen zusätzlichen Stromverbraucher. Aber wie hoch fällt der Verbrauch eigentlich aus? Das ist eine Frage, die wir in den kommenden Tagen näher für euch begutachten wollen, ein entsprechendes Messgerät haben wir uns bereits bei Amazon bestellt. Die Werte für die verschiedenen Hue-Produkte, allen voran natürlich die weit verbreitete E27-Lampe oder die LightStrips, werden wir euch in den kommenden Tagen mitteilen.

Weiterlesen

Hueblog:

Vocolinc LS1 ist ein LED-Streifen mit HomeKit und Alexa

Gerne möchte ich euch den Vocolinc LS1 vorstellen, ein smarter LED-Streifen von einem chinesischen Hersteller, der ab sofort auch in Deutschland erhältlich ist. Der Vocolinc LS1 ist ein Konkurrenz-Produkt zu den LightStrips von Philips Hue, allerdings kann der Leuchtstreifen von Vocolinc ohne Bridge betrieben werden, ist aber auch nur mit Apple HomeKit und Amazon Alexa kompatibel. Natürlich kann der LED-Streifen die üblichen 16 Millionen Farben anzeigen, mit 1.100 Lumen Lichtstrom ist der Vocolinc Leuchtstreifen dunkler als der Philips Hue LightStrip Plus (1.600 Lumen).

Weiterlesen

Hueblog:

Hueblog-App bald im Beta-Test & Mitteilungen im Desktop-Browser aktivieren

Die Entwicklung unserer kleinen App biegt derzeit auf die Zielgerade ein. Wir wollen euch über den aktuellen Stand auf dem Laufenden halten. Noch ein, zwei kleine Details korrigieren und dann kann der Beta-Test losgehen. Die Entwicklung unserer kleinen App, mit der ihr unsere Nachrichten noch einfacher verfolgen könnt und natürlich Push-Mitteilungen bei neuen News und aktuellen Angeboten erhaltet, ist so gut wie abgeschlossen. Wir müssen aktuell noch ein paar kleine Details korrigieren und werden in Kürze mit dem Beta-Test starten können.

Weiterlesen

Hueblog:

Meine Erfahrungen mit dem Philips Hue-Support

Wie gut ist der Philips Hue-Support? Ich möchte meine Erfahrungen mit euch teilen. Wenn mal etwas nicht so funktioniert wie es soll, wendet man sich gerne an die Support-Hotline des entsprechenden Unternehmens, die Kontaktdaten von Philips Lighting findet ihr auf dieser Webseite. Ich denke, jeder von euch hat schon einmal schlechte Erfahrungen an einer Hotline gemacht. Ich kann auch ein Lied davon singen. Ich habe mich schon öfters an der Telekom-Hotline rumschlagen müssen.

Weiterlesen