Hueblog:

Amazon Italien: Bunte E27-Lampe und Bewegungssensor für 53 Euro Jetzt wieder Geld sparen

Jetzt wieder Geld sparen

Vor der Black Friday Woche gibt es bei Amazon Italien ein neues Angebot. Diesmal ist glücklicherweise keine Bridge mit dabei. Wer sein System erweitern will, kann hier zuschlagen. Drüben bei Amazon Italien wird das Set bestehend aus Philips Hue White and Color Ambiance E27 und dem Philips Hue Bewegungssensor (Indoor) für nur 49,99 Euro vertrieben. Mit Versand liegt man bei knapp 53 Euro.

  • Philips Hue White and Color Ambiance E27 +  Philips Hue Bewegungssensor für 52,88 Euro (Amazon-Link)
Laut Verpackung handelt es sich um die E27 Lampe ohne Bluetooth.

Weiterlesen

Hueblog:

Innr Smart Plug: Doppelpack der Steckdose heute für 39,99 Euro

Deutlich kompakter als die günstiger Steckdose von Osram: Der Innr Smart Plug. Noch in diesem Herbst soll Signify eine eigene Hue-Steckdose auf den Markt bringen, zu der wir noch keine großen Details kennen – aber das wird sich wohl spätestens Anfang September ändern. Falls ihr nicht solange warten könnt, bekommt ihr heute eine bewährte Alternative zum reduzieren Preis. Den Innr Smart Plug SP 120 gibt es heute im Doppelpack zum Vorteilspreis von nur 39,99 Euro inklusive Versand direkt bei Amazon.

Weiterlesen

Hueblog:

Die Versteckdose ausprobiert: Upgrade für den klassischen Lichtschalter

Über die Versteckdose habt ihr schon einiges erfahren. Jetzt habe ich mir das gute Stück selbst ansehen können. Es ist ein altbekanntes Problem: Klassische Lichtschalter und Philips Hue. Am besten bleiben sie immer angeschaltet, aber das klappt wahrlich nicht immer. Die Versteckdose will genau für dieses Problem eine Lösung sein – und bietet im Vergleich zum einfachen Ausbau des klassischen Lichtschalters einen großen Vorteil: Die vorhandenen Kabel werden einfach für eine Steckdose genutzt.

Weiterlesen

Hueblog:

Für Prime-Mitglieder: Osram Smart Plug kostet aktuell nur 14,99 Euro

Der Osram Smart Plug ist sehr beliebt. Die Steckdose ist mal wieder günstiger erhältlich, Prime-Mitglieder zahlen aktuell nur 14,99 Euro. Wer kein Prime hat liegt mit Versandkosten bei 18,98 Euro – das ist leider kein so guter Preis. Ab 29 Euro spart ihr euch aber die Versandkosten, eventuell einfach noch was mit bestellen, oder gleich zwei Steckdosen . Der Preis ist mit 14,99 Euro gut. Ab und zu gab es die smarte Steckdose in Frankreich oder Italien etwas günstiger, hierzulande startet der nächste Preis bei 17,72 Euro.

Weiterlesen

Hueblog:

(vorbei) Nanoleaf Aurora: Starter Kit mit 9 Light Panels für nur 169,99 Euro

Update um 10:10 Uhr: Leider hat Amazon den Preis wieder angepasst beziehungsweise das Angebot beendet. Bei Amazon gibt es buntes und smartes Licht wieder günstiger. Ich finde Nanoleaf Aurora einfach nur klasse. Die kleinen Dreiecke können kreativ angeordnet werden und die Lichteffekte sehen grandios aus. Jetzt gibt es das Starter Kit mit 9 Panels bei Amazon günstiger. Es kostet nur noch 169,99 Euro, im Preisvergleich muss man mindestens 178,49 Euro bezahlen.

Weiterlesen

Hueblog:

Mit Zubehör von Litcessory: Abgeschnittene LightStrips wieder verlängern

Manchmal hat der Philips Hue LightStrip Plus einfach nicht die passende Länge. Aber wie kann man ihn nach dem Abschneiden wieder verbinden? Einen abgeschnittenen LightStrip wieder verbinden? Normalerweise setzt das etwas handwerkliches Geschick und einen Lötkolben voraus. Es gibt glücklicherweise aber auch einen einfacheren Weg, auf den ich durch ein Projekt von Hueblog-Leser Matteo aufmerksam geworden bin. Seine Installation muss ich noch ein wenig aufbereiten, einen ersten Blick auf das verwendete Zubehör gibt es aber schon heute.

Weiterlesen

Hueblog:

Mit Philips Hue kompatibel: Welche Dritthersteller sind bei euch im Einsatz?

Muss es immer nur Philips Hue sein? Sicherlich nicht, denn durch den ZigBee-Standard ergeben sich viele Möglichkeiten. Dank des offenen ZigBee-Protokolls können Leuchtmittel zahlreicher Hersteller mit der Philips Hue Bridge gekoppelt werden. Zwar funktionieren dann nicht alle Funktionen, wie etwa die Anbindung an HomeKit, dafür lässt sich oftmals sehr viel Geld sparen. Außerdem haben die verschiedenen Hersteller zum Teil Leuchtmittel im Angebot, die Philips so gar nicht anbietet. Auch im Hinblick auf die am kommenden Wochenende startende Messe Light + Building in Frankfurt interessiert mich, welche Hersteller bei euch alles im Einsatz sind.

Weiterlesen

Hueblog:

Endlich wieder lieferbar: Alu-Profile PH1 für Philips Hue LightStrips Plus

Zu keinem anderen Produkt habe ich bisher so viel Feedback von euch erhalten. Nun sind die Alu-Profile PH1 für die Philips Hue LightStrips endlich wieder lieferbar. Update am 7. März: Nach einer längeren Auszeit sind die beliebten und günstigen Alu-Profile jetzt wieder lieferbar. Normalerweise klebt man den Philips Hue LightStrip einfach an die gewünschte Stelle, leider sieht das aber nicht immer schön aus. Beispielsweise dann, wenn der LED-Streifen noch im Blickfeld ist.

Weiterlesen

Hueblog:

Osram Smart+ Outdoor Plug: Hue-kompatible Outdoor-Steckdose auf 31,99 Euro reduziert

Wir hätten da noch einen Deal. Osram hat die Outdoor-Steckdose reduziert. Für den Outdoor-Bereich gibt es heute sie smarte Steckdose „Osram Smart+ Outdoor Plug“ (Amazon-Link) günstiger. Bei Amazon läuft aktuell eine Aktion, ihr könnt 20 Prozent sparen. Dazu müsst ihr den Gutschein auf der Produktseite aktivieren und bezahlt an der Kasse nur 31,99 statt 39,99 Euro. Auch wenn beim Osram Smart+ Outdoor Plug nicht Philips Hue drauf steht, steckt ziemlich viel interessante Technik drin.

Weiterlesen

Hueblog:

Für tolle Lichteffekte: Hängeleuchte IKEA PS 2014 mit Philips Hue Leuchmittel ausstatten

Ihr seid auf der Suche nach neuen Ideen? Eventuell gefällt euch ja die nachfolgend vorgestellte Kombination. Kennt ihr die Lampe IKEA PS 2014? Nein? Ich bin mir sicher, ihr habt sie schon einmal gesehen. Es handelt sich hier um die „Todesstern“-Lampe von IKEA, die sich mit einer Kordel aufziehen lässt. Obwohl ich das Design der Lampe echt cool finde, habe ich bisher keinen Platz dafür in meiner Wohnung gefunden. Jetzt habe ich bei Facebook allerdings von Emanuel Fotos und Videos gesehen, die mein Interesse wieder geweckt haben.

Weiterlesen