Hueblog: Philips Lighting veröffentlicht erstes Werbevideo für neue Außenlampen

Philips Lighting veröffentlicht erstes Werbevideo für neue Außenlampen

Ab der kommenden Woche können die neuen Outdoor-Modelle von Philips Hue bestellt werden. Einen ersten Werbespot gibt es schon jetzt.

Voraussichtlich ab dem 2. Mai wird man die neue Outdoor-Kollektion im Online-Shop von Philips Hue bestellen können, die Auslieferung erfolgt laut meinen Informationen zum 27. Juni. Seid ihr schon heißt auf die neue Kollektion?

Ich bin mir aktuell ja noch ein wenig unsicher, wie ich meinen aktuell noch in der Bauphase befindlichen Garten beleuchten werde. Vielleicht ist weniger ja doch ein bisschen mehr?

Wie man es anstellen könnte, zeigt Philips jetzt in einem kleinen Werbespot rund um die neue Kollektion. Ich muss allerdings sagen: Ganz so cool bin ich wohl nicht. Wie findet ihr das Video?

In den letzten Jahren habe ich mich zu einem echten Experten in Sachen Hue & HomeKit entwickelt. Mittlerweile habe ich über 50 Lampen und zahlreiche Schalter im Einsatz. In meinem kleinen Blog teile ich meine Erfahrungen gerne mit euch.

Kommentare 4 Antworten

  1. Hab mir gerade erst die Erweiterung für die Osram Gardepoles geholt. War bisher glücklich die an der Hue Bridge per Zeitplan(mit iConnectHue) zu steuern. Gestern hab ich dann noch einen Hue Bewegungsmeldern an der Terrasse dafür befestigt.
    Acht Lampen die per Zeitplan & per Bewegung gesteuert sind + Temperaturabfrage draußen für grob 100€ sind in Ordnung. Da muss Philips sich noch beweisen – bin gespannt.

      1. Finde ich keineswegs schlimm, da ich eh fast nur warmweiß nutze. Auch in der Wohnung werden bunte Farben sehr selten(zB bei ambilight+hue oder blinken bei Bedingungen) bis gar nicht benutzt. Klar ist es witzig so ne bunte Show zu starten aber für das Wohlfühlen geht es doch eher in den warmweissen, gedimmten Bereich.
        Nutzt Du etwa viel bunte Szenen?
        Es darf sich natürlich auch gerne jeder andere angesprochen fühlen! 😉

  2. Outdoor, die Poles sind echt zu teuer im Vergleich zu Osram. Und die Outdoor Wandleuchten gibt’s wohl nicht in RGB. Die sollen bei Einbruch oder Feuer außen rot leuchten bzw blinken/pulsieren aber solang dies nicht geht, werden die nicht gekauft.
    Die Osram Pole werden wohl weiter hier im Garten leuchten, ebenfalls in rot bei Einbruch oder Feuer, solange die angekündigten Phillips Preise nicht fallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.