Hueblog:

Beschwerden über den Philips Hue Support häufen sich So lief meine Stichprobe

So lief meine Stichprobe

In den vergangenen Wochen habe ich vermehrt Klagen rund um den Support von Philips Hue von euch erhalten. Immer wieder haben sich Leserinnen und Leser mit Problemen bei mir gemeldet. Das hat mich doch schon sehr überrascht, denn ich persönlich habe in der Vergangenheit eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht. Insbesondere rund um das Thema Rückgabe und Widerruf trudelten zuletzt immer wieder Mails bei mir ein. So schreibt ein Leser beispielsweise: „Ich habe ein Wandschalter Modul gekauft, das ich aber nicht einsetzen kann.

Weiterlesen

Hueblog:

Fiepende GU10-Spots: Kommt doch noch eine neue Hardware-Version? Support berichtet von neuem Modell

Support berichtet von neuem Modell

Normalerweise bin ich ja eher zurückhaltend, was Aussagen vom Support anbetrifft. Die Geschichte, von der mir Hueblog-Leser Jakob bereits vor einigen Wochen erzählt hat, finde ich aber wirklich interessant. Daher wollen wir noch einmal einen Blick zurück und auch nach vorne werfen. Das Thema habt ihr vielleicht auch noch im Hinterkopf: Die neue Generation der GU10 White and Color Ambiance von Philips Hue hatte neben Perfect Fit und Richer Colors noch ein drittes neues Feature: Einen ziemlich nervigen Sound.

Weiterlesen

Hueblog:

Hue Bridge der ersten Generation ab heute mit weniger Funktionen Keine Anbindung ans Netz mehr

Keine Anbindung ans Netz mehr

Gestern habe ich euch ja gezeigt, wie das Philips Hue Starter-Set der ersten Generation verpackt ist – und heute gibt es noch einmal eine kleine Notiz rund um diese erste Generation, genauer gesagt die Bridge. Wie bereits vor einigen Monaten angekündigt, stellt Philips Hue den Support für die alte, runde Bridge heute ein. Neben dem Aus für technische Unterstützung werden auch alle Online-Dienste gestrichen. Es ist also keine Fernsteuerung mehr möglich und auch Sprachassistenten werden nicht mehr funktionieren.

Weiterlesen

Hueblog:

Support-Erfahrungen: Amazon schlägt Philips Hue um Längen Innerhalb von fünf Minuten geklärt

Innerhalb von fünf Minuten geklärt

Vor genau einer Woche habe ich bereits einen Bericht über meine aktuellen Erfahrungen mit dem Kunden-Support von Philips Hue geschildert. Dass es bei der aktuellen Situation etwas länger dauert, kann ich durchaus verschmerzen – mit der Abwicklung bin ich allerdings nicht ganz zufrieden. Bei mir geht es konkret um einen Philips Hue Outdoor LightStrip, der auf einem Abschnitt von 10 Zentimetern immer die gleiche Farbe anzeigt, ansonsten aber noch tadellos funktioniert.

Weiterlesen

Hueblog:

Philips Hue: Support derzeit mit längeren Wartezeiten Nachfragen der Nutzer häufen sich

Nachfragen der Nutzer häufen sich

Auf der Support-Webseite heißt es seit einiger Zeit: „Lieber Kunde, aufgrund der globalen Auswirkungen und der Maßnahmen, die gegen den Coronavirus ergriffen werden, kann unser Kundensupport beeinträchtigt werden. Dies kann zu längeren Warte- und Antwortzeiten führen. Wir werden so schnell wie möglich auf Ihre Nachricht in den sozialen Medien und über das Online-Kontaktformular antworten.“ Diese prominent platzierte Meldung hat anscheinend noch nicht jeder Nutzer entdeckt, denn in den sozialen Netzen und auch in meinem E-Mail-Postfach häufen sich die Beschwerden und Nachfragen rund um den aktuell langsamen Support von Philips Hue. 

Weiterlesen

Hueblog:

Fiepende GU10-Spots: Philips Hue stellt neues Modell in Aussicht Problemfälle sollen kostenlos getauscht werden

Problemfälle sollen kostenlos getauscht werden

Erinnert ihr euch noch an die Geschichte mit den fiependen GU10-Spots von Philips Hue? Eine ziemlich nervige Geschichte, denn das Problem taucht dann auf, wenn die Lampen ausgeschaltet sind. Dass insbesondere die betroffenen Nutzer, die die Spots beispielsweise im Schlafzimmer verwenden, nicht unbedingt angetan sind, ist keine große Überraschung. Den Fehler hat Philips Hue relativ schnell erkannt und betroffenen Kunden Austauschgeräte versprochen, aber auch diese waren häufig fehlerbehaftet. Nun hat man anscheinend einen Cut gemacht und die GU10 noch einmal komplett überarbeitet, damit das Fiepen nicht mehr auftaucht.

Weiterlesen

Hueblog:

Nicht vergessen: Erste Hue Bridge bald nur noch mit Einschränkungen nutzbar Stichtag ist der 30. April

Stichtag ist der 30. April

Bereits vor einiger Zeit offiziell angekündigt, wird es langsam aber sicher Zeit für eine kleine Erinnerung. Ab dem 30. April 2020 wird es von Signify keine technische Unterstützung mehr für die Hue Bridge der ersten Generation geben. Zudem wird die Anbindung an alle Online-Dienste gestrichen. Das bedeutet im Umkehrschluss: Wer die alte Bridge nutzt, kann sie nur noch lokal im eigenen Netzwerk steuern und wird auch keine Updates mehr bekommen – sowohl aus funktionaler, als auch aus technischer Sicht.

Weiterlesen

Hueblog:

Support für die runde Hue Bridge wird am 30. April 2020 eingestellt

Vor mehr als 5 Jahren hat Signify, ehemals Philips Lighting, die Bridge der ersten Generation eingeführt. Erkennen könnt ihr die Hue Bridge v1 an dem runden Formfaktor. Die Hue Bridge 2.0 ist quadratisch gestaltet. Und ab dem 30. April 2020 wird Signify keinen Support mehr für die Bridge der ersten Generation bieten. Was das bedeutet? Ab sofort gibt es keine Softwareupdates für die Plattform der Hue Bridge Version 1 mehr. Allerdings gibt es noch ein Jahr lang Sicherheits-, Qualitäts- und Interoperabilitätsupdates.

Weiterlesen

Hueblog:

Leser-Erfahrung: Lieber direkt an den Hersteller-Support wenden

Eine eurer Lampen ist defekt? Sollte man sich in einem solchen Fall lieber an den Händler oder direkt an den Hersteller wenden? Im Normalfalls sollten Leuchtmittel von Philips Hue mehr als 20 Jahre halten. Es kann aber immer mal vorkommen, dass man ein defektes Gerät erwischt, das den Geist schon frühzeitig aufgibt. Das ist schon ärgerlich genug, doch die Garantieabwicklung sollte nicht noch nerviger sein. Mit einem solchen Fall hat sich Rainer vor rund zehn Tagen bei mir gemeldet.

Weiterlesen

Hueblog:

Lampe defekt: So erkennt ihr ein nicht mehr zu rettendes Philips Hue Leuchtmittel

Es sollte erst nach über 20 Jahren passieren, Ausnahmen gibt es leider immer wieder. Wie erkennt man eine defekte Philips Hue Lampe? Am Montag hat mich eine E-Mail von Stefan erreicht, die ich mal wieder als Anlass nehmen möchte, euch ein paar Details rund um die Hue-Welt zu erklären. Es geht um defekte und nicht mehr zu rettende Philips Hue Lampen. Das sollte natürlich so schnell nicht passieren, ist aber eben auch nicht ganz ausgeschlossen.

Weiterlesen