Hueblog: Richer Colors, Perfect Fit & Annoying Sound: Probleme mit den neuen GU10-Spots

Richer Colors, Perfect Fit & Annoying Sound: Probleme mit den neuen GU10-Spots

Immer mehr Nutzer berichten von nervigem Fiepen

Eigentlich hat Philips Hue mit den neuen GU10-Spots, die im Spätsommer auf den Markt gekommen sind, einen Schritt in die absolut richtige Richtung gemacht. Die neuen Modelle sind heller, liefern eine bessere Farbwiedergabe und sind noch dazu auf ein perfektes Maß geschrumpft, so dass sie problemlos in Spot-Leuchten anderer Hersteller passen. Allerdings scheint es neben Richer Colors & Perfect Fit auch noch eine andere Neuerung zu geben: Ein extrem nerviges Fiepen.

Hue GU10-Spots fiepen vor allem im ausgeschalteten Zustand

Auch wenn ich das bei den paar Spots, die ich bisher testweise in Betrieb hatte, nicht feststellen kann, haben sich mittlerweile einige Leser bei mir gemeldet, die allesamt das gleiche Problem schildern. Hier mal ein paar Auszüge:

Leider musste ich feststellen, dass alle sieben verbauten GU10-Spots ein hörbares und nervendes Pfeifen, im Ausgeschalteten Zustand, von sich geben. Sobald man sie Einschaltet hört dieses Pfeifen auf.

Ich hab mal noch ein paar Hue-Spots durchprobiert, sowohl White Ambiance als auch Color. Sie zeigen alle das hochfrequente Fiepen, wenn sie ausgeschaltet sind. Das Geräusch ist für mich nicht akzeptabel, da ich es zum Beispiel im Schlafzimmer oder beim Lesen wahrnehme.

Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Lampen, insbesondere im ausgeschalteten Zustand, ein leises, aber doch aus 50-100 Zentimetern Entfernung wahrnehmbares, Fiepen von sich geben.
Ist das ein bekanntes Problem? Gibt es dafür Abhilfe?

Bisher scheint es kleine Lösung von Philips Hue zu geben

Soweit ich die Lage überblicken kann, scheint das kein Einzelfall zu sein. Eine Lösung gibt es aktuell noch nicht, auch wenn das Problem bei Signify wohl schon bekannt ist. Der Support bietet betroffenen Kunden entweder an, sich mit dem Problem abzufinden oder den Kaufpreis erstattet zu bekommen, wenn die Lampen wieder retourniert werden.

Wie ein Leser berichtet, wurden im an der Hotline explizit keine Ersatz-Lampen angeboten, da “das Problem bekannt sei und es keinen Ersatz gibt”. Warum die Produkte dann aber weiter verkauft werden, erschließt sich mir nicht. Man kann nur hoffen, dass Signify die anscheinend größeren Probleme mit den neuen Hue-Spots schnell in den Griff bekommt.

Falls ihr es trotzdem riskieren wollt, anscheinend sind ja nicht alle Spots betroffen: Aktuell bekommt ihr die neuen GU10-Color-Spots bei Amazon im Angebot. Ein einzelnes Leuchtmittel kostet 37,99 Euro, das Doppelpack kostet 69,99 Euro. Hier liegt der Preisvergleich bei über 80 Euro.

Angebot
Philips Hue White and Color Ambiance GU10 LED Lampe Doppelpack 2er x 5,7W...
31 Bewertungen
Philips Hue White and Color Ambiance GU10 LED Lampe Doppelpack 2er x 5,7W...
  • Einfache Einrichtung per Bluetooth: Hue Lampe eindrehen, Hue Bluetooth App downloaden und bis zu 10 Lampen in einem Raum steuern
  • Wählen Sie in der Hue App aus 16 Millionen Farbkombinationen und verschiedensten Weißtönen vom kühlen bis warmen Licht, um so einem Raum die...
In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 9 Antworten

  1. Unbegreiflich dass es immer noch Techniker gibt, die einen Schaltregler nicht ohne fiepen auslegen können. Das kann doch heutzutags jeder Chinese der einen Lötkolben bedienen kann.

  2. Hab heute mein Paket bekommen mit 3 GU10 Lampen … und tatsächlich fiepen alle drei … es ist aber in einer Lautstärke die ich im normalen Tagesablauf nicht hören würde…

  3. Habe heute 18 Spots erhalten und bei manchen ist es sehr laut bei anderen kaum wahrnehmbar und bei wieder anderen (aber leider nur zwei) kann ich gar nichts hören… ich hoffe es wird hier eine Lösung geben, gerade im Schlafzimmer befürchte ich, dass es stören wird.

  4. Habe mir auch zu BlackFriday bei Tink ein Set mit 3 GU10 Lampen und einer Bridge gekauft. Von einer ist ein Fiepsen zu hören, jedoch habe ich auch eine ältere Person befragt (ca. 45 Jahre), welche das Piepsen nicht gehört hat. Wenn ich die anderen Kommentare hier lese hatte ich wohl doch noch ziemlich Glück, dass nur eine Lampe mäßig betroffen ist.

  5. Gleiches Problem mit 14 neuen White Ambiance Spots. Weiß jmd. ob das Problem bei den alten Spots ohne Bluetooth auch vorhanden war? Kann man die noch irgendwo kaufen?

  6. 7 HUE Spots gekauft, 6 fiepen laut, eine kaum. Ist superärgerlich, zumal ich weiter 6 im Zulauf habe.
    Die waren für das Schlafzimmer gedacht. Aber bei dem Lärm ausgeschlossen

  7. Hallo miteinander,
    ich habe im Dezember letzten Jahres auch zugeschlagen und insgesamt 6 Stück gekauft.
    Alle haben gefiept, was leider nicht ertragbar war, da als Einsatzzweck das Schlafzimmer vorgesehen war.
    Habe alle 6 Ende Januar eingeschickt und bis heute keine Rückmeldung bekommen.
    Heute dann angerufen beim Support und eine Erklärung erhalten:
    Philips Hue hat letzten Monat eine Erklärung an den Support geschickt, dass die GU10 neu entwickelt werden, da viele dieses Problem haben.
    Die Entwicklung + Produktion + Verschiffung dauert ca. 6 Monate.

    Also wenn ihr auch das Problem habt, wisst ihr jetzt zumindest wie so der Stand der Dinge ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.